Glen Garioch Virgin Oak No. 2

Geschützt im Herzen des 'Valley of the Garioch', bekannt als das feinste Gerstenanbaugebiet, ist Glen Garioch – welcher heute noch in Oldmeldrum wie seit 1797 produziert wird – ein wahres Produkt seiner Umgebung, ein herzhafter Highland Malt mit süßen und floralen Noten.

Geschützt im Herzen des 'Valley of the Garioch', bekannt als das feinste Gerstenanbaugebiet, ist Glen Garioch – welcher heute noch in Oldmeldrum wie seit 1797 produziert wird – ein wahres Produkt seiner Umgebung, ein herzhafter Highland Malt mit süßen und floralen Noten.

Details zur Flasche Ändern
24184
Glen Garioch
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
48%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 11 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Vanille:
Eiche:
Orange:
Sherry:
Zitrus:
Alkohol:
Dattel:
Feige:
Früchte:
Gewürze:
Honig:
Minze:
Rauch:
Kräuter:
Geschmack
Süße:
Gewürze:
Eiche:
Pfeffer:
Vanille:
Sherry:
Honig:
Muskat:
Dattel:
Karamell:
Zitrus:
Getrocknete Früchte:
Malz:
Orange:
Chili:
Zimt:
Früchte:
Ingwer:
Nüsse:
Abgang
Gewürze:
Süße:
Nüsse:
Vanille:
Zimt:
Öl:
Eiche:
Orange:
Pfeffer:
Zitrus:
Chili:
Floral:
Getrocknete Früchte:
Honig:
Karamell:
Muskat:
Nelke:
Sherry:
Kräuter:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

13
Beschreibungen 11

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
12.06.2020

Gerdi
24.07.2019
Aroma: holzig, Sherry, Vanille

Geschmack: Toffee, Honig, wärmend

Abgang: mittellang

Kommentar: muss im Regal stehen
15.11.2020
25.04.2020
Thomas
06.06.2019
Tobias
03.07.2019
Aroma: Zuerst sticht kurz Alkohol in der Nase, der rasch schwer-süßer Orange, pappigen Trockenfrüchten (Feigen, Datteln, Printen), Vanille und einer Fülle von Kuchengewürzen Platz macht. Manchmal schwappt irgendwas Florales dazwischen, das ich nicht definieren kann.

Geschmack: Schwere, sirupartige Süße, gefolgt von frischer, pfeffriger Ingwer-Schärfe und wieder Kuchengewürze und Trockenfrüchte. Und kurz bevor man von Abgang reden möchte, etwas Eichen-Trockenheit und typische Bourbon-Noten, Vanille und Karamell.

Abgang: Anhaltende Pfeffrigkeit, Gewürze, Eiche, trockene Bourbon-Noten, cremig-auskleidendes Mundgefühl. Ein Hauch metallischer Jugend - aber nur, wenn man danach sucht! Und wieder so ein für mich undefinierbar, staubig-floraler Hauch...

Kommentar: Uuuiii, der ist mal anders, als die Anderen! Es dauert ewig all die Aromen voneinander zu trennen und zu definieren. Definitiv nicht der letzte Kauf dieser hochinteressanten Flasche
Mathias
27.02.2020
Kommentar: Sehr treffende Beschreibung durch Tobias vom 03.07.2019. Toller Whisky und schöne Verbindung zwischen American Whiskey (wie etwa Woodford Kentucky Straight Malt oder Willett Pot Still Reserve) und Scotch Singel Malt Whisky. Auf jeden Fall probieren!
ksp
07.05.2020
Aroma: Frische Früchte am Anfang und etwas Frisches in Richtung Kräuter oder Minze. Ein wenig Gewürze und Vanille.

Geschmack: Lecker wärmend dank Chilinote bzw Pfeffer und Gewürze. Ich kann die Früchte nicht genau differenzieren, bestimmt Orange aber auch etwas Frischeres dabei. Vielleicht schwarze Johannisbeere, ich weiß es nicht. Trockenfrüchte finde ich auch und Karamell.

Abgang: ganz ordentliche Länge schon, da hätte ich mit Weniger gerechnet. Im Abgang dann auch deutlicher die Eiche zu spüren.

Kommentar: Wirklich toller Whisky. Man mag kaum glauben, dass es sich um einen NAS handelt. Der gefällt mir ausgesprochen gut. Wohlwollende 4 Sterne mit Tendenz nach oben.
ChiliNelkePfefferZimtNüsseGetrocknete FrüchteKaramellVanilleFloralOrange
Herbert
14.05.2020
Aroma: Eiche, Süße. Vanille

Geschmack: Karamel, würzig bis leicht scharf, süß und schöne Eiche

Abgang: Lang, wärmend, süß würzig

Kommentar: mal was anderes. sehr lecker, aber ohne die amerikanische Klebstoffnote
Stefan
15.06.2020