Glenlivet 12 Jahre

Die Brennerei Glenlivet gehört international zu den größten und wichtigsten Malt-Produzenten. Dieser Speyside Whisky war früher weltweit unter den Top 5 der Single Malts. 2015 wurde er durch eine Abfüllung ohne Alter und eine 12-jährige First Fill Reifung ersetzt. Nun ist der klassische 12-jährige Single Malt wieder für kurze Zeit erhältlich.

Die Brennerei Glenlivet gehört international zu den größten und wichtigsten Malt-Produzenten. Dieser Speyside Whisky war früher weltweit unter den Top 5 der Single Malts. 2015 wurde er durch eine Abfüllung ohne Alter und eine 12-jährige First Fill Reifung ersetzt. Nun ist der klassische 12-jährige Single Malt wieder für kurze Zeit erhältlich.

Details zur Flasche Ändern
6075
Glenlivet
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
12 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 47 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Vanille:
Birne:
Apfel:
Ananas:
Malz:
Grüner Apfel:
Honig:
Nüsse:
Rauch:
Floral:
Alkohol:
Karamell:
Kräuter:
Öl:
Gewürze:
Eiche:
Trauben:
Pfirsich:
Banane:
Tropische Früchte:
Zitrone:
Zitrus:
Rosine:
Sherry:
Geschmack
Süße:
Malz:
Früchte:
Vanille:
Gewürze:
Eiche:
Öl:
Nüsse:
Zitrus:
Birne:
Grüner Apfel:
Apfel:
Getrocknete Früchte:
Alkohol:
Sherry:
Rauch:
Honig:
Zitrone:
Schokolade:
Orange:
Chili:
Kaffee:
Ingwer:
Dunkle Schokolade:
Ananas:
Tropische Früchte:
Herb:
Pfirsich:
Melone:
Abgang
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Malz:
Früchte:
Nüsse:
Vanille:
Öl:
Haselnüsse:
Rauch:
Alkohol:
Birne:
Apfel:
Schokolade:
Zitrus:
Pfirsich:
Ingwer:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

122
Beschreibungen 47

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Heiko-S-
05.12.2013
Aroma: Apfel,Birne,Honig,Vanille

Geschmack: süß,mundfüllend,mild und weich,süßer Apfel

Abgang: relativ lang, mit sanfter Eiche und Marzipan

Kommentar: Geschmeidiger Speyside-Allrounder ,der eigentlich zu allen Anlässen paßt.
Nichts überforderndes,einfach ein unkomplizierter Genuß ohne Trend-Verrenkungen. Zeitlos und klassisch.
Heiko-S-
05.12.2013
Aroma: Apfel,Birne,Honig,Vanille

Geschmack: süß,mundfüllend,mild und weich,süßer Apfel

Abgang: relativ lang, mit sanfter Eiche und Marzipan

Kommentar: Geschmeidiger Speyside-Allrounder ,der eigentlich zu allen Anlässen paßt.
Nichts überforderndes,einfach ein unkomplizierter Genuß ohne Trend-Verrenkungen. Zeitlos und klassisch.
Winki81
23.04.2018
Aroma: süß, leicht und fruchtig frisch mit leichter Vanille

Geschmack: leicht süß und fruchtig mit leichter Würze, später dann etwas Malz

Abgang: mittellang mit Malz und zarter Vanille, leichte Bitterkeit

Kommentar:
09.05.2015
20.07.2018
Aroma: Frisch, fruchtig, Zitrus. Floral - typisch Speyside. Etwas Eiche.

Geschmack: Weich. Etwas Vanille. Man merkt die Jugend ein wenig - eine ganz leichte Unentschlossenheit, Bissigkeit mischt sich in den sonst harmonischen Gesamteindruck. Insgesamt, auch im Vergleich zu anderen 12-jährigen Speysidern, eher dünn.

Abgang: Kurz bis mittellang.

Kommentar: Kein schlechter Vertreter der Speyside. Für einen Einsteiger wirkt er mir insgesamt etwas zu unharmonisch; der Alkohol - obwohl nur 40 % - kommt etwas zu sehr zur Geltung.
21.02.2014
Kommentar: Grundsolider Klassiker. Geht immer.
smalandfan
03.09.2014
08.11.2015
Aroma: Fruchtig

Geschmack: Mild und weich und malzig

Abgang: Sanft/Mittellang und dezente Eiche


16.11.2015
12.11.2013
Aroma: Birne, helle Früchte, Malz, gegen Ende ein Hauch Vanille

Geschmack: starke Vanille, Birne, Malz, süß, mild

Abgang: sanft, aber lang, der "Hauptgeschmack" klingt langsam aus, am Ende stellt sich ein Apfelaroma ein (und bleibt und bleibt...)

Kommentar: Sehr mild, gut für Einsteiger geeignet. Im Aroma und Abgang viel Apfel/Birne, im Geschmack dominiert die Vanille.