Glenfarclas 12 Jahre

Der Charakter dieses Malts ist süßlich und zart rauchig mit einem kräftigen Antritt. Mit Wasser wird er milder und der Sherry entfaltet sich. Im Geschmack findet sich etwas Rauch. Der Abgang ist mittellang. In Metalldose!

Der Charakter dieses Malts ist süßlich und zart rauchig mit einem kräftigen Antritt. Mit Wasser wird er milder und der Sherry entfaltet sich. Im Geschmack findet sich etwas Rauch. Der Abgang ist mittellang. In Metalldose!

Details zur Flasche Ändern
1005
Glenfarclas
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
12 Jahre
43%
1 l
Originalabfüller
Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 111 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Rauch:
Vanille:
Honig:
Eiche:
Malz:
Zitrus:
Nüsse:
Orange:
Alkohol:
Rosine:
Birne:
Apfel:
Chili:
Karamell:
Zitrone:
Trauben:
Schokolade:
Grüner Apfel:
Pflaume:
Herb:
Feige:
Kräuter:
Anis:
Banane:
Beeren:
Ananas:
Kuchen:
Tropische Früchte:
Zimt:
Haselnüsse:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Gras:
Kaffee:
Pfirsich:
Geschmack
Sherry:
Süße:
Früchte:
Eiche:
Gewürze:
Rauch:
Malz:
Karamell:
Nüsse:
Vanille:
Honig:
Chili:
Rosine:
Zitrus:
Alkohol:
Orange:
Nelke:
Schokolade:
Herb:
Öl:
Apfel:
Beeren:
Dunkle Schokolade:
Haselnüsse:
Zimt:
Pflaume:
Kirsche:
Kuchen:
Birne:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Heu:
Trauben:
Kräuter:
Pfeffer:
Ingwer:
Abgang
Eiche:
Gewürze:
Malz:
Süße:
Sherry:
Nüsse:
Früchte:
Herb:
Vanille:
Rauch:
Öl:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Honig:
Karamell:
Zimt:
Zitrus:
Tabak:
Pfeffer:
Schokolade:
Weizen:
Ingwer:
Grapefruit:
Beeren:
Orange:
Gerste:
Kräuter:
Haselnüsse:
Pflaume:
Rosine:
Minze:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

247
Beschreibungen 111

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Dirk
18.09.2018
Kommentar: Nach gut 20 Flaschen Whisky-Erfahrung für mich der schlechteste Malt neben dem Aberlour 10. Für mich schmeckt er wie ein mittelmäßiger Blend. Keine Komplexität, langweilig, flach, sehr alkoholisch, süßlich. Im Abgang noch alkoholischer. Ich bin froh, wenn er alle ist.
MoparRocker74
20.11.2018

Comment: Best Speyside I’ve ever tasted (whether they call it that or not, thats what this is.
Fabian
28.11.2018
EicheApfelBirneKirscheGewürzeMalzHaselnüsseSherrySüßeHerb
xiongnu
18.12.2018
Nosing: Salinity and oak char.... giving way to ripe apples and cinnamon... hint of vanilla and honey...

Taste: Apple pie and cinnamon, apricots and raisins, spicy but pleasant

Finish: Medium to long finish with a ginger type spice

Comment:
Eiche
Natalie
04.01.2019
Aroma: SherrySherrySherryGewürzeSüßeFrüchte

Geschmack: SüßeSherryFrüchteEicheGewürze

Abgang: EicheGewürzeMalzÖlSüße

Kommentar: Im Aroma ne richtige Sherry Bombe und auch im Geschmack der echte Hammer und unfassbar süffig. Preis leistung hier 1A
Cezary
13.01.2019
Premo88
21.01.2019
Nosing: KaramellVanilleMalz

Taste: KaramellKuchenVanilleGewürze

Finish: Gewürze

Comment:
Dropset2
23.01.2019
Aroma: Sherry, Alkoholnote, Süsse, helle Früchte

Geschmack: malzig, fruchtig, Sherry, Marzipannote, bitter werdend (Eiche), Alkohol

Abgang: mittellang, malzig

Kommentar: Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ansonsten ehrlich gesagt etwas enttäuschend.
Malty
21.02.2019
Kommentar: Leckerer, voller und runder Whisky mit Super PLV!
Daniel
27.06.2019
Kommentar: Ich halte mich mit den professionellen (und meist sehr subjektiven) Kategorien zurück und möchte diesem Whisky einfach nur ein hervorragendes Preis-Leistungs- bzw. Geschmacks-Verhältnis bescheinigen. Mein Tipp: ausprobieren!