Glenlivet 18 Jahre

Mit 18 Jahren entwickelt dieser Malt eine unglaubliche Menge an Aromen und eine Wärme, Intensität und Aromenvielfalt mit zartem Rauch, die ihresgleichen sucht. Der Senior unter den Speyside Malts!

Mit 18 Jahren entwickelt dieser Malt eine unglaubliche Menge an Aromen und eine Wärme, Intensität und Aromenvielfalt mit zartem Rauch, die ihresgleichen sucht. Der Senior unter den Speyside Malts!

Details zur Flasche Ändern
284
Glenlivet
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
18 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon, Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 91 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Eiche:
Rauch:
Vanille:
Sherry:
Karamell:
Nüsse:
Apfel:
Gewürze:
Birne:
Honig:
Orange:
Pflaume:
Zitrus:
Alkohol:
Getrocknete Früchte:
Mandeln:
Rosine:
Kräuter:
Beeren:
Brombeere:
Floral:
Haselnüsse:
Ingwer:
Pfeffer:
Schokolade:
Tropische Früchte:
Herb:
Ananas:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Heu:
Kirsche:
Kuchen:
Leder:
Malz:
Pfirsich:
Tabak:
Walnuss:
Geschmack
Eiche:
Nüsse:
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Malz:
Öl:
Sherry:
Karamell:
Rauch:
Vanille:
Apfel:
Orange:
Zitrus:
Herb:
Honig:
Kaffee:
Mandeln:
Birne:
Ingwer:
Pfirsich:
Schokolade:
Kräuter:
Beeren:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Haselnüsse:
Heide:
Minze:
Muskat:
Pflaume:
Rosine:
Salz:
Tropische Früchte:
Walnuss:
Zimt:
Zitrone:
Maritime Noten:
Abgang
Eiche:
Malz:
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Sherry:
Herb:
Nüsse:
Schokolade:
Dunkle Schokolade:
Rosine:
Kaffee:
Karamell:
Öl:
Rauch:
Vanille:
Apfel:
Banane:
Birne:
Heide:
Honig:
Ingwer:
Minze:
Tabak:
Kräuter:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

238
Beschreibungen 91

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Manfred
22.06.2018
Kommentar:
Abfüllungen schwanken stark.
Kann sehr, sehr gut sein. (USA getestet. Trinke keinen Bourbon)
Christian
22.06.2018
Anton_Stoyanov
17.08.2018
Oliver
08.12.2018
Aroma: EicheSüßeFrüchteRauch

Geschmack: SüßeNüsseÖlEicheFrüchte

Abgang: EicheGewürzeSüßeMalz

Kommentar: Sehr guter Whisky. Nicht ganz ein Spitzenwhisky aber nah dran.
Stefan
01.01.2019
Bemerkung vorweg: der Korken war porös und ist daher gebrochen; bereits beim Entfernen der Parafinfolie intensiver Geruch aus der noch geschlossenen Flasche; ob sich dies auf den Geruch und Geschmack auswirkt, kann ich mangels Erfahrung nicht sagen.

Aroma:
Intensiver Geruch nach Karamell, Vanille und Butterkekse; mit etwas mehr Luft folgen leicht fruchtige und blumige Noten; den Rauch kann ich nicht finden.
Geschmack:
Weich und rund, schöne Süße, die sich hinten raus in eine leichte Würzigkeit verändert; ganz leichte Bitterkeit.
Abgang:
der Geschmack hält sehr lang an, schön und intensiv

Kommentar:
Für den Preis ein klasse Whisky, 4 Sterne wären eigentlich zu wenig, 5 jedoch zuviel
Sven
03.01.2019
Dropset2
31.01.2019
Aroma: komplex mit Eiche, Sherry, floralen Aromen, dunklen Früchten, schweres Aroma

Geschmack: voluminös, kraftvoll, bittersüß, Eiche, Sherry, vielschichtig

Abgang: lang und verweilend, erneut bittersüß

Kommentar: Ein fantastischer Single Malt. Bittersüß dominiert (Eiche) und dazu gesellt sich eine enorme Komplexität. Das Aroma ist immens, der Geschmack ebenfalls sehr komplex. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist fantastisch! Daher fünf Sterne.
Sven
20.03.2019
Thomas
22.03.2019
Aroma: FrüchteEichePflaumeSherryMalzOrangeKuchen

Geschmack: GewürzeSüßeEiche

Abgang: Eiche

Kommentar: Schön fruchtig in der Nase (Obstkompott und Fruchtkuchen) mit Eiche und Malz, im Geschmack dann aber eher durchschnittlich, nur Süße, keine Fruchtigkeit mehr, im Abgang angenehme Eiche.
Dr. Volker
16.12.2019
Abfüllung aus 2018 - Flasche halbleer, vor ca. 2 Monaten entkorkt. Phatastische Entwicklung genomen, baucht offenkundig einges An Zeit zum Atmen. Dann hochkomplex und gelungene Mischung aus Bourbon und Sherry-Fässern, rund, voll und süffig bitter-sweet