Glen Moray 15 Jahre

In der Elgin Heritage Collection veröffentlicht Glen Moray drei neue Abfüllungen mit Altersangabe. Neben einem 12- und 18-Jährigen wurde auch dieser 15-jährige Single Malt abgefüllt.

In der Elgin Heritage Collection veröffentlicht Glen Moray drei neue Abfüllungen mit Altersangabe. Neben einem 12- und 18-Jährigen wurde auch dieser 15-jährige Single Malt abgefüllt.

Details zur Flasche Ändern
16419
Glen Moray
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
15 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon- and Oloroso sherry casks
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 33 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Sherry:
Karamell:
Früchte:
Rauch:
Vanille:
Eiche:
Nüsse:
Malz:
Öl:
Kräuter:
Zitrus:
Apfel:
Grüner Apfel:
Kirsche:
Schokolade:
Trauben:
Zitrone:
Alkohol:
Beeren:
Birne:
Dattel:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Haselnüsse:
Heide:
Honig:
Melone:
Pflaume:
Rosine:
Geschmack
Süße:
Sherry:
Eiche:
Gewürze:
Schokolade:
Nüsse:
Öl:
Pfeffer:
Früchte:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Vanille:
Rauch:
Tabak:
Kräuter:
Alkohol:
Banane:
Chili:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Kaffee:
Malz:
Mandeln:
Muskat:
Pflaume:
Salz:
Trauben:
Zimt:
Maritime Noten:
Abgang
Gewürze:
Süße:
Eiche:
Herb:
Kaffee:
Früchte:
Sherry:
Dunkle Schokolade:
Malz:
Schokolade:
Nüsse:
Öl:
Zitrus:
Apfel:
Chili:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Honig:
Karamell:
Pflaume:
Tabak:
Vanille:
Zimt:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

47
Beschreibungen 33

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Christopher
22.09.2020
Aroma:
Zu allererst steigt mir kräftiger Sherry in die Nase, begleitet von dunklen Früchten. Nach Rosinen und Blutpflaumen und tiefroten Kirschen. Feine Noten von Karamell.Nach längerem Riechen erstaunlicherweise sogar ein wenig Wassermelone

Geschmack:
Weicher Antritt. Süßer Sherry. Angenehme Würzigkeit. Leichter Pfeffer. Kakao und Nuss. Unter allem steht ein Fundament aus Eichenholz. Sehr schön komplex , aber nicht all zu überfordernd

Abgang:
Würde ich als Mittellang betiteln. Angenehmes Eichenholz. (Erinnernd an Waldluft) Süß bleibend. Speichelfluss anregend. Schwarzer Kaffee, mild ohne Säure
Björn
18.12.2020
Aroma: weich und süß, Toffee, etwas Birne und dann Mandarine, keine Rauchnote

Geschmack: angenehm süß, Mandeln, Orangenschokolade, etwas Eiche

Abgang: mittellang, leicht wärmend, würzig, zuletzt etwas bitter wie Kaffeebohnen

Kommentar: Für mich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, vor allem für Einsteiger ein angenehmer Whisky der sich nicht verstecken muss, auch nicht vor Fortgeschrittenen.
Marcel
19.12.2020
Aroma: SüßeVanilleSherryTrauben
Sehr süßlich mit deutlichem Sherryton. Leichtes Weinaroma.

Geschmack: TraubenSüßeGewürzePfeffer
Erst eine milde Weinnote, dann aber ein Umschwung hin zur Würzikeit. Leicht pfeffrig.

Abgang: EicheSherry
Mittellang, würzige Fassnoten, ziemlich trocken.

Kommentar: Süß im Aroma, fruchtig und würzig im Geschmack. Insgesamt ein runder Whisky mit einer gewissen Komplexität. Einer der wenigen Whiskys, bei dem mir die 40% nicht negativ auffallen, da er trotzdem die Aromen gut trägt. PLV passt. Kann man empfehlen ;)