Glen Els The Journey

Die lange Reifung erfolgt in handverlesenen Eichenholzfässern, die zuvor mit besten Sherry-, Maderia-, Malaga-, Port-, Marsala- oder Grand Cru-Weinen belegt waren.
Die Journey Edition ist eine perfekte Kombination aus allen oben genannten Fasstypen.

Der Journey besitzt einen milden und facettenreichen Geschmack und ist nicht kältegefiltert oder gefärbt.

Die lange Reifung erfolgt in handverlesenen Eichenholzfässern, die zuvor mit besten Sherry-, Maderia-, Malaga-, Port-, Marsala- oder Grand Cru-Weinen belegt waren.
Die Journey Edition ist eine perfekte Kombination aus allen oben genannten Fasstypen.

Der Journey besitzt einen milden und facettenreichen Geschmack und ist nicht kältegefiltert oder gefärbt.

Details zur Flasche Ändern
5317
Hammerschmiede (Elsburn/Glen Els)
Deutschland
Single Malt Whisky
43%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 23 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Rosine:
Eiche:
Vanille:
Schokolade:
Malz:
Nüsse:
Herb:
Honig:
Zimt:
Trauben:
Getrocknete Früchte:
Karamell:
Muskat:
Dunkle Schokolade:
Pflaume:
Alkohol:
Kuchen:
Leder:
Birne:
Chili:
Rauch:
Öl:
Pfirsich:
Geschmack
Früchte:
Eiche:
Süße:
Gewürze:
Sherry:
Vanille:
Zitrus:
Rauch:
Schokolade:
Karamell:
Herb:
Trauben:
Getrocknete Früchte:
Nüsse:
Orange:
Pflaume:
Rosine:
Zimt:
Kräuter:
Brombeere:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Heu:
Honig:
Kaffee:
Kuchen:
Lagerfeuer:
Malz:
Öl:
Pfeffer:
Abgang
Gewürze:
Rauch:
Eiche:
Früchte:
Süße:
Nüsse:
Sherry:
Malz:
Chili:
Schokolade:
Zitrus:
Herb:
Getrocknete Früchte:
Alkohol:
Heide:
Lagerfeuer:
Brombeere:
Leder:
Mandeln:
Öl:
Orange:
Pfeffer:
Trauben:
Vanille:
Kräuter:
Kaffee:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

54
Beschreibungen 23

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
hustenbonbon
04.01.2015
Aroma: mild, Rosinen, Vanille, reicher werdende Würze

Geschmack: Aroma aufgreifend, Zitrusfrüchte (Mandarine?!)

Abgang: weich, mittellang, die komplexe Note würzig/mild bleibt

Kommentar: 93 Punkte von Jim Murray 2013 sind mE ein Stück hoch gegriffen aber man bekommt für erträglichen Preis einen zumindest mir gut schmeckenden komplexen milden Whisky
23.01.2018
Kommentar: Im Gegensatz zum sehr leckeren Probefläschchen schmeckt die Flasche wie ein Kräuterschnaps. Wurde das was bei der Abfüllung verwechselt? Schmeckt wie Maggikraut bähh
28.08.2014
Kommentar: Erweckt einen deutlich älteren Eindruck als er ist, erinnert mich in Aroma und besonders im Geschmack an den Auchentoshan Heartwood
Blexen
05.12.2014
25.01.2014
Aroma: Im ersten Moment mild-fruchtig, malzig, komplex-würzig mit viel Karamell, Vanille und Toffee. Dann feine Rosinennoten und ein Hauch von angebackenem Keksteig mit einer minimalen Spur von Holzrauch.

Geschmack: beginnt mild und sehr ausgewogen mit Noten von Früchtekuchen. Kurz darauf entwickelt sich in langsamer Steigerung eine komplexe Mischung von feiner Vanille-Karamellsüße, dichtem Toffee und mild-süßer Eiche. Abgerundet wird das Geschmackserlebnis durch einen minimalsten Anflug von süßlichem Rauch und etwas Mandarine.

Abgang: wärmend und mittellang

Kommentar Nicht typisch schottisch,5% des Malt wird über Buchenholz geräuchert.(Lagerfeuerrauch)
trotzdem gut.
tronc
28.11.2015
N-et-Lexus
09.06.2018
N-et-Lexus
09.06.2018