Glendronach 12 Jahre

Diese Abfüllung von Glendronach reifte in einer Kombination aus feinsten spanischen Sherryfässern (Pedro Ximenez/Oloroso).

Diese Abfüllung von Glendronach reifte in einer Kombination aus feinsten spanischen Sherryfässern (Pedro Ximenez/Oloroso).

Details zur Flasche Ändern
82
Glendronach
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
12 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry - Oloroso, Sherry - Pedro Ximenez
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 184 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Süße:
Früchte:
Vanille:
Gewürze:
Birne:
Ingwer:
Eiche:
Nüsse:
Rosine:
Getrocknete Früchte:
Karamell:
Honig:
Kirsche:
Öl:
Zitrus:
Herb:
Beeren:
Malz:
Orange:
Trauben:
Zimt:
Apfel:
Pflaume:
Rauch:
Schokolade:
Alkohol:
Brombeere:
Dunkle Schokolade:
Feige:
Kräuter:
Heide:
Kaffee:
Kuchen:
Muskat:
Chili:
Dattel:
Grüner Apfel:
Leder:
Pfeffer:
Pfirsich:
Zitrone:
Banane:
Gras:
Haselnüsse:
Melone:
Nelke:
Walnuss:
Geschmack
Sherry:
Früchte:
Süße:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:
Eiche:
Rosine:
Vanille:
Malz:
Rauch:
Herb:
Honig:
Ingwer:
Karamell:
Kirsche:
Getrocknete Früchte:
Feige:
Alkohol:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Zitrus:
Beeren:
Birne:
Orange:
Schokolade:
Kaffee:
Kuchen:
Muskat:
Trauben:
Apfel:
Dattel:
Gerste:
Mandeln:
Pflaume:
Tabak:
Grüner Apfel:
Haselnüsse:
Medizinischer Rauch:
Melone:
Nelke:
Zimt:
Kräuter:
Abgang
Sherry:
Gewürze:
Eiche:
Süße:
Nüsse:
Früchte:
Malz:
Herb:
Öl:
Rauch:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Kaffee:
Vanille:
Kräuter:
Rosine:
Alkohol:
Honig:
Karamell:
Schokolade:
Zitrus:
Beeren:
Dattel:
Haselnüsse:
Heide:
Ingwer:
Nelke:
Orange:
Pflaume:
Tabak:
Chili:
Gerste:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Kirsche:
Kuchen:
Leder:
Mandeln:
Medizinischer Rauch:
Apfel:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

384
Beschreibungen 184

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
30.03.2015
Aroma: Sherry, süß, Vanille, dunkle Früchte, schwer.

Geschmack: Sherry dominiert. Weich, schmeichelnd. Eiche setzt sich durch. Am Ende ein wenig bitter.

Abgang: Mittellang. Trocken.

Kommentar: Eigentlich eine 5 Sterne-Wertung, allerdings wird so manchem dieses "Sherry-Monster" einen zu starken Sherry-Geschmack rüberbringen, der vieles übertüncht und es so einigen schwer fallen wird, einzelne Aromen zu identifizieren. Sherry-Liebhabern, die Sherry mögen, aber keine Dominanz bevorzugen, empfehle ich den Glendronach 15 Revival (Ein grandioser Whisky, der absolut ausgewogen ist).
Der Glendronach 12 Jahre ist meiner Meinung nach kein Whisky für Einsteiger.

E_viking
29.12.2015
Aroma: Süss, Sherry, Frucht, Pflaumen und ein hauch Gewurze, danach etwas Vanille

Geschmack: Süss, Sherry, Cremig/Reichhaltig, Frucht und Ingwer

Abgang: Lang am anfang Süss danch trockener werdend

Kommentar: Erste Eindruck süss, danach kommt langsam mehr und mehr. Ein sehr gute 12-jährige.
Aroma: komplex mit einem [leicht rauchigem] und fruchtigen Apfelsinenduft mit Aromen von Gras und Crème fraîche (?), Hauch von Muskatnuss

Geschmack: süße Trauben, Sherry und reife Gerste, cremig-weich und rund, Fruchtkompott und Piment, sehr gehaltvoll, GEFÄHRLICH "süffig" ;-)

Abgang: leicht würzig, mild und mittellang

Kommentar: GERNE wieder! Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis... ein ganz FEINER! Auch perfekt für "Einsteiger"...
Aroma: Tiefe Süße, Rosinen, Honig, Sherry

Geschmack: vollmundig, knusprige Malzigkeit, kräftig Sherry

Abgang: milde süße, malzig, gehaltvoll

Kommentar: Sehr süffiger Whisky.
29.12.2020
Aroma: Angenehm stimmig. Deutliche Süße mit dunklen Früchten, insbesondere Kirsche. Dahinter kommt immer mehr die typischen Sherrynoten (getrocknete Früchte) hindurch. Leichte Vanille und am Ende Anklänge von Eiche.

Geschmack: Leicht und cremig. Die Süße setzt sich fort, leichte Vanille und der Mundraum gefüllt mit frischen dunklen Früchten, insbesondere Beeren. Dahinter wie schön Sherry.

Abgang: Ölig und lang. Toller Speichelfluss es bleibt Frucht und Vanillesüße zurück. Phasenweise leicht trocken etwas Eiche / Nuss.

Kommentar:
BeerenKirscheSherrySüßeVanilleVanilleEiche

Der Glendronach 12 J ist ein feinst abgestimmter Whisky. Das cremige / ölige Mundgefühlt gepaart mit den dunklen Früchte und Sherry einfach top. Besonders die Ausgewogenheit der Sherryreifung von frischen und getrockneten Früchten finde ich hier klasse. Und auch ein Einsteiger lernt hier ein gutes Tröpfchen kennen, ohne zu überfordern. Klasse Preis- / Leistungsverhältnis, hat einen roten Stern auf Whisky.de verdient.


Aroma: süß, fruchtig, Sherry

Geschmack: viel Sherry, trocken, rund

Abgang: lang, angenehm

Kommentar:
27.01.2015
06.03.2017
Aroma: Sherry, sherry, sherry

Geschmack: sehr weich und mild, schokoladig und wärmend mit dunklen Fruchten, leichte Bitterkeit

Abgang: lang und voll

Kommentar:
24.02.2015