Glengoyne 25 Jahre

Seit 1833 produziert Glengoyne Whisky. Mit höherem Alter nimmt die Fruchtigkeit und Intensität des Glengoyne zu. Hier herrschen Aromen von reifem Obst vor, die sich mit den Eichen-Noten der Fässer harmonisch verbinden.
Mit Geschenk-Schatulle.

Seit 1833 produziert Glengoyne Whisky. Mit höherem Alter nimmt die Fruchtigkeit und Intensität des Glengoyne zu. Hier herrschen Aromen von reifem Obst vor, die sich mit den Eichen-Noten der Fässer harmonisch verbinden.
Mit Geschenk-Schatulle.

Details zur Flasche Ändern
8393
Glengoyne
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
25 Jahre
48%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 15 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Leder:
Herb:
Beeren:
Pflaume:
Sherry:
Eiche:
Gewürze:
Rosine:
Vanille:
Zimt:
Alkohol:
Apfel:
Dattel:
Karamell:
Mandeln:
Muskat:
Nüsse:
Rauch:
Tabak:
Trauben:
Zitrus:
Geschmack
Eiche:
Gewürze:
Zimt:
Sherry:
Früchte:
Süße:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Malz:
Muskat:
Pflaume:
Schokolade:
Vanille:
Dattel:
Feige:
Getrocknete Früchte:
Kaffee:
Karamell:
Leder:
Orange:
Rosine:
Trauben:
Zitrus:
Abgang
Gewürze:
Süße:
Herb:
Schokolade:
Früchte:
Sherry:
Vanille:
Zimt:
Muskat:
Nelke:
Pflaume:
Rosine:
Eiche:
Kaffee:
Malz:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

22
Beschreibungen 15

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
16.06.2019
Was für eine Farbe.
Der macht schon Lust nur beim Hinsehen.

Was für ein intensiver Geruch.
Die nahe Umgebung ist erfüllt.

Altes, feuchtes Holz.
Sherry und Vanille.
Braucht man mehr?

Eine Sherrybombe.
Sie explodiert beim ersten Schluck.
Mein Mund füllt sich mit Speichel.
Alles schwimmt in diesem schweren Aroma.

Nicht zu stark, eher elegant.
Er konzentriert sich auf intensive Fassaromen, Sherry und Vanille.

Ein Traum!
25.11.2019
Leider nur ein Dram auf der InterWhisky.
Viel Zeit lassen!! es lohnt sich sehr.
Allein das Nosing war ein Hochgenuss für gut 20 Minuten. Ansonsten in einem Wort: TRAUMHAFT.
Sherry-W. at its best. Details siehe bei den anderen 5-Sterne-Benotern - alles zutreffend.
Hier könnte ich schwach werden und mein 150EUR-Limit überschreiten - ich bin mir sicher, dass der Genuss einer ganzen Flasche einen bei jedem Dram immer aufs Neue in den Himmel der Sherry-Single-Malts führt.
29.12.2018
Aroma: Rosinen, dunkle Trauben, Vanille

Geschmack: Marzipan, dunkle Trauben, Zartbitterschokolade, Kaffee

Abgang: Lang unf trocken mit viel Schokolade und Kaffee
28.06.2016
23.05.2018
18.04.2017
22.11.2019
27.11.2019
02.02.2016
Aroma:
Dunkle Früchte, Waldhonig, Leder, Pflaumenkompott, Tabak
Geschmack:
Zimt, Eiche, dunkle Frucht, Pflaumenkompott, Orangen, Gewürze, Zimt
Abgang:
Extrem lang, würzig
Kommentar:
Wow, was für ein klasse Whisky! Toll balanciert und deutlich 25 Jahre alt, sehr komplex!
08.03.2015