Glen Garioch 12 Jahre

In den östlichen Highlands von Schottland, im geschützten Gariochtal, liegt in Old Meldrum eine der ältesten Brennereien Schottlands - Glen Garioch, die schon 1797 gegründet wurde. Mit der einmaligen Lage zwischen Speyside und der Ostküste, bringt Glen Garioch seit über 200 Jahren Whiskys hervor, die jedem Gaumen mit ihrer subtilen Süße, der Intensität von Malz und den nachklingenden blumigen Noten schmeicheln.

In den östlichen Highlands von Schottland, im geschützten Gariochtal, liegt in Old Meldrum eine der ältesten Brennereien Schottlands - Glen Garioch, die schon 1797 gegründet wurde. Mit der einmaligen Lage zwischen Speyside und der Ostküste, bringt Glen Garioch seit über 200 Jahren Whiskys hervor, die jedem Gaumen mit ihrer subtilen Süße, der Intensität von Malz und den nachklingenden blumigen Noten schmeicheln.

Details zur Flasche Ändern
1040
Glen Garioch
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
12 Jahre
48%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon, Sherry
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 54 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Kräuter:
Birne:
Heide:
Sherry:
Vanille:
Honig:
Malz:
Nüsse:
Eiche:
Rauch:
Zitrus:
Gewürze:
Karamell:
Floral:
Orange:
Alkohol:
Herb:
Mandeln:
Banane:
Pflaume:
Rosine:
Tropische Früchte:
Zimt:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Heu:
Leder:
Minze:
Pfirsich:
Beeren:
Brombeere:
Dunkle Schokolade:
Geschmack
Früchte:
Eiche:
Süße:
Banane:
Gewürze:
Nüsse:
Vanille:
Birne:
Malz:
Öl:
Sherry:
Rauch:
Honig:
Schokolade:
Zitrus:
Alkohol:
Heide:
Karamell:
Orange:
Pfeffer:
Pflaume:
Rosine:
Kräuter:
Herb:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Ingwer:
Kuchen:
Leder:
Muskat:
Trauben:
Abgang
Eiche:
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Malz:
Nüsse:
Banane:
Rauch:
Pfeffer:
Sherry:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Heide:
Öl:
Schokolade:
Vanille:
Kräuter:
Herb:
Alkohol:
Birne:
Chili:
Honig:
Ingwer:
Karamell:
Mandeln:
Pflaume:
Salz:
Trauben:
Walnuss:
Zitrus:
Maritime Noten:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

117
Beschreibungen 54

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
johnny2010
20.12.2012
24.03.2017
24.03.2017
20.11.2017
12.09.2019
14.09.2019
17.03.2013
Aroma: Frisch – Auf eine besondere Art – erkennbare Alkoholnote, Holzige Eiche, leicht Vanille, - Die 1L Bottle kündigt sich wuchtig an. Neue Range – Neuer Ton!

Geschmack: WOW. Würzig süßlich ohne zu viel Alkoholschärfe. Das hätte ich so nicht erwartet. Malzige Eichentöne – auf jeden Fall eine positive Überraschung.

Abgang: Laaang! Eiche und süßliche Trockenfrüchte sind präsent. Kräftig möchte man meinen (bis ansatzweise leicht pfeffrig) bleibt er im Gedächtniss. Diese 12 Jahre Eichenfass wollen gemerkt werden.

Kommentar:
Ein sehr naturaler Whisky ohne Schnickschnack oder Nachreifungen. Gutes Handwerk das beeindruckt. 1l und 48 % schrecken so manchen ab...Zu Unrecht. Man muss ihm in Glas und der Nase genug Zeit geben, dann kommt er gut ins Spiel. Ein bemerkenswerter KÖNNER der zweiten Runde...
OvidsMorpheus
09.03.2013
Aroma: Helle Früchte (Cox-Orange?!?) und frische Aprikosen, Spuren von frischem Holz

Geschmack: Steinobst (Äpfel und Birnen), samtig weich, elegant, viel Vanille

Abgang: Die Vanille des Geschmacks verblasst, Florale Aromen - vielleicht Heidekraut tritt hervor

Kommentar: Aus der Literflasche, ein toller abendlicher Begleiter! Unkompliziert, aber mit Potential. Nicht aufdringlich, aber wenn man ihm Zeit lässt zeigt er, was er kann
vegetarier
14.11.2017
Juergen78
19.12.2012