Glen Garioch Founders Reserve

In den östlichen Highlands von Schottland, im geschützten Gariochtal, liegt in Old Meldrum eine der ältesten Brennereien Schottlands - Glen Garioch, die schon 1797 gegründet wurde. Mit der einmaligen Lage zwischen Speyside und der Ostküste, bringt Glen Garioch seit über 200 Jahren Whiskys hervor, die jedem Gaumen mit ihrer subtilen Süße, der Intensität von Malz und den nachklingenden blumigen Noten schmeicheln.

In den östlichen Highlands von Schottland, im geschützten Gariochtal, liegt in Old Meldrum eine der ältesten Brennereien Schottlands - Glen Garioch, die schon 1797 gegründet wurde. Mit der einmaligen Lage zwischen Speyside und der Ostküste, bringt Glen Garioch seit über 200 Jahren Whiskys hervor, die jedem Gaumen mit ihrer subtilen Süße, der Intensität von Malz und den nachklingenden blumigen Noten schmeicheln.

Details zur Flasche Ändern
2650
Glen Garioch
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
48%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 20 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Vanille:
Karamell:
Zitrus:
Eiche:
Früchte:
Grapefruit:
Honig:
Zitrone:
Rauch:
Sherry:
Apfel:
Grüner Apfel:
Maritime Noten:
Öl:
Salz:
Nüsse:
Alkohol:
Birne:
Gewürze:
Ingwer:
Limette:
Malz:
Geschmack
Süße:
Vanille:
Früchte:
Apfel:
Grapefruit:
Zitrus:
Heide:
Karamell:
Kräuter:
Gewürze:
Honig:
Rauch:
Sherry:
Alkohol:
Ingwer:
Nüsse:
Zitrone:
Weizen:
Brombeere:
Eiche:
Heu:
Malz:
Öl:
Pfeffer:
Schokolade:
Abgang
Süße:
Malz:
Kräuter:
Herb:
Früchte:
Gewürze:
Rauch:
Sherry:
Vanille:
Alkohol:
Kaffee:
Zitrus:
Maritime Noten:
Eiche:
Grapefruit:
Heu:
Honig:
Karamell:
Pfeffer:
Salz:
Schokolade:
Weizen:
Zitrone:
Apfel:
Birne:
Brombeere:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Gerste:
Heide:
Ingwer:
Nüsse:
Öl:
Orange:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

58
Beschreibungen 20

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Goli
19.10.2012
19.01.2015
16.04.2014
Aroma: süßlich vanillig

Geschmack: nach dem Abgang des Alkoholgeschmacks kommt er mir fruchtig und caramellig vor

Abgang: bleibt länger im Mund, leicht Wasser bildend, kaum Trockenheit im Rachen

Kommentar: mein 3. Single Malt und der erste, der deutlich süsslich und vanillig ist. Die Alkoholstärke finde ich grenzwertig, da sie den Mundraum länger belegt. Aber wenn sie verflogen ist, kommen viele angenehme Aspekte (Frucht und Süsse) hervor. Ich find ihn angenehm und als Anfänger werde ich sicher noch einiges an ihm zu endecken haben (das Apfel-Birnen Aroma blieb mir bisher verborgen :)
07.12.2014
Pasi
28.12.2014
Aroma: süße Vanille, Früchte erst nach dem 2. Riechen

Geschmack: Auch wieder süßlich mit Vanille. Die Zitrusfrüchte kann ich im Geschmack nicht finden

Abgang: Langer Abgang

Kommentar: Ich habe den Whisky mit seinen 48% beim ersten Probieren leicht mit Wasser verdünnt. Die Aromen entfalteten sich danach kräftiger. Dieser Whisky ist süffig und für einen guten Kurs zu bekommen.
dl6uhu
07.01.2015
Hayko
31.12.2015
Mojohn
15.01.2016
Aroma: Süße und frisch

Geschmack: Vanielle und etwas buttrig

Abgang: recht lang, süße und trocken

Kommentar: nicht all zu komplex, aber sehr lecker