Glenfarclas 12 Jahre

Glenfarclas bedeutet frei übersetzt Tal des grünen Graslandes. Dieser Single Malt reifte für lange 12 Jahre bevor er in Travel Retail Größe abgefüllt wurde.

Glenfarclas bedeutet frei übersetzt Tal des grünen Graslandes. Dieser Single Malt reifte für lange 12 Jahre bevor er in Travel Retail Größe abgefüllt wurde.

Details zur Flasche Ändern
14492
Glenfarclas
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
12 Jahre
43%
0.05 l
Originalabfüller
Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 10 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Gewürze:
Früchte:
Birne:
Pflaume:
Heu:
Rauch:
Süße:
Zitrone:
Kräuter:
Zitrus:
Geschmack
Sherry:
Rauch:
Alkohol:
Eiche:
Früchte:
Gewürze:
Karamell:
Malz:
Minze:
Nüsse:
Öl:
Süße:
Kräuter:
Abgang
Eiche:
Rauch:
Sherry:
Kräuter:
Malz:
Minze:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

16
Beschreibungen 10

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von Lee-man:

16.05.2016
Aroma: leichter Rauch, der sofort verfliegt. Sherry, fruchtig wie Birne, Creme Brulee

Geschmack: schmeckt ähnlich wie er riecht, viel Sherry

Abgang: mittellang

Kommentar: nicht allzu komplex, aber mit Wiedererkennungswert. Hat mir sehr gut geschmeckt

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Voll, würzig Süß mit deutlicher Sherrynote.

Geschmack: Leicht torfig und rauchig, reich und voll mit etwas Sherry.

Abgang: Mittellang, mit leichtem Geschmack von Eichenholz.
23.06.2018
Aroma: Eichenwürze, Sherry, Frucht

Geschmack: Sherrytöne, etwas Toffee, Süße, Eiche

Abgang: Lang, kräftig

Kommentar: Guter Durchschnitt, sehr angenehm zu trinken
14.03.2021
Kommentar: Ein schöner und typischer Glenfarclas mit Sherryfass Reifung. Ausgewogen süß und kräftig genug. Mir aber etwas zu alkoholisch. Der 15jährige ist mit 3% mehr Alkohol abgefüllt, aber nicht alkoholisch, dafür um einiges interessanter im Geschmack. Trotzdem gute drei Sterne.
27.06.2021
Kommentar: Gute drei Sterne für einen typischen Glenfarclas (Oloroso-Nussigkeit). Der 12er ist um einiges besser als alle jüngeren der Distillerie.
28.10.2015
Aroma: Deutlich Sherry mit Süße. Assoziation zu Zitrone.

Geschmack: Sehr viel Sherry, frisch, Malz.

Abgang: Mittellang, Sherry, malzig.

Kommentar: Deutlich mehr Sherry als der zehnjährige. Süß und malzig. Ab hier kann man anfangen.
16.05.2016
Aroma: leichter Rauch, der sofort verfliegt. Sherry, fruchtig wie Birne, Creme Brulee

Geschmack: schmeckt ähnlich wie er riecht, viel Sherry

Abgang: mittellang

Kommentar: nicht allzu komplex, aber mit Wiedererkennungswert. Hat mir sehr gut geschmeckt
23.02.2018

Aroma fruchtig, leicht rauchig; Geschmack fruchtig, sehr leicht Rauch, Sherry; Abgang mittellang
23.02.2018
27.01.2015
21.12.2016
Aroma: Williams-Christ-Birne, Pflaume, Sherry. Mit 10 Tropfen Wasser auch Blumenwise, frisch gemähtes Heu.

Geschmack: Sherry, etwas frisches dabei: Minze? Mit Wasser: süß,

Abgang: Frische bleibt lange, Eukalyptus? Pfefferminze? marokkanische Minze? Menthol?

Kommentar: Ich bemerke keinen Rauch!