Glen Moray Elgin Classic

Details zur Flasche Ändern
11418
Glen Moray
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
40%
0.7 l
Originalabfüller
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 16 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Grüner Apfel:
Honig:
Birne:
Zitrus:
Floral:
Kräuter:
Eiche:
Gewürze:
Malz:
Salz:
Maritime Noten:
Apfel:
Geschmack
Früchte:
Süße:
Birne:
Grüner Apfel:
Karamell:
Vanille:
Gewürze:
Malz:
Pfeffer:
Zitrus:
Eiche:
Honig:
Abgang
Malz:
Gewürze:
Pfeffer:
Süße:
Eiche:
Karamell:
Nüsse:
Öl:

Bewertung dieser Flasche

17
Beschreibungen 16

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Oliver
08.03.2017
Kommentar: Da ich diesen Whisky deutlich unter dem Verkaufspreis erhalten habe, bereue ich den Kauf in keinster Weise. Die Herstellerbeschreibung trifft hier zu. Er ist auf alle Fälle auch für diejendigen zu empfehlen, welche lediglich mal zur Abwechslung einen milden Whisky trinken wollen. Auch ist er als Grundlage für Cocktails super geeignet und auch nicht zu schade, was nicht abwertend gemeint ist.

In der Kategorie ,,20€" gibt es schlechters, weshalb hier unter Berücksichtigung des Preises 3 Sterne von mir erhält
Junoh_Park
05.04.2018
Nosing: fruity

Taste: fruity and fresh first. Then lasting bitterness

Finish: Bitter, toffee

Comment: Smells innocent first tastes fresh and light then very bitter finish. But through the bitterness you can taste mellow and sweet toffee and caramel like flavor.
René
16.11.2018
Kommentar: Ich hatte das Glück, vor etwa neun Jahren, diesen Whisky Kartonweise, zu einem Spotpreiss aus dem Supermarkt zu holen. Nun leider auch vertilgt...
Michael
04.12.2019
Dropset2
04.05.2020
Aroma: sehr starke Zitrusnote, dahinter Malz, Getreideassoziationen, latent salzig

Geschmack: Zitronengras, relativ wuchtig, anfangs süßlich, dann bitter werdend

Abgang: kurz bis mittellang, leicht bitter, wärmend

Kommentar: Kein typischer Einsteiger-Whisky. Die zitrische Note in Verbindung mit dem Malz und den bitteren Nuancen ist interessant, die leicht salzige Note verblüfft mich auch etwas. Ein gutes bis sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Anatoly_Makogon
05.06.2020
Nosing: Grüner ApfelBirneHonigZitrus

Taste: Grüner ApfelBirneKaramellFrüchteVanille

Finish: PfefferSüße

Comment: good primary malt
Anatoly_Makogon
05.06.2020
Nosing: Grüner ApfelBirneHonigHonigZitrus

Taste:
Grüner ApfelBirneKaramellFrüchteVanille
Finish: PfefferSüße

Comment: good primary malt
Anatoly_Makogon
06.06.2020
Nosing: Grüner ApfelBirneHonigZitrus

Taste: Grüner ApfelBirneKaramellFrüchteVanille

Finish: PfefferSüße

Comment: good primary malt
Anatoly_Makogon
06.06.2020
Nosing: Grüner ApfelBirneHonigFrüchteZitrus

Taste: Grüner ApfelBirneVanilleKaramell

Finish: SüßePfeffer

Comment: good primary malt
Anatoly_Makogon
06.06.2020
Nosing: Grüner ApfelBirneHonigFrüchteZitrus

Taste: Grüner ApfelBirneVanilleKaramell

Finish: SüßePfeffer

Comment: good primary malt