Glendronach 12 Jahre

Diese Abfüllung von Glendronach reifte in einer Kombination aus feinsten spanischen Sherryfässern (Pedro Ximenez/Oloroso).

Diese Abfüllung von Glendronach reifte in einer Kombination aus feinsten spanischen Sherryfässern (Pedro Ximenez/Oloroso).

Details zur Flasche Ändern
82
Glendronach
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
12 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry - Oloroso, Sherry - Pedro Ximenez
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 185 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Süße:
Früchte:
Vanille:
Gewürze:
Birne:
Ingwer:
Eiche:
Nüsse:
Rosine:
Getrocknete Früchte:
Karamell:
Honig:
Kirsche:
Öl:
Zitrus:
Herb:
Beeren:
Malz:
Orange:
Trauben:
Zimt:
Apfel:
Pflaume:
Rauch:
Schokolade:
Alkohol:
Brombeere:
Dunkle Schokolade:
Feige:
Kräuter:
Heide:
Kaffee:
Kuchen:
Muskat:
Chili:
Dattel:
Grüner Apfel:
Leder:
Pfeffer:
Pfirsich:
Zitrone:
Banane:
Gras:
Haselnüsse:
Melone:
Nelke:
Walnuss:
Geschmack
Sherry:
Früchte:
Süße:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:
Eiche:
Rosine:
Vanille:
Malz:
Rauch:
Herb:
Honig:
Ingwer:
Karamell:
Kirsche:
Getrocknete Früchte:
Feige:
Zitrus:
Pfeffer:
Alkohol:
Beeren:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Orange:
Schokolade:
Birne:
Muskat:
Trauben:
Kuchen:
Kaffee:
Mandeln:
Pflaume:
Tabak:
Apfel:
Dattel:
Gerste:
Medizinischer Rauch:
Melone:
Nelke:
Zimt:
Kräuter:
Grüner Apfel:
Haselnüsse:
Abgang
Sherry:
Gewürze:
Eiche:
Süße:
Nüsse:
Früchte:
Malz:
Herb:
Öl:
Rauch:
Pfeffer:
Dunkle Schokolade:
Kaffee:
Vanille:
Kräuter:
Rosine:
Alkohol:
Karamell:
Honig:
Schokolade:
Zitrus:
Beeren:
Nelke:
Orange:
Pflaume:
Tabak:
Ingwer:
Dattel:
Haselnüsse:
Heide:
Kirsche:
Kuchen:
Leder:
Mandeln:
Medizinischer Rauch:
Apfel:
Chili:
Gerste:
Getrocknete Früchte:
Gras:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

385
Beschreibungen 185

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
18.01.2016
03.04.2016
Extrem süßer,weicher und vollmundiger Whisky. Sicherlich der süßeste bis jetzt von mir verkostete. Passt mit seinen vollen Sherrynoten und Aromen nach reifen Früchten perfekt zu Süßspeisen. Bewahrt dadurch auch einen sehr eigenen Charakter. Ein muss für jeden Freund süßlicher Single Malts!
Aroma: Sherry, Birnen bzw. grüner Apfel, ein wenig Rote Früchte. Viel Sherry und Rosinennote. Würzig, etwas Schokolade.

Geschmack: Für 12 Jahre voll und rund, wieder Sherry, Würze, etwas scharf (46%), mit ein paar Tropfen Wasser angenehmer. Rosinen kommen mit Wasser mehr durch. Wieder schokoladig-cremig.

Abgang: Mittellang, trocken, Spuren von Kakao, speichelflussanregend.

Kommentar: Ein sehr schöner 12-jähiger Sherryfasswhisky. Hat mich definitiv überzeugt und macht Lust auf mehr. Bin sehr gespannt auf den 18 und 21 jährigen von Glendronach. Ein Fan mehr! Für ca. 36 € angemessen bepreist.
30.09.2016
Walter2016
16.06.2017
Aroma: sehr viel Sherry

Geschmack: fruchtig, süße Birnen, Beeeren

Abgang: trocken werdend, mittel

Kommentar: sehr schöner und preiswerter Whisky
Farbe: feines Honig-Gold-Gelb (etwas heller)
Konsistenz: fein und cremig
Geruch: süss, sherry, honig, sehr fruchtig, wie eine Bowle, leicht caramellig, sehr dezent holzig
Chewing: fruchtig, scharf, Sherry, kein Rauch
Abgang: recht kräftig, scharf-fruchtig, Sherry, spät Kräuterwürze, kein Rauch, Andeutung eines Geschmacks wie eine Frucht-Bowle

Wenn hier nur ein wenig Rauch im Spiel wäre, könnte er zu einem meiner "Dauerbrenner" werden.
Sherlock
16.04.2017
Aroma:SherryFrüchteBeerenVanilleGetrocknete FrüchteHonigBirne

Geschmack: FrüchteBeerenSherryHonigÖl

Abgang: FrüchteBeerenGewürze

Kommentar: Für mich fast etwas zu viel dunkle Frucht
PatScotch
19.01.2020
19.10.2014
24.02.2015