Glen Garioch Founders Reserve

In den östlichen Highlands von Schottland, im geschützten Gariochtal, liegt in Old Meldrum eine der ältesten Brennereien Schottlands - Glen Garioch, die schon 1797 gegründet wurde. Mit der einmaligen Lage zwischen Speyside und der Ostküste, bringt Glen Garioch seit über 200 Jahren Whiskys hervor, die jedem Gaumen mit ihrer subtilen Süße, der Intensität von Malz und den nachklingenden blumigen Noten schmeicheln.

In den östlichen Highlands von Schottland, im geschützten Gariochtal, liegt in Old Meldrum eine der ältesten Brennereien Schottlands - Glen Garioch, die schon 1797 gegründet wurde. Mit der einmaligen Lage zwischen Speyside und der Ostküste, bringt Glen Garioch seit über 200 Jahren Whiskys hervor, die jedem Gaumen mit ihrer subtilen Süße, der Intensität von Malz und den nachklingenden blumigen Noten schmeicheln.

Details zur Flasche Ändern
7582
Glen Garioch
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
48%
1 l
Originalabfüller
Rare Old (G&M)
Bourbon
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 4 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Karamell:
Eiche:
Grapefruit:
Vanille:
Zitrus:
Chili:
Früchte:
Gewürze:
Rauch:
Geschmack
Süße:
Vanille:
Chili:
Eiche:
Früchte:
Gewürze:
Abgang
Malz:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

9
Beschreibungen 4

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Heimleiter
05.08.2015
Aroma: Karamell, süss, leichte Schärfe

Geschmack: unverdünnt leicht scharf aber mit gutem Geschmack nach Vanille und Zitrusfrüchten. Leicht verdünnt genau mein Geschmack

Abgang: Mittellang und leicht trocken

Kommentar: lecker, aber der 12yo ist noch besser
27.01.2015
GeorgB.
27.02.2015
Aroma: Butterkrokant , Karamell

Geschmack: bekomme davon Würgereiz , irgendwie widersteht mir dieser Whisky. Mund befeuchten geht , aber schlucken unmöglich

Abgang:

Kommentar: Nase Ok - Geschmak mies . Würde den Geschmack als übertrieben künstlich Süß beschreiben

Mein schlechtester Single Malt bisher :(
PeterMonzel
10.11.2018
marcomohr
29.12.2014
tronc
13.07.2015
21.06.2015
29.07.2015
Malte
27.10.2017
Aroma: süßlich, fruchtig, ein ganz bisschen Torf

Geschmack: wenig bis gar nicht torfig, aber wiederum leicht süß, fruchtig und blumig. Einfluss der Eichenfässer.

Abgang: frisch, wieder leicht süß

Kommentar:
Überrascht im ersten Moment mit seinem kräftigen Aroma und Geschmack. Ist beim zweiten mal probieren leckerer und darf ruhig mit etwas Wasser verdünnt werden, sonst spürt man die 48%.