Glenmorangie 15 Jahre Artein

Der Glenmorangie Artein ist die dritte (2011) Abfüllung aus der limitierten Private Edition. Für das Finishing wurden Sassicaia-Rotweinfässer aus der Toskana verwendet. Das gälische Wort 'Artein' bedeutet 'Stein' und soll ein Hinweis auf die steinigen Böden des Weingutes, und auf Glenmorangies aus Kalkstein entspringendes Quellwasser sein, die den Charakter dieses Whiskies prägen.
Es wurden ein Drittel 21-Jähriger und zwei Drittel 15-jähriger Whisky verwendet, um den Artein zu komponieren

Der Glenmorangie Artein ist die dritte (2011) Abfüllung aus der limitierten Private Edition. Für das Finishing wurden Sassicaia-Rotweinfässer aus der Toskana verwendet. Das gälische Wort 'Artein' bedeutet 'Stein' und soll ein Hinweis auf die steinigen Böden des Weingutes, und auf Glenmorangies aus Kalkstein entspringendes Quellwasser sein, die den Charakter dieses Whiskies prägen.
Es wurden ein Drittel 21-Jähriger und zwei Drittel 15-jähriger Whisky verwendet, um den Artein zu komponieren

Details zur Flasche Ändern
3791
Glenmorangie
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
15 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
Private Edition
Bourbon
Wein
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 9 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Beeren:
Herb:
Trauben:
Kräuter:
Gewürze:
Kaffee:
Kirsche:
Minze:
Nüsse:
Süße:
Dunkle Schokolade:
Eiche:
Geschmack
Früchte:
Gewürze:
Eiche:
Dunkle Schokolade:
Kaffee:
Schokolade:
Süße:
Trauben:
Herb:
Abgang
Süße:
Früchte:
Kaffee:
Schokolade:
Herb:
Gewürze:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

33
Beschreibungen 9

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
08.05.2012
Aroma: leichte Note von frischer Nuss, Rotwein, Würze

Geschmack: leichter Rotwein, mittelsüß, deutlich Eiche/Holz, Würze


Abgang: mittellang, halbtrocken, hellere Frucht und Rotwein Noten

Kommentar: mir ist er für einen 15 jährigen etwas zu "leicht" geraten. Ich hatte mir mehr Kraft und Volumen erhofft. Wer es etwas dezenter möchte sollte hier zuschlagen solange man den Artein noch bekommen kann!
28.09.2012
Aroma:
Rote Früchte,Beeren,Kirsche,Vanilie
Geschmack:
Voll,erst würzig dann süß-fruchtig
Abgang:
würziger langer Abgang
Kommentar:
Betörend in der Nase,Tolle Komposition.
21.01.2013
30.01.2012
19.06.2012
Aroma: Trauben, dunkle Früchte, etwas Wein

Geschmack: ein wenig Wein, Würze und Trauben

Abgang: Mittellang

Kommentar: Etwas mehr Volumen wäre gut.
15.11.2012
Aroma: Milch, Milchkaffee, Früchte, Wein, Stein

Geschmack: Voll und komplex. Man schmeckt den Wein und meiner Meinung nach Stein und Früchte. Tolle Würze.

Abgang: Lang und voll.

Kommentar: Ich musste meine erste Bewertung ändern. Das habe ich hiermit getan. Ein toller Whisky. Man muss ihm zwei Chancen geben. Beim zweiten Mal ist er richtig gut. Ein wenig Luft in der Flasche tut ihm, wie ich finde sehr gut.
25.07.2012
Der für mich beste Glenmorangie, den ich bisher getrunken habe
30.01.2012
Aroma: Rote Früchte, Wein, etwas Eiche, Süße, Minze, forale und Kräuter-Noten, ein Hauch Kakao.

Geschmack: Voluminös, Süß, Reife Früchte, Wein,Schokolade, Kakao/Kaffee.

Abgang: Langer Abgang mit kräftiger Frucht, Frische, dezent Schokolade und Kaffee.

Kommentar: Toller Whisky mit ausgeprägten Frucht- und Weinnoten
Aroma: Tolles Aroma! Wein, Früchte, süß, rote Grütze! Toll ...

Geschmack: Nach DEM Aroma erwartet man eigentlich ein rotes Weingummi auf der Zunge, aber dann kommt noch schöne Eiche unterstützt von den schön eingebundenen 46% Allohol und der samtig weiche Glenmorangie-Charakter dazu. Schöne Sache ..

Abgang: Angenehm! Aber ich wurde jedes mal etwas sentimental, wenn der tolle Geschmack leider immer viel zu schnell nachgelassen hat! :-)


Kommentar: Der Preis ist grenzwertig, aber man hat defintiv schon schlechtere Whiskys für mehr Geld gesehen
21.05.2017