Glenfarclas 18 Jahre

Dieser 18-jährige Ausdruck von Glenfarclas wurde für den Reisewertmarkt geschaffen. Es ist jetzt ein direkter Konkurrent für den 17-jährigen Glenfarclas aus dem Standardsortiment. Ein komplexer Single Malt mit viel Sherry.

Dieser 18-jährige Ausdruck von Glenfarclas wurde für den Reisewertmarkt geschaffen. Es ist jetzt ein direkter Konkurrent für den 17-jährigen Glenfarclas aus dem Standardsortiment. Ein komplexer Single Malt mit viel Sherry.

Details zur Flasche Ändern
5911
Glenfarclas
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
18 Jahre
43%
1 l
Originalabfüller
Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 90 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Sherry:
Früchte:
Honig:
Vanille:
Zitrus:
Eiche:
Rosine:
Karamell:
Limette:
Nüsse:
Herb:
Pflaume:
Orange:
Kräuter:
Getrocknete Früchte:
Gewürze:
Heide:
Kaffee:
Schokolade:
Mandeln:
Zimt:
Pfirsich:
Rauch:
Trauben:
Alkohol:
Apfel:
Beeren:
Dunkle Schokolade:
Walnuss:
Erdbeere:
Kirsche:
Kuchen:
Grüner Apfel:
Pfeffer:
Feige:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Sherry:
Honig:
Eiche:
Nüsse:
Zitrus:
Karamell:
Gewürze:
Vanille:
Herb:
Mandeln:
Pflaume:
Öl:
Zitrone:
Getrocknete Früchte:
Kaffee:
Rauch:
Dunkle Schokolade:
Schokolade:
Apfel:
Alkohol:
Beeren:
Malz:
Grapefruit:
Limette:
Pfirsich:
Kirsche:
Rosine:
Orange:
Trauben:
Banane:
Ingwer:
Schinken:
Tabak:
Zimt:
Leder:
Kräuter:
Pfeffer:
Ananas:
Chili:
Zitronenschale:
Abgang
Eiche:
Gewürze:
Süße:
Sherry:
Früchte:
Nüsse:
Herb:
Schokolade:
Vanille:
Malz:
Öl:
Dunkle Schokolade:
Honig:
Leder:
Alkohol:
Rauch:
Rosine:
Tabak:
Mandeln:
Kirsche:
Beeren:
Chili:
Ingwer:
Seetang:
Trauben:
Zimt:
Kräuter:
Zitrus:
Maritime Noten:
Pflaume:
Karamell:
Kaffee:
Nelke:
Getrocknete Früchte:
Gras:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

170
Beschreibungen 90

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
das_kabel
09.10.2017
Aroma: frisch, fruchtig (Pflaume, Rosine), Nuss

Geschmack: mild, süß, nicht so viel Frucht wie im Aroma, leichte Eiche

Abgang: lang und würzig, Eiche wird stärker (bitterer)

Kommentar: gutes PLV, für 18 Jahre etwas schwach, 3,4
14.11.2017
01.04.2015
05.05.2017
01.05.2016
Aroma: Süßlich nach Honig und leichte Vanille sowie etw. Zitrus. Im Hintergrund Trauben/Sherrynoten.

Geschmack: Süßlich komplex mit etwas Eiche und Traube/Sherry.

Abgang: Mittellang mit etwas Eiche und dunkl. Schokolade.

Kommentar: Nach all den guten Rezensionen bin ich nun doch etwas enttäuscht... Allein die Beschreibung hier im Store traf eigentlich genau meinen Geschmack, aber davon ist nicht viel zu merken oder ich habe eine schlechte Flasche erwischt. Wie dem auch sei, mehr als drei Sterne kann ich da nicht vergeben. Für die 18 Jahre und erstklassige Reifung ist mein Gesamteindruck eher ernüchternd... Mal sehen, was der 21jährige kann.
Fränkimän
06.10.2016
Aroma:
süßer Sherry, Heidekraut, Honig, Vanille
Geschmack:
süß, fruchtig, absolut mein Geschmack da sehr gut ausgewogen, komplex mit schönen Eichennoten
Abgang:
lang und würzig, sehr fruchtig
Kommentar:
jo, den kann man gelten lassen
90 / 100
14.06.2016
07.04.2015
29.12.2016
Nase:
bin heute wohl etwas empfindlich, der Alkohol beißt in der Nase, Mon Cherié lässt grüßen, Honig, zurückhaltendes Fass, Zitrus lässt sich nicht verleugnen, etwas frisch gegerbtes Leder, nicht nur süss auch etwas säuerliche Ananas, ja die Banane findet auch ihren Weg, im rechten Nasenflügel hat es dann auch die Vanille geschafft und irgendwo lauert auch noch ein Granny Smith, im nachriechen gibt es noch etwas Kernseife obendrauf

Geschmack:
süßer Honig aber auch bittere Grapefruit, Zitronat, Aprikose, Pflaumen, Eiche

Abgang:
warm, lang, bittersüss und immer Eiche
07.09.2019