Glendronach 20 Jahre - 1995 Pedro Ximenez Finished

Jedes Jahr wählt der Master Distiller von Glendronach, Billy Walker, spezielle Fässer einzeln aus, um diese als limitierte Ausgabe abzufüllen. Dieser Single Malt reifte über 20 Jahre in einem Sherryfass.

Jedes Jahr wählt der Master Distiller von Glendronach, Billy Walker, spezielle Fässer einzeln aus, um diese als limitierte Ausgabe abzufüllen. Dieser Single Malt reifte über 20 Jahre in einem Sherryfass.

Details zur Flasche Ändern
11674
Glendronach
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
20 Jahre
1995
2015
43%
0.05 l
Originalabfüller
Sherry - Pedro Ximenez
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 9 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Gewürze:
Süße:
Muskat:
Nelke:
Schokolade:
Chili:
Dattel:
Eiche:
Zimt:
Ingwer:
Karamell:
Leder:
Nüsse:
Rauch:
Rosine:
Herb:
Geschmack
Früchte:
Gewürze:
Kaffee:
Süße:
Herb:
Ingwer:
Pflaume:
Sherry:
Orange:
Zitrus:
Getrocknete Früchte:
Karamell:
Nelke:
Pfeffer:
Rauch:
Rosine:
Schokolade:
Zimt:
Abgang
Malz:
Nüsse:
Öl:

Bewertung dieser Flasche

13
Beschreibungen 9

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Schokolade, Datteln und Zimtzucker. Es folgen Muskatnuss, Nelke und wärmender Chili.

Geschmack: Starke Sherrynoten wie Pflaumen und Sirup. Noten von Orangenbitter, Espresso und frischem Ingwer.

Abgang: Vollmundig und klassisch.
12.06.2019
Kommentar: Unverkennbar Glendronach. Erinnert im Aroma sofort an den GD 18. Im Geschmack ist er aber etwas weicher und runder, aber nicht ganz so voll. Die PX-Süße kommt hauptsächlich im langen Abgang zum Tragen. Rundum gelungen. Schade, dass es ihn nicht als Großflasche gibt.
30.12.2015
03.01.2016
Aroma: Sherry! Eindeutiger Destilleriecharakter, Eiche/Fass-Charakter leicht und angenehm - nicht überladen.

Geschmack: würzig

Geschmack vs. Geruch: schmeckt besser als er riecht!

Abgang: lang, es lohnt sich den langen Abgang abzuwarten und nicht gleich wieder "nachzukippen".

Kommentar: toller Whisky, allerdings finde ich die PX Note etwas schwach, und somit steht er dem Pariament und dem Allardice etwas nach.
KOQ24
08.07.2017
Aroma: würzig, Karamell, kalter Tee, Rosinen, überreife Äpfel, nussig, Ingwer, Zimt, Menthol, Asche, Cognac, Eiche, Leder

Geschmack: starker Kaffee im Antritt, Cerealien, Karamell, Rosinen, Schokolade, Sirup, Erdnüsse, Kokos, Rauch, pappig, verwässerter Wein

Abgang: weich, trocken und sehr bitter

Kommentar:
Insgesamt gut aber Ich hatte mir doch mehr von einem 20-jährigen erwartet.Erst recht von Glendronach.
Oxidation ist leider Gift für diesen Malt (er flacht ab, wird wässrig und bitter), deshalb innerhalb von etwa 6 Monaten austrinken, besser sogar 3 Monate.
24.08.2015
02.10.2019
06.10.2019
Chilihead
23.04.2016
Aroma:
Cape Mountain
Geschmack:

Abgang:

Kommentar:
23.09.2016