Glen Grant The Major's Reserve

Der Major selbst war Inspiration für den Einstiegsmalt von Glen Grant. Major's Reserve ist der frischeste und leichteste Single Malt im Sortiment der Traditionsbrennerei.

Der Major selbst war Inspiration für den Einstiegsmalt von Glen Grant. Major's Reserve ist der frischeste und leichteste Single Malt im Sortiment der Traditionsbrennerei.

Details zur Flasche Ändern
1956
Glen Grant
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
40%
0.7 l
Oak Cask
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 47 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Apfel:
Malz:
Süße:
Nüsse:
Vanille:
Birne:
Öl:
Zitrus:
Kräuter:
Alkohol:
Gewürze:
Grüner Apfel:
Rauch:
Zitrone:
Gras:
Pfeffer:
Sherry:
Banane:
Eiche:
Heu:
Ananas:
Gerste:
Minze:
Pflaume:
Rosine:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Vanille:
Nüsse:
Apfel:
Malz:
Rauch:
Alkohol:
Eiche:
Gewürze:
Birne:
Haselnüsse:
Öl:
Grüner Apfel:
Pfeffer:
Ananas:
Banane:
Honig:
Karamell:
Mandeln:
Pflaume:
Schokolade:
Sherry:
Trauben:
Abgang
Malz:
Nüsse:
Gewürze:
Süße:
Früchte:
Alkohol:
Rauch:
Apfel:
Eiche:
Öl:
Pfeffer:
Salz:
Maritime Noten:
Herb:
Kaffee:
Banane:
Chili:
Haselnüsse:
Heu:
Honig:
Ingwer:
Karamell:
Mandeln:
Schokolade:
Tropische Früchte:
Kräuter:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

130
Beschreibungen 47

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
05.01.2014
dl6uhu
22.12.2014
14.04.2015
Zatzi85
26.05.2015
Tops
20.09.2015
Kommentar:
Erinnert mich im Abgang an Sake
02.01.2017
Aroma: Apfel und Vanille

Geschmack: leicht bitter, dennoch mild mit Apfel

Abgang: kurz bis Mittel und leicht bitter

Kommentar: für mein persönlichen Einstieg in die Whiskywelt und damit den Umgang in der Verkostung durchaus interessant. Vor allem durch das gute PLV
25.04.2012
09.09.2012
01.10.2012
01.10.2012