Glendronach 18 Jahre Allardice

Der neue 18-jährige Glendronach trägt den Zusatz Allardice (Gründer der Glendronach Distillery James Allardice) und vervollständigt die bisher relativ überschaubare Produktpalette um einen weiteren, erstklassigen im Sherryfass gelagerten Single Malt Whisky.

Der neue 18-jährige Glendronach trägt den Zusatz Allardice (Gründer der Glendronach Distillery James Allardice) und vervollständigt die bisher relativ überschaubare Produktpalette um einen weiteren, erstklassigen im Sherryfass gelagerten Single Malt Whisky.

Details zur Flasche Ändern
983
Glendronach
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
18 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry - Oloroso
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 128 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Sherry:
Karamell:
Gewürze:
Eiche:
Rosine:
Pflaume:
Schokolade:
Herb:
Getrocknete Früchte:
Zitrus:
Kirsche:
Orange:
Honig:
Nüsse:
Beeren:
Dunkle Schokolade:
Kaffee:
Leder:
Trauben:
Vanille:
Zimt:
Feige:
Dattel:
Malz:
Rauch:
Alkohol:
Brombeere:
Kuchen:
Mandeln:
Nelke:
Pfeffer:
Pfirsich:
Tabak:
Banane:
Birne:
Erdbeere:
Grüner Apfel:
Ingwer:
Öl:
Zitrone:
Kräuter:
Geschmack
Sherry:
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Eiche:
Schokolade:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Nüsse:
Orange:
Zitrus:
Öl:
Rosine:
Kirsche:
Pfeffer:
Karamell:
Getrocknete Früchte:
Kaffee:
Pflaume:
Haselnüsse:
Honig:
Malz:
Rauch:
Alkohol:
Chili:
Feige:
Ingwer:
Kuchen:
Tabak:
Trauben:
Vanille:
Brombeere:
Leder:
Mandeln:
Zimt:
Kräuter:
Beeren:
Birne:
Dattel:
Gerste:
Heide:
Muskat:
Nelke:
Salz:
Maritime Noten:
Abgang
Süße:
Sherry:
Eiche:
Gewürze:
Nüsse:
Früchte:
Herb:
Öl:
Dunkle Schokolade:
Schokolade:
Malz:
Getrocknete Früchte:
Zitrus:
Orange:
Kirsche:
Rauch:
Alkohol:
Kaffee:
Rosine:
Trauben:
Pflaume:
Beeren:
Brombeere:
Haselnüsse:
Karamell:
Pfeffer:
Walnuss:
Chili:
Heide:
Honig:
Schwarze Johannisbeere:
Zitrone:
Kräuter:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

285
Beschreibungen 128

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
MacSiebert
30.06.2014
MacSiebert
30.06.2014
MacSiebert
30.06.2014
MacSiebert
01.07.2014
Aroma: Sehr viel alter süßer Sherry, etwas fruchtig, vielleicht ein Tick Zitrus, aber nur vielleicht. Bei späteren Tastings manchmal etwas muffig.

Geschmack: Sehr schwer, sehr süß, sehr dicht. Manchmal etwas muffig, wie altes, feuchtes Holz. Dunkles Malzbonbon.

Abgang: Schwer, dunkel und trockenfruchtig. Lang.

Kommentar: Eigentlich ein in seiner Wuchtigkeit sehr faszinierender Whisky. Aber bei jedem zweiten oder dritten Tastig schmeck er mir muffig bis gammlig und so gar nicht. Aber dann wieder ein absoluter Knaller an schwerer und dunkler Süße. Bin zwiegespalten und schwanke immer wieder zwischen 3 und weniger und dann wieder der vollen 5. Heute ist es die 5.
MacSiebert
01.07.2014
MacSiebert
10.08.2014
MacSiebert
10.08.2014
MacSiebert
07.09.2014
MacSiebert
14.10.2014
29.03.2015