Glenfarclas 11 Jahre - 2004 Devil's Cask

Bottling for Kichhellener Private Tasting Circle

Bottling for Kichhellener Private Tasting Circle

Details zur Flasche Ändern
12245
Glenfarclas
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
11 Jahre
2004
62.3%
0.7 l
Anam na h-Alba
Hogshead, Sherry
666 Flaschen
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne

Bewertung dieser Flasche

5
Beschreibungen 2

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
12.03.2020
Mahagoni.
Sehr appetitlich.

Der hat eine intensive Sherrynase, riecht sehr kräftig, aber auch alt und schwer.
Feuchtes Holz, Zwetschgen, reife Früchte.
Man kann die Nase nicht wirklich ins Glas stecken, denn dann ist er unheimlich stark.

Sehr kräftig im Mund.
Eine Mischung aus Sherry und Holz.
Der kann einen Tropfen Wasser vertragen.

Gefällt mir sehr gut.
Wirkt älter als seine 11 Jahre.
Sehr gut!
10.04.2020
30.10.2015
Aroma: Wow!!! was für eine Nase. Kräftige dunkle Früchte wie Rosinen, Feigen und Pflaumen. Alles mit einer schönen Schokoladen und Karamell süße. Er hat auch eine gewisse Frische zu bieten mit einer leichten Würze vom Fass. Die 62,3% merkt man ihm nicht an, wunderbar eingebunden der Alkohol.

Geschmack: Kräftiger und würziger Explosionsartiger Antritt mit leicht trockenen Sherry Noten. Zartbitter Schokolade?!? Aber gleichzeitig auch süß mit Früchten. Ich finde die 62,3% immer noch perfekt eingebunden.

Abgang: Lang und sehr würzig mit viel Pfeffer und Nussig geht er wärmend dahin. Wenn du denkst er ist weg, dann kommt er noch mal mit etwas Pfeffer zurück.

Kommentar: Ein spitzen Malt in dem die 62,3% Perfekt eingebunden sind.
Ossimike
28.10.2018
19.03.2016