Glendronach 20 Jahre - 1995 Pedro Ximenez Finished

Jedes Jahr wählt der Master Distiller von Glendronach, Billy Walker, spezielle Fässer einzeln aus, um diese als limitierte Ausgabe abzufüllen. Dieser Single Malt reifte über 20 Jahre in einem Sherryfass.

Jedes Jahr wählt der Master Distiller von Glendronach, Billy Walker, spezielle Fässer einzeln aus, um diese als limitierte Ausgabe abzufüllen. Dieser Single Malt reifte über 20 Jahre in einem Sherryfass.

Details zur Flasche Ändern
11674
Glendronach
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
20 Jahre
1995
2015
43%
0.05 l
Originalabfüller
Sherry - Pedro Ximenez
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 9 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Süße:
Gewürze:
Muskat:
Nelke:
Schokolade:
Chili:
Dattel:
Zimt:
Eiche:
Herb:
Karamell:
Leder:
Nüsse:
Rauch:
Rosine:
Ingwer:
Geschmack
Früchte:
Kaffee:
Gewürze:
Süße:
Herb:
Ingwer:
Pflaume:
Sherry:
Orange:
Zitrus:
Karamell:
Getrocknete Früchte:
Nelke:
Pfeffer:
Rauch:
Rosine:
Schokolade:
Zimt:
Abgang
Malz:
Nüsse:
Öl:

Bewertung dieser Flasche

13
Beschreibungen 9

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von dneumannde:

03.01.2016
Aroma: Sherry! Eindeutiger Destilleriecharakter, Eiche/Fass-Charakter leicht und angenehm - nicht überladen.

Geschmack: würzig

Geschmack vs. Geruch: schmeckt besser als er riecht!

Abgang: lang, es lohnt sich den langen Abgang abzuwarten und nicht gleich wieder "nachzukippen".

Kommentar: toller Whisky, allerdings finde ich die PX Note etwas schwach, und somit steht er dem Pariament und dem Allardice etwas nach.

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
05.10.2016
official_tasting_notes
04.08.2015
Nosing:
Chocolate, dates and cinnamon sugar. This is followed by nutmeg, clove and warming chili.
Taste:
Strong sherry notes as plums and syrup. Notes of orange bitters, coffee and fresh ginger.
Finish:
Full-bodied and classic.
horst_s
04.08.2015
The nose:
Complex aroma, dark fruits, cloves, fruity, light sharp, oranges, cinnamon sugar
The taste:
Sherry, plumbs, little sweet, ginger, pepper
The finish:
Medium, sweet
Maria
25.09.2015
Wilhelm
22.06.2019
Kann man empfehlen, hat mir besser geschmeckt als die 18- und 21-jährigen Standardabfüllungen. Etwas weniger fruchtig als diese, sondern eine aparte späte Kaffee-Note, die dem Geschmack viel Tiefe verleiht.
Markus
10.08.2019
Kommentar:
Für einen Glendronach relativ wenig Frucht und ziemlich bitter