Glenfarclas 15 Jahre

Schon die edle, dunkle Flasche gibt eine Vorstellung von der höheren Qualität und Komplexität dieses Malts. Die längere Lagerung und die besonderen Fässer lassen Eichentöne zusammen mit dem Sherry auf der Zunge entstehen.

Der 15-Jährige von Glenfarclas wird mit stärkeren 46% vol abgefüllt. Mit dieser Alkoholstärke genoss der Großvater des jetzigen Brennereibesitzers den Single Malt am liebsten.

Schon die edle, dunkle Flasche gibt eine Vorstellung von der höheren Qualität und Komplexität dieses Malts. Die längere Lagerung und die besonderen Fässer lassen Eichentöne zusammen mit dem Sherry auf der Zunge entstehen.

Der 15-Jährige von Glenfarclas wird mit stärkeren 46% vol abgefüllt. Mit dieser Alkoholstärke genoss der Großvater des jetzigen Brennereibesitzers den Single Malt am liebsten.

Details zur Flasche Ändern
1006
Glenfarclas
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
15 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry - Oloroso
Kühlfiltrierung - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 323 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Süße:
Früchte:
Malz:
Eiche:
Rauch:
Gewürze:
Zitrus:
Vanille:
Getrocknete Früchte:
Rosine:
Nüsse:
Orange:
Karamell:
Alkohol:
Honig:
Apfel:
Kräuter:
Pflaume:
Trauben:
Kirsche:
Beeren:
Herb:
Kuchen:
Schokolade:
Dattel:
Tropische Früchte:
Zimt:
Zitrone:
Feige:
Gras:
Ananas:
Grüner Apfel:
Heide:
Kaffee:
Leder:
Mandeln:
Öl:
Pfeffer:
Salz:
Maritime Noten:
Floral:
Haselnüsse:
Birne:
Muskat:
Nelke:
Pfirsich:
Schinken:
Seetang:
Walnuss:
Weizen:
Zitronenschale:
Melone:
Dunkle Schokolade:
Heu:
Ingwer:
Kiwi:
Lagerfeuer:
Medizinischer Rauch:
Banane:
Brombeere:
Geschmack
Sherry:
Süße:
Früchte:
Eiche:
Gewürze:
Malz:
Rauch:
Nüsse:
Herb:
Karamell:
Getrocknete Früchte:
Rosine:
Dunkle Schokolade:
Öl:
Zitrus:
Pfeffer:
Trauben:
Honig:
Vanille:
Schokolade:
Alkohol:
Pflaume:
Kräuter:
Beeren:
Orange:
Dattel:
Chili:
Kaffee:
Heide:
Apfel:
Zimt:
Walnuss:
Feige:
Kuchen:
Zitrone:
Ingwer:
Lagerfeuer:
Birne:
Nelke:
Maritime Noten:
Ananas:
Salz:
Grüner Apfel:
Floral:
Muskat:
Kirsche:
Zitronenschale:
Gerste:
Heu:
Leder:
Tabak:
Medizinischer Rauch:
Brombeere:
Melone:
Haselnüsse:
Seetang:
Pfirsich:
Mandeln:
Kiwi:
Tropische Früchte:
Schwarze Johannisbeere:
Abgang
Sherry:
Eiche:
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Nüsse:
Rauch:
Herb:
Malz:
Dunkle Schokolade:
Schokolade:
Öl:
Getrocknete Früchte:
Kaffee:
Alkohol:
Kräuter:
Zitrus:
Pfeffer:
Rosine:
Chili:
Karamell:
Kirsche:
Vanille:
Trauben:
Zimt:
Heide:
Ingwer:
Orange:
Honig:
Pflaume:
Gras:
Beeren:
Ananas:
Kuchen:
Pfirsich:
Rote Johannisbeere:
Schwarze Johannisbeere:
Minze:
Dattel:
Gerste:
Apfel:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

547
Beschreibungen 323

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
24.12.2014
c0siXx
16.02.2022
Aroma: SherryFrüchteKirscheGetrocknete FrüchteVanilleGewürzeZimtOrange Mozartkugeln

Geschmack: SherryFrüchte weihnachtliche GewürzeNüsseOrangeEiche

Abgang: SchokoladeNüsse Nougat Süße

Kommentar:
07.04.2021
Aroma: Frische mit feuchtem Gras, Heidekraut, Kräuter und Eichenwürze. Alkohol trägt ein Weinaroma, Johannisbeeren und dahinter leichte Süße.

Geschmack: Cremig, voll mit Kraft & Würze. Leicht fruchtig.

Abgang: Trocken, fruchtig mit einsetzendem Speichelfluss kommt die Süße etwas zurück. Lang verbleibt die Eiche zurück und etwas Nussiges / Geröstetes.

Kommentar: EicheSherryKräuterGrasHeideSchwarze JohannisbeereRote JohannisbeereGewürzeNüsse

Der Glenfarclas 15 Jahre ist von Aroma bis Abgang deutlich komplexer und harmonischer als die jüngeren Abfüllungen. Die 46% vol. transportieren schon von Beginn an sehr viele Facetten, man muss ihn einfach öfters probieren. Mit jedem Schluck dringen durch die Würze mehr Aromen hindurch, gute 3.5/5 Sterne. Ein abschließendes Wort zum Rauch in der offiziellen Beschreibung - für mich absolut nicht erkennbar. Maximal Röstaromen, das kommt wohl von der Eichenwürze.
20.11.2013
14.02.2013
23.02.2013
Kommentar: 2. Bewertung. Größter Kritikpunkt: Mit der Flasche stimmt was nicht, sie ist schon fast leer. Das stimmt mich traurig. Gott sei Dank stehen Theresia und Horst auf elektronischem Wege mit Notdienst zur Verfügung. Soeben wurde der 21yo. als Nachfolger geordert. Aber auch der 15 yo. bleibt ein Bar-Standard in der Sammlung. Unverzichtbare Flasche für jeden Whisky-Liebhaber. Immer noch 5 Sterne.
09.08.2012
Kommentar:
kribbelnd
06.02.2014
Aroma: Viel süßer Sherry mit Malz und einer dezenter Zimtnoten.

Geschmack: Milder Anfang mit süßem Sherry und Malz, dann stärker werdende Würze.

Abgang: Mittellang warm mir süßwürziger Eiche und Grasnoten trocken werdend.

Kommentar: Außergewöhnlich Guter 15 jähriger Single Malt Scotch Whisky.
22.05.2011
Aroma: Sherry,Malz,Süß,Frucht

Geschmack: Eiche,Sherry,Fruchtig süß, alles schön kombiniert

Abgang: Lang, Rund, mit allen Aromen

Kommentar: Das beste Preis Leistungs Verhätniss bei den Standart Abfüllungen, Sehr guter Whisky
22.02.2014
Aroma: Intensiver Sherry mit dunklen Orangen. Deutliche Toffenote und Würze der europäischen Eiche. Dunkle Früchte wie Rosinen sind auch hier eindeutig zu vernehmen!

Geschmack: Toffee, wieder die Orangen, und Würze (Fenschel)!

Abgang: Medium, dafür aber angenehm, Süße und Bitterkeit ist wirklich gut ausbalanciert!

Kommentar: Recommended!