Glendronach 12 Jahre

Diese Abfüllung von Glendronach reifte in einer Kombination aus feinsten spanischen Sherryfässern (Pedro Ximenez/Oloroso).

Diese Abfüllung von Glendronach reifte in einer Kombination aus feinsten spanischen Sherryfässern (Pedro Ximenez/Oloroso).

Details zur Flasche Ändern
82
Glendronach
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
12 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry - Oloroso, Sherry - Pedro Ximenez
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 151 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Süße:
Früchte:
Vanille:
Gewürze:
Ingwer:
Birne:
Eiche:
Rosine:
Nüsse:
Getrocknete Früchte:
Karamell:
Kirsche:
Honig:
Zitrus:
Orange:
Beeren:
Malz:
Öl:
Herb:
Zimt:
Trauben:
Schokolade:
Pflaume:
Rauch:
Feige:
Brombeere:
Apfel:
Kaffee:
Muskat:
Alkohol:
Kräuter:
Kuchen:
Pfirsich:
Chili:
Zitrone:
Dunkle Schokolade:
Leder:
Pfeffer:
Dattel:
Grüner Apfel:
Heide:
Walnuss:
Banane:
Gras:
Haselnüsse:
Nelke:
Melone:
Geschmack
Sherry:
Früchte:
Süße:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:
Eiche:
Rosine:
Vanille:
Malz:
Rauch:
Herb:
Karamell:
Kirsche:
Getrocknete Früchte:
Ingwer:
Honig:
Feige:
Zitrus:
Chili:
Orange:
Alkohol:
Pfeffer:
Beeren:
Schokolade:
Birne:
Dunkle Schokolade:
Muskat:
Trauben:
Kaffee:
Pflaume:
Dattel:
Gerste:
Kuchen:
Tabak:
Melone:
Haselnüsse:
Zimt:
Mandeln:
Apfel:
Nelke:
Kräuter:
Grüner Apfel:
Abgang
Sherry:
Gewürze:
Eiche:
Süße:
Nüsse:
Malz:
Früchte:
Herb:
Öl:
Pfeffer:
Rauch:
Dunkle Schokolade:
Kaffee:
Kräuter:
Vanille:
Zitrus:
Alkohol:
Rosine:
Honig:
Schokolade:
Tabak:
Nelke:
Orange:
Pflaume:
Dattel:
Beeren:
Karamell:
Heide:
Haselnüsse:
Gerste:
Chili:
Leder:
Ingwer:
Gras:
Apfel:
Getrocknete Früchte:
Mandeln:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

341
Beschreibungen 151

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Patrick
01.01.2020
docinsider
06.01.2020
Aroma: Starker Sherry im Anklang. Nach etwas Zeit und Luft fruchtig mit Feige und Birne. Zunehmde Süße aus Vanille und Honig.

Geschmack: Direkt präsente Eiche und fruchtige Süße gepaart mit dezenten Pfeffernoten. Später ledrige, fast kaffeeartige Würze. Nur sehr leicht öliges Mundgefühl.

Abgang: Leider viel zu kurz, nicht wirklich wärmend. Dennoch nussige Noten. Am ehesten Haselnüsse. Teilweise holzig.

Kommentar: Kein besonders Charakterstarker Whisky. Das Aroma ist deutlich interessanter als der Geschmack. Zwar ist die Komposition relativ ausgeglichen, jedoch hat er insgesamt wenig Aussagekraft. Ein Malt, den man schnell wieder vergisst.
Zwischen ihm und dem 18- und 21-jährigen liegen Welten.
Klaus
07.01.2020
Kommentar: schön mild und süffig mit wunderschönem Sherry-Anteil. Für mich der Preis/Leistungssieger von den Whiskies, die ich kenne. Man bedenke, dass die Farbe nicht wie bei anderen "herbeigefärbt" wurde. Bei anderen Marken kostet so ein Tropfen viel mehr. Mich hat dieser Whisky auf Glendronach aufmerksam gemacht und regelrecht angefixt: Wer von all dem was man schmeckt noch viel mehr haben will, der kauft halt den Parliament, der momentan aus dem 25/26-jährigen gemacht wird....
nickwolf1
08.01.2020
nickwolf1
08.01.2020
Dirk_W
01.02.2020
Kommentar:
Mein Dosenõffner in die Whiskywelt. Mit dem kann man nichts verkehrt machen.
Matthias
16.02.2020
Sehr guter Whisky für den Preis. Viel Cherry,
kein Fehlkauf.
HessenRanger
27.02.2020
Nase: süßlich, aber leicht und frisch, reife, dunkle Früchte, nussig, fast wie Studentenfutter :), würzig und leichte Schärfe, die an frisch geriebenen Ingwer erinnert, im Hintergrund Vanille

Zunge: natürlich Sherry, was sonst..., fruchtig, schön intensiv und würzig, aber weich, wärmendes Mundgefühl durch die Schärfe (aber nicht alkoholisch brennend) und auch etwas malzig

Nachklang: mittellang und angenehm trocken, Haselnüsse, dunkle Schokolade

Fazit: Toller Whisky, hier stimmt für mich alles. Schöne Komplexität (sicher nicht nur für Einsteiger interessant), ungefiltert/ungefärbt, Alkoholgehalt. Das super PLV ergibt final 5 Sterne. Der findet bei mir einen Stammplatz.
Markus
14.03.2020
Marcel
11.04.2020
Aroma: SherryVanilleHerbTraubenSüße
Am Anfang deutlicher Sherry und Vanille. Danach wird er etwas herb, bitter und leicht muffig. Riecht man sich tiefer rein, kommen süßlichere Noten

Geschmack: SüßeHerbEicheFrüchteGewürze
Viel Eiche, etwas Frucht, deutliche Würze

Abgang: EicheGewürzeNüsse
Recht lang, warm, das Fass verabschiedet sich mit einer leichten Nussigkeit. Am Ende sehr trocken.

Kommentar: Vollmundig, komplex und intensiv. Jedoch für meinen Geschmack, etwas zu herb....