Glen Moray 15 Jahre

In der Elgin Heritage Collection veröffentlicht Glen Moray drei neue Abfüllungen mit Altersangabe. Neben einem 12- und 18-Jährigen wurde auch dieser 15-jährige Single Malt abgefüllt.

In der Elgin Heritage Collection veröffentlicht Glen Moray drei neue Abfüllungen mit Altersangabe. Neben einem 12- und 18-Jährigen wurde auch dieser 15-jährige Single Malt abgefüllt.

Details zur Flasche Ändern
16419
Glen Moray
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
15 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon- and Oloroso sherry casks
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 33 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Sherry:
Karamell:
Früchte:
Rauch:
Vanille:
Eiche:
Nüsse:
Malz:
Öl:
Kräuter:
Zitrus:
Apfel:
Grüner Apfel:
Kirsche:
Schokolade:
Trauben:
Zitrone:
Alkohol:
Beeren:
Birne:
Dattel:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Haselnüsse:
Heide:
Honig:
Melone:
Pflaume:
Rosine:
Geschmack
Süße:
Sherry:
Eiche:
Gewürze:
Schokolade:
Nüsse:
Öl:
Pfeffer:
Früchte:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Vanille:
Rauch:
Tabak:
Kräuter:
Alkohol:
Banane:
Chili:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Kaffee:
Malz:
Mandeln:
Muskat:
Pflaume:
Salz:
Trauben:
Zimt:
Maritime Noten:
Abgang
Gewürze:
Süße:
Eiche:
Herb:
Kaffee:
Früchte:
Sherry:
Dunkle Schokolade:
Malz:
Schokolade:
Nüsse:
Öl:
Zitrus:
Apfel:
Chili:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Honig:
Karamell:
Pflaume:
Tabak:
Vanille:
Zimt:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

47
Beschreibungen 33

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
30.06.2017
Heimleiter
24.07.2017
Aroma: Recht leicht, holzig
Geschmack: mehr, aber nicht das was ich mir versprochen habe. Zu holzig und zu wenig süß bzw. Sherrylastig
Abgang: recht kurz und auch nicht der Knaller

Kommentar: Wird kein Stndard. Gewogen und für zu leicht befunden ;-)
Heimleiter
24.07.2017
12.12.2020
Aroma: Künstliche Süße nach Kaugummi, Lakritz darüber eine leichte Zitrusnote. Es kommen deutliche Eichennoten hindurch.

Geschmack: Heller Dessertwein, cremig, Fruchtkompott mit anschließender Würze.

Abgang: Weich, etwas trocken werdend. Es verbleibt eine Honigsüße im Mund.

Kommentar:
SüßeEicheZitrusFrüchteHonig

Der Glen Moray 15 J überzeugt mit einem angenehmen Trinkfluss und einem speziellen Aroma. Insgesamt ist er mir etwas zu schwach auf der Brust was ggf. an den 40 % vol liegt. Er würde mich mit einem höheren Alkoholgehalt interessieren. Für dieses Alter und den Preis gibt es für mich interessantere Flaschen, 2,5 Sterne.
ChristianG
03.04.2021
Aroma: Karamelliger Creme Brulet Pudding kommt zuerst, dann Sherry und dunkle Früchte. Für 40% ziemlich intensiv.

Geschmack: Weich, startet süß aber für 40% nicht laff. Wird dann rect schnell trocken und etwas bitter.

Abgang: Mittellang, trocken

Kommentar: Feine dezente Nase und herrlich weicher süßer Antritt auf der Zunge, Kaffe und durnkle Schokolade folgen, dann aber wird er bitter und fällt leider ab. Um die 30 Euro stimmt das PLV. Bei UVP 40 Euro nur 3 Sterne.
01.06.2019
Aroma: Süß, Vanille. Sherry. Malz. Süße Kirschen. Frische Kräuter zeigen sich. Ganz entfernt etwas Rauch.

Geschmack: Auffallend weich und mild. Konsequenterweise wurde die aktuelle Clubflasche mit mehr als 40 % Alc. abgefüllt - dadurch gewinnt er ganz sicher. Süß. Etwas Sherry, ein wenig Eiche.

Abgang: Kurz bis mittellang.
13.04.2018
Aroma: Sherry, dunkle Früchte, Heidekraut, grüner Apfel

Geschmack: Süß, Milchschokolade, Sherry, weich und rund

Abgang: Mittellang

Kommentar: Ein gelungener Malt.
Alexkl
15.08.2018
Kommentar: habe ich auf die Empfehlung des Meisters gekauft. Nicht schlecht, aber wir haben wohl nicht die gleichen Vorlieben
Gerdi
04.12.2018
Aroma: sehr leicht

Geschmack: weich, wenig Sherry, kein Rauch

Abgang: kurz

Kommentar: enttäuschend für einen 15jährigen
Daltasar
18.01.2020
Aroma: SüßeKaramellSherryFrüchteRauch

Geschmack: SüßeSherryEicheSchokoladeNüsseGewürze

Abgang: SüßeGewürzeSherryEicheKaffee

Kommentar: