Glenlivet 25 Jahre XXV

Die älteste im Moment erhältliche Originalabfüllung von Glenlivet. Dieser Whisky betört die Sinne mit kräftigem Sherry, Gewürzen und Früchten. Komplettiert wird das exklusive Auftreten durch eine aufwändig gestaltete Holzkiste!

Die älteste im Moment erhältliche Originalabfüllung von Glenlivet. Dieser Whisky betört die Sinne mit kräftigem Sherry, Gewürzen und Früchten. Komplettiert wird das exklusive Auftreten durch eine aufwändig gestaltete Holzkiste!

Details zur Flasche Ändern
1105
Glenlivet
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
25 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 7 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Gewürze:
Sherry:
Nüsse:
Öl:
Alkohol:
Chili:
Floral:
Nelke:
Pflaume:
Rauch:
Salz:
Süße:
Kräuter:
Maritime Noten:
Geschmack
Gewürze:
Nüsse:
Zimt:
Früchte:
Schokolade:
Süße:
Ingwer:
Öl:
Kräuter:
Floral:
Haselnüsse:
Malz:
Mandeln:
Muskat:
Abgang
Gewürze:
Früchte:
Kräuter:
Floral:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

24
Beschreibungen 7

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
11.06.2010
Aroma: Intensiv und cremig mit viel Sherry. Früchte und Gewürze komplettieren die komplexe Vielfalt.
Geschmack: Seidig weich mit Zimt, Ingwer und Nüssen. Über allem liegen Früchte und ein Hauch dunkler Schokolade.
Abgang: Trocken und würzig mit reifen, dunklen Früchten.
Fasstyp: First Fill Oloroso Sherrycask
27.08.2014
Aroma:
Direkt nach dem Einschenken:
ein Hauch Veilchenöl
Salz, verwelktes Laub (leicht erdig nussige Noten)
reifes Aprikosenfleisch und eingetrockneter dunkler Sherry
Pflaumenmus
Nelke
würzige Schärfe (würziger Alkohol?)
dann kommen grüne Noten wie Waldmeister

etwas später im Glas:
der Geruch wird künstlicher - künstlich wirkende süße Aromen
es kommt eine leichte Alkoholnote in der Nase
Marzipan, grüne angenehme Noten,
und wieder Veilchenöl
at least: staubige Gummisohle

Geschmack:
im Antritt weiches Veilchenöl
Mandeln, dunkle Frucht
würzig intensiv

Abgang:
mittel bis lang
Trocken würzig
Holz
Veilchenöl
etwas Frucht
dann Malzsüße

Kommentar:
die Noten sind voll und intensiv
ich vermisse Spannung und Komposition
sicherlich ein schmackhafter Whisky
mit intensiven Leckeraromen

89 von 100 Punkten
you will like it
29.10.2011
05.12.2011
02.07.2014
Aroma:

Geschmack:

Abgang: lang

Kommentar: unglaublich intensiv
29.08.2016
17.08.2014
Das Bourbon-Vanilleeis zerläuft in der warmen cremigen Sherrysauce aus kandierten dunklen Früchten und fein geriebener Orangenschale. Im Hintergrund dieser süßlich weichen Note steigen nun Gewürznoten, von den in dunkler Schokolade getränkten Haselnüssen auf.

Im Mund zergeht das kalt-warme Eis auf der Zunge. Die Nüsse setzen der Süße einen schönen leichten aber deutlich bitteren Kontrapunkt und verbinden sich mit den dunklen Früchten, der noch immer warmen Sherrysauce. Die Würze von den Haselnüssen, Muskat und Zimt nehmen jetzt den ganzen Mundraum ein. Nach dem Genuß bleibt das volle Bouquet von den Gewürzen präsent. Die herbe dunkle Schokoladen-Nuss-Masse dominiert gegenüber der weichen süße, welche im Abgang durch die Orangenschalen ein wenig trockener werden will.
Das Geschmackserlebnis bleibt noch lange zurück.

Ein Traum von einen Malt.
29.01.2016
Kommentar: ein sehr guter Whisky, aber im PLV verliert dem 21-er deutlich
31.05.2013
05.10.2014