Glenfiddich 12 Jahre

Der meistverkaufte Malt Whisky der Welt überfordert niemanden. Mit diesem Malt, ist jeder Einsteiger leicht zu überzeugen. Die Reifung in ausgewählten Oloroso Sherry- und Bourbonfässern machte ihn so weich, leicht fruchtig und ausgewogen. Für diese Attribute wurde der Glenfiddich 12 Jahre schon mehrfach ausgezeichnet.

Der meistverkaufte Malt Whisky der Welt überfordert niemanden. Mit diesem Malt, ist jeder Einsteiger leicht zu überzeugen. Die Reifung in ausgewählten Oloroso Sherry- und Bourbonfässern machte ihn so weich, leicht fruchtig und ausgewogen. Für diese Attribute wurde der Glenfiddich 12 Jahre schon mehrfach ausgezeichnet.

Details zur Flasche Ändern
1820
Glenfiddich
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
12 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon, Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 154 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Birne:
Malz:
Apfel:
Vanille:
Honig:
Eiche:
Rauch:
Karamell:
Grüner Apfel:
Alkohol:
Sherry:
Gewürze:
Kräuter:
Ananas:
Schokolade:
Zitrus:
Gras:
Trauben:
Zimt:
Pfirsich:
Nüsse:
Orange:
Pfeffer:
Beeren:
Banane:
Rosine:
Tropische Früchte:
Weizen:
Pflaume:
Nelke:
Öl:
Brombeere:
Floral:
Heu:
Medizinischer Rauch:
Melone:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Malz:
Eiche:
Karamell:
Gewürze:
Birne:
Nüsse:
Vanille:
Öl:
Apfel:
Rauch:
Honig:
Sherry:
Zitrus:
Alkohol:
Kräuter:
Grüner Apfel:
Pfeffer:
Chili:
Herb:
Rosine:
Zitrone:
Mandeln:
Floral:
Gerste:
Grapefruit:
Maritime Noten:
Medizinischer Rauch:
Minze:
Orange:
Pflaume:
Schokolade:
Zimt:
Kuchen:
Leder:
Dunkle Schokolade:
Gras:
Haselnüsse:
Heide:
Heu:
Ingwer:
Jod:
Ananas:
Abgang
Malz:
Eiche:
Früchte:
Rauch:
Gewürze:
Süße:
Nüsse:
Öl:
Birne:
Alkohol:
Pfeffer:
Chili:
Karamell:
Mandeln:
Vanille:
Kräuter:
Zitrus:
Herb:
Honig:
Apfel:
Leder:
Pfirsich:
Pflaume:
Sherry:
Weizen:
Zitrone:
Floral:
Grüner Apfel:
Haselnüsse:
Ingwer:
Dunkle Schokolade:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

473
Beschreibungen 154

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
07.11.2013
Aroma: dezente Süße, grüne Äpfel, malzig

Geschmack: leichter Körper: fast leer schmeckend, malzig, süß, fruchtig, etwas Vanille

Abgang: leicht trocken, malzig, recht lang

Kommentar: nach der wirklich tollen frischen Apfelnase enttäuscht der zu leichte Körper
13.09.2019
21.09.2019
Aroma: BirneFrüchteSüßeMalz

Geschmack: SüßeFrüchteBirneMalz

Abgang: FrüchteMalz

Kommentar: ist nicht unbedingt mein Favorit. Liegt aber mehr daran dass ich persönlich keine Birne mag. Ansonsten ist er ok. Jedoch gibt es in dieser Preisklasse bessere finde ich. Der 15 und 18 jährige Glenfiddich sind auf jeden Fall viel besser.
Aroma: leicht, süßlich, dominant nach reifer Birne, ein Hauch von Karamell und Vanille

Geschmack: süß, Birne, etwas Sahnepudding

Abgang: kurz, süß, etwas Malz

Kommentar: sicherlich ist der 15er, 18er etc. aufregender, jedoch find ich diese Frische und Leichtigkeit doch ganz angenehm, um ihn an einem warmen Sommerabend zu genießen.
Aroma:
Frische Äpfel, Honig, süß, ein bisschen wie Eiswein

Geschmack:
ganz leicht, etwas wässrig, später etwas prickelnd

Abgang:
sehr fruchtig aber relativ kurz

Kommentar:
In der Nase wie ein Fruchtcocktail, im Geschmack und Abgang kommt jedoch nicht mehr viel, dennoch ein guter Einsteiger 2,5/5
12.10.2013
Aroma: fruchtig, Alkoholnote

Geschmack: fein fruchtig, nach Birnen und anderen frischen grünen Früchten. Minimal rauchig, "prickelnd". Vanille und etwas Eiche

Abgang: kurzer Abgang, wenig Bitterkeit, eher trocken

Kommentar: Immer noch einer meiner Lieblingswhiskies
07.11.2013
Aroma:
Fruchtig, Birnen, etwas Eiche. Leicht minzige, nicht wirklich störende Alkoholnote. Vanille und minimaler Rauch. Leicht und mild.

Geschmack:
Weich, leicht prickelnd, Frucht, etwas „seifig“. Eiche.
Birne, weitere frische Früchte.

Abgang:
Frucht verschiebt sich zu zarter Bitterkeit, die Eiche wird stärker, bleibt dennoch im Hintergrund. Leichte Würze, immer noch prickelnd.
13.02.2016
Aroma: fruchtig, frisch, Eiche

Geschmack: fein fruchtig, nach frischen grünen Früchten. Minimal Karamell, Vanille und etwas Eiche

Abgang: kurzer Abgang, wenig Bitterkeit, leicht

Kommentar: nett für den Einsteiger aber man sollte lieber zum 15er greifen
Aroma: leicht süßlich, malzig, Honig, Karamall, Apfel - etwas stechender Duft zu Beginn

Geschmack: mild, sehr feine Käräuter, geringe Schärfe nach Pfeffer

Abgang: Kräuter, leichter Pfeffer, malzig, Vollmilchschokolade, sehr leicht bitterer Nachhall

Kommentar: Für mich weniger harmonisch als viele andere 12J. Sehr oberflächlichliche Aromen.