Glenmorangie A Tale of Cake

Glenmorangie 'A Tale of Cake' spiegelt die liebsten Erinnerungen des Whiskymakers Dr. Bill wider, die meist mit Kuchen zusammenhängen. Er entschloss sich, diese magischen Erinnerungen festzuhalten, indem er seinem Lieblings-Glenmorangie ein besonderes Finish im Tokaji Dessert Weinfass verleiht. Wie der Name bereits vermuten lässt, schmeckt dieser Whisky besonders gut zu einem Stück Kuchen. Limitierte Flaschenanzahl!

Glenmorangie 'A Tale of Cake' spiegelt die liebsten Erinnerungen des Whiskymakers Dr. Bill wider, die meist mit Kuchen zusammenhängen. Er entschloss sich, diese magischen Erinnerungen festzuhalten, indem er seinem Lieblings-Glenmorangie ein besonderes Finish im Tokaji Dessert Weinfass verleiht. Wie der Name bereits vermuten lässt, schmeckt dieser Whisky besonders gut zu einem Stück Kuchen. Limitierte Flaschenanzahl!

Details zur Flasche Ändern
28869
Glenmorangie
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
46%
0.7 l
Originalabfüller
Finish in Tokaji Dessert Weinfässern

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

8
Beschreibungen 4

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
25.09.2020
25.09.2020
Whisky2020
28.09.2020
Karsten
26.09.2020
Aroma: Alkohol, leicht süß mit Candy/Cooky

Geschmack: Alkoholisch und leicht süß mit etwas Würze

Abgang: alkoholisch mit Minze

Kommentar:
Überall störender Alkohol. Flach und für 85 € fällig überzogen !
Werner
28.09.2020
M. V.
29.09.2020
Aroma: Teig. Vanille. Birne. Süß.

Geschmack: Minze. Kuchen. Sehr süß.

Abgang: Metallisch. Alkoholisch. Relativ kurz.

Kommentar: Ein insgesamt toller Whisky, der lediglich im recht kurzen, metallischen Abgang schwächelt, aber ansonsten rundum überzeugen kann, da er in der Tat Assoziationen an Kuchen weckt.
Karsten
01.10.2020
Kommentar:
Braucht viel Luft, dann wird er besser !
Ralph
15.10.2020
Kommentar: Muß mich leider Karsten anschließen. Ok., im Glas erinnert er an Tokajer, mit beerig-süßem Duft, geschmacklich aber eine wenig komplexe Süße plus: Alkohol. Sprittig. Von vorne bis hinten. Da schmerzt der Preis.
Kaufen & liegenlassen & mit samt der wirklich schönen Verpackung beizeitem einem Sammler andrehen.