Glenfiddich 12 Jahre Our Original Twelve

Der 12-jährige Glenfiddich ist der meistverkaufte Malt Whisky der Welt und ein wichtiger  Eckpfeiler im Sortiment der Brennerei. Er reifte in ausgewählten Oloroso Sherry- und Bourbonfässern und überzeugt mit einem weichen und leicht fruchtigen Charakter. 2019 folgte eine Neuaufstellung der Core-Range von Glenfiddich: Die V-Gravierung auf der Flasche steht bildhaft für das 'Valley of the Deer' (Tal der Hirsche), dem Herkunftsort der Brennerei in der Speyside.      

Der 12-jährige Glenfiddich ist der meistverkaufte Malt Whisky der Welt und ein wichtiger  Eckpfeiler im Sortiment der Brennerei. Er reifte in ausgewählten Oloroso Sherry- und Bourbonfässern und überzeugt mit einem weichen und leicht fruchtigen Charakter. 2019 folgte eine Neuaufstellung der Core-Range von Glenfiddich: Die V-Gravierung auf der Flasche steht bildhaft für das 'Valley of the Deer' (Tal der Hirsche), dem Herkunftsort der Brennerei in der Speyside.      

Details zur Flasche Ändern
25164
Glenfiddich
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
12 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon, Sherry - Oloroso
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 17 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Birne:
Süße:
Vanille:
Malz:
Eiche:
Trauben:
Zitrus:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:
Kräuter:
Weizen:
Zitrone:
Grüner Apfel:
Karamell:
Nelke:
Rauch:
Sherry:
Floral:
Alkohol:
Ananas:
Apfel:
Geschmack
Früchte:
Eiche:
Süße:
Birne:
Malz:
Gewürze:
Karamell:
Alkohol:
Rauch:
Nüsse:
Öl:
Honig:
Zitrus:
Apfel:
Chili:
Leder:
Pfeffer:
Trauben:
Zitrone:
Herb:
Abgang
Eiche:
Nüsse:
Gewürze:
Öl:
Früchte:
Birne:
Malz:
Süße:
Alkohol:
Rauch:
Zitrus:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Pfeffer:
Schokolade:
Sherry:
Vanille:
Herb:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

20
Beschreibungen 17

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Frisch und fruchtig mit einem Hauch von Birne, dabei trotzdem leicht und zart.
Geschmack: Malzig und süß mit wiederum fruchtigen Noten von Birne. Karamell- und Malzsüße verbinden sich harmonisch mit Eichennoten.
Abgang: Aromatisch langanhaltend und weich.
Fasstyp: Bourbon- und Sherryfässer
20.11.2020
Aroma: BirneFrüchteEicheSüßeSherry

Geschmack: FrüchteEicheBirneSüßeGewürzeAlkohol dünn

Abgang: FrüchteBirneGewürzePfefferZitrusAlkohol

Kommentar: der Klassiker ist nicht wirklich mein Fall...2,5
20.11.2020
16.01.2021
Aroma: FrüchteBirneSüßeVanille

Geschmack:FrüchteBirneGewürzeMalzEiche

Abgang:GewürzeZitrusMalzEiche

Kommentar: Der überall verfügbare Allerwelts-Single Malt für unter 30€. Gut zum Nebenhertrinken oder für Cocktails.Den kann man schon , wenn er irgendwo im Supermarkt im Angebot ist, einfach mal mitnehmen. Der macht nix falsch, ist mir aber insgesamt zu flach und schwachbrüstig. Dennoch 3* da günstig und überall verfügbar.
02.05.2021
Aroma: fruchtiger, leicht süßer Geruch

Geschmack: nicht aufdringlich, trotzdem viele Nuancen

Abgang: mittlerer, angenehme floraler Abgang

Kommentar: mir schmeckt er gut, für 12 Jahre gute Preis-Leistung. Auch für Whisky-Einsteiger bestens geeignet. Da macht man im Whisky-Regal keinen Fehler. Muss in jeder Sammlung als „Klassiker“ sein.
FrüchteBirneVanille
11.03.2021
11.03.2021
behrrene
18.03.2020
Winco
12.09.2019
Aroma: BirneZitrusAlkoholNelke Birne, saure und bittere Noten. Dazu leider etwas alkoholisches, lösungsmittelartiges. Ganz entfernt Röstaromen und Nelken. Kommt mir etwas vor wie Rye, Grain oder gar Bourbon, was für mich nichts gutes heißt.

Geschmack: ZitrusLederAlkoholPfefferSüßeHonigEiche Wirkt dünnflüssig, sauer, alkoholisch scharf und bitter. Nicht durch den Vergleich mit stark fruchtigen Whisk(e)ys kann ich diesen hier nicht als fruchtig bezeichnen.

Abgang: SüßeKaramellSchokoladeMalz Der Abgang entschädigt.

Kommentar: Habe den angeblich meistverkauften Single Malt bislang nie probiert. Bin enttäuscht und frage mich, was er die 12 Jahre im Fass gemacht hat. Würde ihn auch nicht als leicht, weich und zart oder Einsteigerwhisky empfehlen, da gibt es Verlockenderes zum gleichen oder kleineren Preis. Schwanke zwischen 2 und 3 Sternen, der Farbstoff (bei dunkler Flasche) gibt den Ausschlag zu 2.