Glenfiddich 21 Jahre

Eine faszinierende Verbindung aus schottischer Whiskytradition und karibischer Lebensfreude. 21 Jahre alte, in Eichenfässern gereifte Destillate werden nochmals für ca. vier Monate in Fässern gelagert, in denen sich zuvor karibischer Rum befand. Dieser Malt darf wegen des Kuba-Embargos nicht in die USA importiert werden!

Eine faszinierende Verbindung aus schottischer Whiskytradition und karibischer Lebensfreude. 21 Jahre alte, in Eichenfässern gereifte Destillate werden nochmals für ca. vier Monate in Fässern gelagert, in denen sich zuvor karibischer Rum befand. Dieser Malt darf wegen des Kuba-Embargos nicht in die USA importiert werden!

Details zur Flasche Ändern
278
Glenfiddich
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
21 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Rum
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 6 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Honig:
Karamell:
Geschmack
Gewürze:
Süße:
Eiche:
Früchte:
Ingwer:
Leder:
Limette:
Malz:
Tropische Früchte:
Zitrus:
Herb:
Abgang
Gewürze:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

32
Beschreibungen 6

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
11.06.2010
Aroma: Süß, fruchtig, Karamell.
Geschmack: Anfangs sanft, dann würzig, Leder und Eiche, Limonen, Ingwer.
Abgang: Lang, warm, trocken und würzig.
06.12.2011
süß, exot. Früchte, Limone -> würzig-trocken
21.01.2013
21.09.2011
21.01.2014
25.04.2012
Ein Wunderschön ausgewogener Malt mit tollen Nuancen und einem süßen milden Abgang.

1 Stern abzug für das schlechte Preis- Leistungs- Verhältnis
Torfkopp
15.11.2010
Zarkov
09.10.2011
Kommentar:
für Freunde der Speyside Malts sicher ein Whisky, den man auf die Wunschliste setzen kann. Nicht auf die normale Einkaufsliste, dazu ist er denn doch zu teuer. Die Nachreifung in Rumfässern schmeckt man heraus, aber wer das nicht unbedingt haben muss, der wird auch mit dem 18 jährigen zufrieden sein und schont so seinen Geldbeutel.
12.10.2014
03.12.2015