Glen Garioch Founders Reserve

In den östlichen Highlands von Schottland, im geschützten Gariochtal, liegt in Old Meldrum eine der ältesten Brennereien Schottlands - Glen Garioch, die schon 1797 gegründet wurde. Mit der einmaligen Lage zwischen Speyside und der Ostküste, bringt Glen Garioch seit über 200 Jahren Whiskys hervor, die jedem Gaumen mit ihrer subtilen Süße, der Intensität von Malz und den nachklingenden blumigen Noten schmeicheln.

In den östlichen Highlands von Schottland, im geschützten Gariochtal, liegt in Old Meldrum eine der ältesten Brennereien Schottlands - Glen Garioch, die schon 1797 gegründet wurde. Mit der einmaligen Lage zwischen Speyside und der Ostküste, bringt Glen Garioch seit über 200 Jahren Whiskys hervor, die jedem Gaumen mit ihrer subtilen Süße, der Intensität von Malz und den nachklingenden blumigen Noten schmeicheln.

Details zur Flasche Ändern
2650
Glen Garioch
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
48%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 20 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Vanille:
Karamell:
Zitrus:
Eiche:
Früchte:
Grapefruit:
Honig:
Zitrone:
Rauch:
Sherry:
Apfel:
Grüner Apfel:
Maritime Noten:
Öl:
Salz:
Nüsse:
Alkohol:
Birne:
Gewürze:
Ingwer:
Limette:
Malz:
Geschmack
Süße:
Vanille:
Früchte:
Apfel:
Grapefruit:
Zitrus:
Heide:
Karamell:
Kräuter:
Gewürze:
Honig:
Rauch:
Sherry:
Alkohol:
Ingwer:
Nüsse:
Zitrone:
Weizen:
Brombeere:
Eiche:
Heu:
Malz:
Öl:
Pfeffer:
Schokolade:
Abgang
Süße:
Malz:
Kräuter:
Herb:
Früchte:
Gewürze:
Rauch:
Sherry:
Vanille:
Alkohol:
Kaffee:
Zitrus:
Maritime Noten:
Eiche:
Grapefruit:
Heu:
Honig:
Karamell:
Pfeffer:
Salz:
Schokolade:
Weizen:
Zitrone:
Apfel:
Birne:
Brombeere:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Gerste:
Heide:
Ingwer:
Nüsse:
Öl:
Orange:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

58
Beschreibungen 20

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
20.02.2012
30.03.2015
Aroma: Vanille, Butterscotch, Sherry und leichter Rauch.

Geschmack: Süß, Heidekraut, leichte Sherry-Note und zarter Rauch. Komplex.

Abgang: Sehr lang.

Kommentar: Ein absolut süffiger und harmonischer Malt, den ich in mein Herz geschlossen habe. Ich persönlich rieche und schmecke eine leichte Sherry-Note und einen zarten Rauch, obwohl nur in Bourbon-Fässern gereift wurde und auch kein rauchiges Malz verwendet worden ist. Eventuell nur rein subjektiver Eindruck. Die Kraft im Abgang begeistert mich und die Auswahl der Fässer scheint hervorragend zu sein. Ein Malt, den ich nur jedem empfehlen kann, zumal der Preis wirklich fair und angemessen ist.
07.02.2014
14.02.2011
09.08.2011
02.02.2017
Aroma: süß und fruchtig, vanille und ganz zarte Eiche

Geschmack: fruchtig, Apfel, darüber die Sherrynote und etwas die 48%

Abgang: mittel und trocken, schöne süße Eiche

Kommentar: mal nett für zwischendurch
08.07.2012
08.07.2015
Aroma: malzig-würzige Noten sind als erstes da, danach folgen feinere süßere Fruchtnoten, eine salzige Note, die an Käsekruste erinnert schwingt mit, allgemein bildet sich ein gewisser "herbstlicher" Eindruck, den ich nicht genauer definieren kann

Geschmack: kräftiger, intensiver Geschmack, der Alkohol macht ganz schön Dampf, starke Malznoten und Noten von sauren Äpfeln, die leichte Salzigkeit ist fast verschwunden, aber dennoch noch wahrnehmbar

Abgang: Der Abgang hält sich noch lange, leicht bitterer werdend, aber nicht unangenehm

Kommentar:
12.06.2017
18.11.2010