Glen Scotia Double Cask

Die Brennerei Glen Scotia wurde 1832 in Campbeltown gegründet. Durch Verwendung traditioneller Kupferbrennblasen entstehen die für Glen Scotia typischen Frucht- und Würzaromen.
Diese Abfüllung gehört zur neuen Serie der Brennerei. Das Finish in Sherryfässern verleiht dem Whisky noch mehr süße Noten.

Die Brennerei Glen Scotia wurde 1832 in Campbeltown gegründet. Durch Verwendung traditioneller Kupferbrennblasen entstehen die für Glen Scotia typischen Frucht- und Würzaromen.
Diese Abfüllung gehört zur neuen Serie der Brennerei. Das Finish in Sherryfässern verleiht dem Whisky noch mehr süße Noten.

Details zur Flasche Ändern
16562
Glen Scotia
Schottland, Campbeltown
Single Malt Whisky
46%
0.05 l
Originalabfüller
andere Serie

Bewertung dieser Flasche

5
Beschreibungen 4

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
15.11.2019
Kommentar: Rauh, alkoholisch, Fass sofort in der Nase. Geschmack leicht untersteuert, aber dennoch kräftig. Zum Schluss intensive Eiche, aber kaum Sherry-Anklänge. Die PX Reifung ist fast nicht spürbar.
28.06.2019
Erstes Nosing zeigt doch eine deutliche Alkohollastigkeit. Daher und nach Sichten der Notizen und des LüningVlogs gleich Reduktion mit 20 gtt Wasser auf knapp 45%. Außerdem viel Zeit (ca. 15 Minuten) gelassen. Danach hat er sich positiv geöffnet

Aroma: EicheFrüchteBirneSherryGetrocknete FrüchteSüßeVanilleKaramell

Geschmack: EicheEicheFrüchteGewürzePfefferSherrySüßeVanille
Vollmundig-samtig, wär,end, angenehmes Mundgefühl, wird im Verlauf trockener und würziger

Abgang: EicheGewürzeSüßeHerb
mittellang, nicht sehr nachhaltig/beeindruckend, auch etwas Frucht ist noch entfernt zu spüren

Kommentar: Ein interessanter NAS mit einer gut ausbalancierten Mischung im Finishing aus den Effekten der PX- und First-Fill-Bourbon-Casks. Die Nase verpricht etwas mehr als der Geschmack und vor allem der Abgang halten können. Rauch oder maritime Noten habe ich in diesen 50 ml nicht gefunden.
Gesamthaft 84 Punkte (22-21-20-21) 0 3,5 Sterne
28.06.2019
Um die 3,5 Sterne besser abzubilden
13.01.2019
Aroma: Sherry, süß, Vanille. Früchte (Erdbeere, Himbeere). Malz.

Geschmack: Fruchtig-frisch. Leichte Malznote. Etwas Eiche. Sherrynoten.

Abgang: Kurz bis mittellang. Der Alkohol schiebt gut an und trägt den Geschmack. Es bleibt Eiche.
28.02.2020
29.02.2020
01.03.2019