Glendronach 21 Jahre Parliament

Der 21-jährige Glendronach trägt den Zusatz 'Parliament'. Reifen durfte dieser besondere Single Malt Whisky in ausgwählten Oloroso- und Pedro Ximenez-Sherryfässern. Das Ergebnis ist ein wunderbar fruchtiger und runder Whisky. Den Namenszusatz Parliament trägt der Single Malt nach einer Ansammlung (engl. colony oder parliament) von Krähen, die seit 200 Jahren in den Bäumen nahe der Brennerei nisten.

Der 21-jährige Glendronach trägt den Zusatz 'Parliament'. Reifen durfte dieser besondere Single Malt Whisky in ausgwählten Oloroso- und Pedro Ximenez-Sherryfässern. Das Ergebnis ist ein wunderbar fruchtiger und runder Whisky. Den Namenszusatz Parliament trägt der Single Malt nach einer Ansammlung (engl. colony oder parliament) von Krähen, die seit 200 Jahren in den Bäumen nahe der Brennerei nisten.

Details zur Flasche Ändern
7640
Glendronach
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
21 Jahre
48%
0.7 l
Originalabfüller
The Ultimate
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 162 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Früchte:
Süße:
Gewürze:
Eiche:
Herb:
Rosine:
Pflaume:
Schokolade:
Karamell:
Vanille:
Brombeere:
Getrocknete Früchte:
Nüsse:
Leder:
Zimt:
Zitrus:
Kirsche:
Orange:
Trauben:
Beeren:
Dunkle Schokolade:
Honig:
Kaffee:
Dattel:
Mandeln:
Tabak:
Kuchen:
Rauch:
Alkohol:
Feige:
Muskat:
Nelke:
Pfeffer:
Anis:
Apfel:
Birne:
Grüner Apfel:
Heide:
Lagerfeuer:
Malz:
Melone:
Öl:
Pfirsich:
Salz:
Walnuss:
Zitrone:
Kräuter:
Maritime Noten:
Geschmack
Sherry:
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Eiche:
Schokolade:
Herb:
Pflaume:
Dunkle Schokolade:
Zimt:
Nüsse:
Vanille:
Chili:
Getrocknete Früchte:
Rauch:
Malz:
Öl:
Alkohol:
Kaffee:
Karamell:
Muskat:
Tabak:
Beeren:
Rosine:
Brombeere:
Kuchen:
Pfeffer:
Trauben:
Dattel:
Feige:
Apfel:
Haselnüsse:
Honig:
Ingwer:
Nelke:
Zitrus:
Ananas:
Anis:
Heide:
Kirsche:
Mandeln:
Orange:
Pfirsich:
Salz:
Schinken:
Zitrone:
Kräuter:
Maritime Noten:
Abgang
Gewürze:
Sherry:
Eiche:
Süße:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Früchte:
Malz:
Schokolade:
Nüsse:
Zimt:
Rauch:
Kaffee:
Getrocknete Früchte:
Chili:
Karamell:
Rosine:
Öl:
Pfeffer:
Alkohol:
Zitrus:
Honig:
Tabak:
Vanille:
Kräuter:
Orange:
Nelke:
Dattel:
Kirsche:
Mandeln:
Zitrone:
Pflaume:
Anis:
Apfel:
Beeren:
Haselnüsse:
Heide:
Heu:
Kuchen:
Muskat:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

369
Beschreibungen 162

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Jan-Jonas
25.12.2020
Aroma: Süß, Waldhonig und gebrannte Mandeln, Honigmelone (evtl. Datteln?), Brombeere und dezenter Zimt.

Geschmack: Karamell, Rosinen, Brombeeren und leichte Würzigkeit.

Abgang: Ein wenig Eiche, allgemein würzig und mittellang.

Kommentar: Eine Sherry Bombe. PX Sherry mit allem was dazugehört, leicht verdünnt noch besser.
David
30.12.2020
Aroma: Reife Früchte, Honig, leicht holzig, meines Erachtens nach ist das Aroma ähnlich wie bei einem guten Cognac (von Martell bspw.).

Geschmack: Ordentlicher Antritt, ölig, vollmundig, rund, sherry Süße, Fruchtkompott gepaart mit leichter Würzigkeit, Alkohol kaum spürbar, toll eingebunden,

Abgang: Gewürznelke, Zartbitterschokolade, Honig, langer Abgang

Kommentar:
Wahrscheinlich der beste Sherrygereifte Whisky, den ich seit Jahren getrunken habe. Das erste Mal, dass ich 5/5 Sternen vergebe. Da der Preis leider kontinuierlich steigt, könnte er mir trotzdem bald zu teuer werden.
Sebastian
04.02.2021
Aroma: :

Geschmack:

Abgang:

Kommentar: Bei mir trinkt der Verstand leider mit... 170eur sind absolut nicht gerechtfertigt. Der Whisky is sicherlich interessant und komplex aber auch arg sprittig. Würde beim Blindverkosten niemals auf ein Alter jenseits der 12y tippen. Bin sehr enttäuscht.
Michael
04.02.2021
Der Lars
18.02.2021
Aroma: Schwarzkirsche, Pflaume, Trauben, Datteln, Sherry, Sherry, Sherry. Der hat reichlich Tiefe und Komplexität. Ein Whisky, der mich alleine beim Verriechen schon einen halben Abend beschäftigt. Was für ein Erlebnis für die Nase.

Geschmack: Hab gar nicht getraut, zu probieren, so beschäftigt bin ich mit der Aromavielfalt.
Sehr süß und vollmundig. Die Früchte und der Sherry sind sofort da und breiten sich aus. Dann kommt ein ganz zarter Hauch von Bitterschokolade mit einem dezenten Prickeln. Ein wirklich toller und komplexer Whisky.

Abgang: Wärmend, das leichte Prickeln setzt sich fort. Die Bitterschokolade und eine leichte und angenehme Eichenholznote setzen sich im Nachklang fort und münden in leichte Nussigkeit.

Kommentar: Mit einem Wort: Hammer.....
Christoph Radtke
19.05.2021
Aroma: SherryGetrocknete FrüchteTraubenSüßeKaramellGewürze

Geschmack: GewürzeSherryPflaumeDunkle SchokoladeNüsseÖl

Abgang: GewürzeZimt

Kommentar: Ein toller Single Malt. Das Aroma ist voll und rund, süß und gleichzeitig dunkle und getrocknete Früchte. Im Geschmack ist er herrlich würzig, weich (fast ölig), Nuss ist dabei, dunkle Früchte, dunkle Schokolade mit leichter und angenehmer Bitterkeit und leichter Süße. Im Abgang kommt langsam und rund die Eiche mit etwas weihnachtlicher Würze. Für dieses Gesamtkunstwerk runde ich knapp zur Höchstnote auf.