Glencadam 13 Jahre - 2004 The Reawakening

13 Jahre ist es her, dass Angus Dundee die damals geschlossene Brennerei Glencadam übernahm. Zur Feier dieses Jubiläums wurde von Glencadam ein 13-jähriger Malt abgefüllt.

13 Jahre ist es her, dass Angus Dundee die damals geschlossene Brennerei Glencadam übernahm. Zur Feier dieses Jubiläums wurde von Glencadam ein 13-jähriger Malt abgefüllt.

Details zur Flasche Ändern
4100
Glencadam
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
13 Jahre
2004
2017
46%
0.7 l
Originalabfüller
6000 Flaschen
Kühlfiltrierung - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 26 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Kräuter:
Floral:
Vanille:
Malz:
Früchte:
Zitrus:
Heide:
Eiche:
Zitrone:
Honig:
Apfel:
Birne:
Zitronenschale:
Nüsse:
Karamell:
Haselnüsse:
Heu:
Erdbeere:
Rauch:
Tropische Früchte:
Zimt:
Nelke:
Gewürze:
Alkohol:
Ananas:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Eiche:
Malz:
Nüsse:
Vanille:
Zitrus:
Gewürze:
Öl:
Kräuter:
Floral:
Heide:
Karamell:
Heu:
Getrocknete Früchte:
Pflaume:
Sherry:
Abgang
Eiche:
Gewürze:
Süße:
Vanille:
Malz:
Nüsse:
Öl:
Früchte:
Heide:
Rauch:
Kräuter:
Alkohol:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

36
Beschreibungen 26

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Floral, süß und malzig mit Früchten und Vanille

Geschmack: Reife Früchte mit angenehmen Vanillenoten

Abgang: Voll und leicht würzig mit Eiche
05.06.2021
Glencadam 13 Jahre 2017, The Reawakening, 46%

Diese Destillerie gehört für mich zu den hidden Champions.
Hell und natürlich.
Alles offengelegt.
Nichts versteckt.

Fruchtig im Aroma.
Kenne ich vom 10 Jahre Standard.
Junges, helles Holz.

Geschmacklich etwas würziger.
Er erschlägt aber nicht,
überfordert nicht.
Alles sehr zart.

Toller Malt.
Elegant...
05.06.2021
Glencadam 13 Jahre 2017, The Reawakening, 46%

Diese Destillerie gehört für mich zu den hidden Champions.
Hell und natürlich.
Alles offengelegt.
Nichts versteckt.

Fruchtig im Aroma.
Kenne ich vom 10 Jahre Standard.
Junges, helles Holz.

Geschmacklich etwas würziger.
Er erschlägt aber nicht,
überfordert nicht.
Alles sehr zart.

Toller Malt.
Elegant...

Bewertung von Artikel "Glencadam 13J - 2004 / 2017 The Reawakening - 46% - 0.7l"

16.07.2018
Aroma: frisch, Zitrus, floral, süß-säuerlich, etwas Eiche, Apfel und Birne, etwas Honig

Geschmack: erst weich, ölig und süß, helle Früchte, dann trocken und kräftig würzig mit zartbitterer Eiche und Malz

Abgang: relativ lang, trocken, würzig, Malz, Eiche, Gewürze, Süße

Kommentar: gut, aber unspektakulär; 3,5 Sterne
16.07.2018
16.07.2018
Aroma: frisch, Zitrus, floral, süß-säuerlich, etwas Eiche, Apfel und Birne, etwas Honig

Geschmack: erst weich, ölig und süß, helle Früchte, dann trocken und kräftig würzig mit zartbitterer Eiche und Malz

Abgang: relativ lang, trocken, würzig, Malz, Eiche, Gewürze, Süße

Kommentar: gut, aber unspektakulär; 3,5 Sterne

Bewertung von Artikel "Glencadam 13J - 2004 / 2017 The Reawakening - 46% - 0.7l"

16.07.2018

Bewertung von Artikel "Glencadam 13J - 2004 / 2017 The Reawakening - 46% - 0.7l"

16.07.2018
Aroma: frisch, Zitrus, floral, süß-säuerlich, etwas Eiche, Apfel und Birne, etwas Honig

Geschmack: erst weich, ölig und süß, helle Früchte, dann trocken und kräftig würzig mit zartbitterer Eiche und Malz

Abgang: relativ lang, trocken, würzig, Malz, Eiche, Gewürze, Süße

Kommentar: gut, aber unspektakulär; 3,5 Sterne

Bewertung von Artikel "Glencadam 13J - 2004 / 2017 The Reawakening - 46% - 0.7l"

16.07.2018

Bewertung von Artikel "Glencadam 13J - 2004 / 2017 The Reawakening - 46% - 0.7l"

ChristianG
26.06.2022
Aroma: Farbe hellgold. Mild (46% riecht man nicht), Alkohol gut eingebunden. Helle Zitrusfrüchte (Ananas, Zitrone, Sternfrucht), Gewürze (Nelken, Zimt). Vanille im Hintergrund. Insgesamt dezent, aber recht komplex.Tropische FrüchteFrüchteGewürze

Geschmack: Sehr frisch, wenig Holz, unglaublich süß. Ziemliches Fruchtkompott, Karamell, Trockenfrüchte, gefällt mir ausgesprochen gut.EichePflaumeFrüchteZitrus

Abgang: Lang, trockener werdend.

Kommentar: Alles an ihm ist irgendwie hell und frisch: Die Farbe (was für häufiger benutzte Fässer spricht, das Holz bleibt insgesamt im Hintergrund, zeigt sich im Abgang am stärksten), das Aroma, das mild und hellfruchtig ist und sich für 46% sehr zurückhält, dafür unterschiedliche Nuancen offernbart und schließlich der Geschmack: eine richtige Geschmacksexplosion. Nach der dezenten Nase eine echte Überraschung. Ich habe ihn für 42 EUR bekommen, bis max. 50 EUR stimmt das PLV, 4,5 Sterne. Bei derzeitigen Preisen um die 60 EUR gibt es nur noch 4 Sterne.