Glen Garioch 12 Jahre

In den östlichen Highlands von Schottland, im geschützten Gariochtal, liegt in Old Meldrum eine der ältesten Brennereien Schottlands - Glen Garioch, die schon 1797 gegründet wurde. Mit der einmaligen Lage zwischen Speyside und der Ostküste, bringt Glen Garioch seit über 200 Jahren Whiskys hervor, die jedem Gaumen mit ihrer subtilen Süße, der Intensität von Malz und den nachklingenden blumigen Noten schmeicheln.

In den östlichen Highlands von Schottland, im geschützten Gariochtal, liegt in Old Meldrum eine der ältesten Brennereien Schottlands - Glen Garioch, die schon 1797 gegründet wurde. Mit der einmaligen Lage zwischen Speyside und der Ostküste, bringt Glen Garioch seit über 200 Jahren Whiskys hervor, die jedem Gaumen mit ihrer subtilen Süße, der Intensität von Malz und den nachklingenden blumigen Noten schmeicheln.

Details zur Flasche Ändern
1040
Glen Garioch
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
12 Jahre
48%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon, Sherry
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 54 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Kräuter:
Birne:
Heide:
Sherry:
Honig:
Vanille:
Malz:
Nüsse:
Eiche:
Gewürze:
Karamell:
Rauch:
Zitrus:
Alkohol:
Floral:
Orange:
Banane:
Mandeln:
Herb:
Beeren:
Brombeere:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Heu:
Leder:
Minze:
Pfirsich:
Pflaume:
Rosine:
Tropische Früchte:
Zimt:
Geschmack
Früchte:
Eiche:
Süße:
Banane:
Gewürze:
Nüsse:
Vanille:
Birne:
Malz:
Öl:
Sherry:
Rauch:
Alkohol:
Honig:
Schokolade:
Zitrus:
Heide:
Karamell:
Orange:
Pfeffer:
Pflaume:
Rosine:
Kräuter:
Herb:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Ingwer:
Kuchen:
Leder:
Muskat:
Trauben:
Abgang
Eiche:
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Malz:
Nüsse:
Rauch:
Banane:
Sherry:
Pfeffer:
Schokolade:
Vanille:
Kräuter:
Herb:
Getrocknete Früchte:
Heide:
Öl:
Dunkle Schokolade:
Trauben:
Walnuss:
Zitrus:
Maritime Noten:
Honig:
Ingwer:
Karamell:
Mandeln:
Pflaume:
Salz:
Alkohol:
Birne:
Chili:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

117
Beschreibungen 54

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
21.04.2017
gebe ihm heute noch einen Stern mehr
07.01.2021
Aroma: ein wahnsinnig schweres Teil! Ganz andere Aromen als bei den meisten Whiskys; hier dominieren zuerst Weihnachtsgebäck und Zimt, dann reife Früchte und etwas rote Früchte und eine angenehme Malzigkeit; eine richtige Sherrybombe!

Geschmack: das Schwere, Dunkle dominiert auch die Zunge, aber irgendwie unheimlich suess, wie eine dunkle Schokolade; leicht nussig

Abgang: zum Abgang hin dann eine schöne Eiche, die lange bleibt; wird dann trockener ab dem zweiten Schluck
20.12.2015
Aroma: Heide und Honig mit etwas Leder.

Geschmack: Müsli mit Banane, weißer Schokolade und Vanille.

Abgang: Relativ lang mit Eiche und verbrannter Milch.

Kommentar: Ganz Okay.
10.04.2018
Aroma: HeideSherryGewürzeAlkoholZitrusNüsseHonigKaramell
dunkel, etwas "erdig" (wahrscheinlich meine Wahrnehmung zum Heidekraut), Sherry, Gewürze, leichte Alkoholnote. Zitrusfrucht, dezente Nuss. Später Honig und Karamell.

Geschmack: GewürzeAlkohol
Würzig und intensiv. Alkohol ist deutlich spürbar, brennt vorne leicht. Gewürze.

Abgang: EicheDunkle SchokoladeRauch
Recht lang und mundbelegend. Würzig mit starker Eiche für einen Zwölfjährigen. Dunkle Schokolade. Assoziation von fernem Rauch (à la Lagavulin: die schwere Sorte)

Kommentar: verträgt einiges an Wasser. Das zähmt ihn etwas. Auf ein Dram von 35ml kann ein ganzer Teelöffel.
Würde ihm 3,25 Punkte geben, auf 3 abgerundet.
27.04.2018
10.11.2014
EnjoyLife89
06.02.2019
Aroma:
Süße Frucht, Heide, Birne, Sherry und Malz

Geschmack:
Süße, reife Frucht. Eiche deutlich erkennbar (wenn auch nur "leicht"). Banane

Abgang:
Lang und warm, Eiche, Frucht bleibt auch hier voll da, Banane ebenfalls

Kommentar:
Dieser Malt hat mir richtig gut gefallen. Sehr ausgewogen, rund und lecker. Hat mich sehr überzeugt
Heimleiter
04.08.2015
Aroma: Süss, Honig, voll

Geschmack: Mild aber vollmundig, Vanille, Karamell und dunkle Früchte. Auch die Eiche kommt...
Mit etwas Wasser wird er wunderbar rund und behält trotzdem die Tiefe

Abgang: Mittel, erst süss dann trocken und leicht bitter

Kommentar: Toller Highlander mit super Preis/Geschmacks Leistung. Immer wieder gerne!
03.10.2015
Aroma: Schön blumig, Birne, süßes Malz mit ein paar Tropfen Wasser ist auch das Heidekraut gut rauszuerkennen

Geschmack: Süß, fruchtig überdeckt mit einen leichten Alkoholschärfe, Eiche

Abgang: Lang, Eiche, leicht bitter
20.02.2012