Glenfarclas 21 Jahre

Dieser außergewöhnliche Single Malt gehört zu den Günstigsten aller 21-jährigen Malt Whiskys. Er enthält mehr Rauch als andere Glenfarclas. Doch im Vergleich nur eine dezente Note. Der Sherry-Geschmack tritt in den Hintergrund zu Gunsten von Eiche, Vanille und Früchten.

Dieser außergewöhnliche Single Malt gehört zu den Günstigsten aller 21-jährigen Malt Whiskys. Er enthält mehr Rauch als andere Glenfarclas. Doch im Vergleich nur eine dezente Note. Der Sherry-Geschmack tritt in den Hintergrund zu Gunsten von Eiche, Vanille und Früchten.

Details zur Flasche Ändern
11991
Glenfarclas
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
21 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 71 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Früchte:
Nüsse:
Süße:
Eiche:
Vanille:
Gewürze:
Karamell:
Zitrus:
Tropische Früchte:
Rosine:
Kräuter:
Apfel:
Rauch:
Banane:
Getrocknete Früchte:
Haselnüsse:
Honig:
Orange:
Pflaume:
Schokolade:
Ananas:
Beeren:
Birne:
Dattel:
Floral:
Kirsche:
Mandeln:
Minze:
Muskat:
Öl:
Alkohol:
Anis:
Brombeere:
Erdbeere:
Feige:
Grüner Apfel:
Heide:
Malz:
Nelke:
Trauben:
Zimt:
Zitrone:
Geschmack
Gewürze:
Sherry:
Süße:
Früchte:
Rauch:
Eiche:
Nüsse:
Vanille:
Schokolade:
Zitrus:
Öl:
Malz:
Getrocknete Früchte:
Rosine:
Haselnüsse:
Honig:
Kräuter:
Apfel:
Dattel:
Grüner Apfel:
Heide:
Ingwer:
Karamell:
Tropische Früchte:
Zimt:
Zitrone:
Herb:
Orange:
Pfeffer:
Pflaume:
Ananas:
Birne:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Erdbeere:
Feige:
Abgang
Süße:
Rauch:
Schokolade:
Eiche:
Sherry:
Gewürze:
Herb:
Nüsse:
Früchte:
Dunkle Schokolade:
Zitrus:
Tabak:
Malz:
Vanille:
Kaffee:
Öl:
Orange:
Rosine:
Tropische Früchte:
Alkohol:
Brombeere:
Pfeffer:
Pflaume:
Zimt:
Getrocknete Früchte:
Haselnüsse:
Karamell:
Kuchen:
Mandeln:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

184
Beschreibungen 71

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
22.01.2012
16.11.2014
Aroma: viel Eiche, dunkle Füchte und Sherry, sehr würzig, im Hintergrund Apfel, Nuss? (Assoziation mit Uhu Kleber wg. Würze + Alkohol).

Geschmack: viel Würzigkeit mit Sherry und Eiche, ein wenig nussig.

Abgang: lang, zunächst etwas Fruchtsüße anschließend deutlich trockener werdend, zuletzt Nussschokolade?, recht starker Alkohol.

Kommentar: 74 Punkte von 100. Äußerst würzig, unsicher ob ich mit Ihm warm werde oder nicht aufgrund Assoziation. Glenfarclas 1993 - 2013 mit 46 % viel besser! Für mich 3,5 Sterne.
16.11.2014
E_viking
01.01.2016
Aroma: viel Sherry, Zitrus, Fruchtig (dunkle), wurzig & eine hauch Rauch

Geschmack: Riech und vollmundig, Fruchte, Süss, Nussig, Wurzig

Abgang: Lang mit Kaffee

Kommentar: Sehr gute Whisky. Ausgewogen und reif. Eine persöhnliche Favorit.
MADNES82
04.09.2017
Aroma: süß viel Sherry , leichte Zitrusnote , Teenote, nussig , Schokolade, Eiche , Vanille
Marzipan, total komplex

Geschmack:
Eichenholz was an zarten Rauch erinnert, viel Gewürze , sherry , Milchschokolade, Vanille, feine Bitterkeit
Abgang:
Lang mit Noten von frisch gebrühtem Tee Vanille und Eiche , weiches Mundgefühl
Kommentar:
Super komplex , toller Whisky mit feinem Mundgefühl und dazu super PLV, gefällt mir sogar noch einen Tick besser als der schon super 25 jährige
Aroma: Komplexe Zitrusnote

Geschmack: Vollmundig und süß mit Sternanis

Abgang: mittellang und trocken, leichter Geschmack von Studentenfutter auf der Zunge und am Gaumen

Kommentar: Ein schöner Klassiker
12.05.2018
Kommentar: groß, mild, ölig, kräftig, komplex
12.05.2018
Kommentar: groß, mild ölig, kräftig komplex
23.08.2012
28.10.2017
Aroma: fruchtig, komplex, lecker

Geschmack: sehr süffig aber etwas enttäuschend. wo sind hier die 21 Jahre ?

Abgang: langer, minimal schokoladiger Abgang

Kommentar: noch eine Flasche werde ich mir nicht kaufen. der whisky ist gut gemacht, hat aber nichts markantes oder faszinierendes. habe einige 15 jährige getrunken, die 30 € weniger kosten und in allen Belangen überlegen waren.