Glenlivet 12 Jahre

Die Brennerei Glenlivet gehört international zu den größten und wichtigsten Malt-Produzenten. Dieser Speyside Whisky war früher weltweit unter den Top 5 der Single Malts. 2015 wurde er durch eine Abfüllung ohne Alter und eine 12-jährige First Fill Reifung ersetzt. Nun ist der klassische 12-jährige Single Malt wieder für kurze Zeit erhältlich.

Die Brennerei Glenlivet gehört international zu den größten und wichtigsten Malt-Produzenten. Dieser Speyside Whisky war früher weltweit unter den Top 5 der Single Malts. 2015 wurde er durch eine Abfüllung ohne Alter und eine 12-jährige First Fill Reifung ersetzt. Nun ist der klassische 12-jährige Single Malt wieder für kurze Zeit erhältlich.

Details zur Flasche Ändern
6075
Glenlivet
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
12 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 47 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Vanille:
Birne:
Apfel:
Ananas:
Malz:
Grüner Apfel:
Honig:
Nüsse:
Rauch:
Alkohol:
Floral:
Karamell:
Kräuter:
Eiche:
Gewürze:
Öl:
Trauben:
Banane:
Pfirsich:
Rosine:
Sherry:
Tropische Früchte:
Zitrone:
Zitrus:
Geschmack
Süße:
Malz:
Früchte:
Vanille:
Gewürze:
Eiche:
Nüsse:
Öl:
Zitrus:
Apfel:
Birne:
Grüner Apfel:
Alkohol:
Getrocknete Früchte:
Honig:
Rauch:
Sherry:
Zitrone:
Ananas:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Ingwer:
Kaffee:
Melone:
Orange:
Pfirsich:
Schokolade:
Tropische Früchte:
Herb:
Abgang
Eiche:
Süße:
Gewürze:
Malz:
Früchte:
Nüsse:
Vanille:
Haselnüsse:
Öl:
Alkohol:
Apfel:
Birne:
Rauch:
Ingwer:
Pfirsich:
Schokolade:
Zitrus:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

122
Beschreibungen 47

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von Jogibär64:

01.09.2014

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
08.03.2017
Aroma: süß, weich, Toffee, ein ganz leichter Marzipaneinschlag... dazu eine milde Fruchtigkeit, reife Banane, Apfelmus, ein flüchtiger Hauch Dosenananas, nicht zu dünn, kein Stück sprittig

Geschmack: mild, süß, cremig, Malz, Milchschokolade, da könnte noch Orangenmarmelade sein - leicht bitter - beschwören würde ich's aber nicht, und 'ne sanfte, trockene Holzigkeit

Abgang: mittellang, mild, cremig, Milchschokolade, zum Schluss eine ganz milde Eichenschärfe

Kommentar: Solider, runder, milder, lecker-süffiger Standard, war seinerzeit für unter 30€ ein schöner Einsteiger (Alldaydram, Sommerwhisky, blabla... ;-)). Aus dem Gedächtnis würde ich sagen, etwas voller und süßer als der Vorgänger in der helleren Verpackung, der war frischer und blumiger.
05.07.2015
Aroma: Blumig / leicht & frisch fruchtig
Geschmack: Süß malzig, Vanille , mit einer leicht alkoholischen schärfe
Abgang: Lang und immer malziger werdend
Kommentar:
Ein schönes, einfaches Erlebnis zu einem günstigen Preis.
19.10.2015
Aroma: Süß, fruchtig (leicht Apfel), später leicht Vanille.

Geschmack: Malzig, fruchtig, frisch, leicht.

Abgang: Kurz, malzig im Geschmack, wird bitter, Wärme bleibt.

Kommentar: Eine ausgewogene Mischung der Geschmäcker. Hat mich positiv überrascht. Für diejenigen, die sich nicht einig sind, ob sie nur fruchtig oder malzig wollen. Fehlt nur noch würzig ^_^
19.11.2014
Leckerer Single Malt, süß und weich
28.11.2017
Aroma: fruchtig, süß, Fruchtkompott, näher dran dann Malz, Karamell; später Vanille leicht

Geschmack: voller Apfel, starker Antritt, süß und leichte Würze

Abgang: mittellang, Würze, leichte Bitterkeit, später Apfel

Kommentar: toller, runder, fruchtiger Whisky
18.09.2013
Aroma:
frisch, etwas blumig, leichte Süße mit Vanille, säuerliche Früchte wie Ananas und ein Hauch grüner Apfel, helle Trauben viell. etwas halbtrockener Weißwein, ganz wenig nussig

Geschmack:
leicht, mild, minimale Süße mit etwas hellen Früchten, minimale Würzigkeit, der Alk. ist etwas spürbar

Abgang:
leichte Würze, nussig, leicht trocken werdend, nicht besonders lang

Kommentar:
Netter Alltagswhisky der mit seiner Frische gut zu warmen Sommertagen passt. Nicht besonders Ausdrucksvoll und man kann den gut nebenbei trinken ohne Angst haben zu müssen, etwas zu verpassen. Die Nase verspricht mehr, als er dann bieten kann.
22.06.2017
Aroma: Leicht, frisch, helle Früchte, Apfel, süßlicher Sirup

Geschmack: Leicht, mild, lieblich, süß, Citrus, etwas fruchtig

Mit Wasser: Frischer und fruchtiger, weniger süß, etwas herber

Kommentar: Im Aroma süßer als Glenlivet French Oak Reserve 15. Dafür leichter und weniger würzig.
06.01.2016
Aroma: Apfel oder Birnen, Vanille

Geschmack: Fruchtig mit Malz, etwas Vanille und Eiche

Abgang: mittel lang mit süße und Eiche

Kommentar: Finde ihn sogar besser als den 18er