Glenmorangie Nectar d'Or

Die Sauternes Barriquefässer zur Nachreifung verleihen diesem goldenem Nektar köstliche, süße Sirup-Aromen, die sich mit dem Zitrusfrucht-Aroma der nördlichen Highlands wunderbar verbinden.Nicht kühlgefiltert!

Aroma: Zitrusfrüchte und Vanille mit einer Spur Muskatnuss. Geschmack: Süß und mild mit Früchten und etwas Ingwer. Abgang: Mild und wärmend.

Die erste Variante trug vom Erscheinen im Jahr 2007, bis zum Sommer 2010 kein Age-Statement, und wurde in einer weißlichen Box verpackt. Seit dem Herbst 2010 haben alle Whiskies der Extra-Matured-Range eine Altersangabe von 12 Jahren.

Die Sauternes Barriquefässer zur Nachreifung verleihen diesem goldenem Nektar köstliche, süße Sirup-Aromen, die sich mit dem Zitrusfrucht-Aroma der nördlichen Highlands wunderbar verbinden.Nicht kühlgefiltert!

Aroma: Zitrusfrüchte und Vanille mit einer Spur Muskatnuss. Geschmack: Süß und mild mit Früchten und etwas Ingwer. Abgang: Mild und wärmend.

Die erste Variante trug vom Erscheinen im Jahr 2007, bis zum Sommer 2010 kein Age-Statement, und wurde in einer weißlichen Box verpackt. Seit dem Herbst 2010 haben alle Whiskies der Extra-Matured-Range eine Altersangabe von 12 Jahren.

Details zur Flasche Ändern
1138
Glenmorangie
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
46%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Wein
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 67 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Vanille:
Gewürze:
Sherry:
Muskat:
Dattel:
Honig:
Zitrus:
Nüsse:
Rauch:
Orange:
Kräuter:
Alkohol:
Karamell:
Limette:
Malz:
Zitrone:
Eiche:
Öl:
Heide:
Kuchen:
Schokolade:
Pfirsich:
Feige:
Ingwer:
Kokosnuss:
Minze:
Rosine:
Haselnüsse:
Tropische Früchte:
Trauben:
Ananas:
Birne:
Chili:
Geschmack
Süße:
Gewürze:
Ingwer:
Honig:
Nüsse:
Früchte:
Vanille:
Öl:
Chili:
Mandeln:
Muskat:
Zitrus:
Eiche:
Rauch:
Pfeffer:
Schokolade:
Malz:
Orange:
Trauben:
Karamell:
Sherry:
Limette:
Grapefruit:
Alkohol:
Pfirsich:
Melone:
Kuchen:
Rosine:
Heide:
Kräuter:
Herb:
Zitrone:
Birne:
Kaffee:
Abgang
Süße:
Gewürze:
Ingwer:
Zitrus:
Schokolade:
Vanille:
Muskat:
Zitrone:
Eiche:
Öl:
Nüsse:
Früchte:
Malz:
Honig:
Zitronenschale:
Sherry:
Salz:
Herb:
Kräuter:
Maritime Noten:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Grapefruit:
Heide:
Kuchen:
Pfirsich:
Feige:
Dattel:
Kaffee:
Pfeffer:
Alkohol:
Trauben:
Rauch:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

181
Beschreibungen 67

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von Gaspode:

08.02.2017

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
18.05.2014
Aroma: Sehr sehr fruchtig in der Nase, deutliche Süße

Geschmack: Sehr süß, mit leicht würzig, ölig auf der Zunge. Fruchtbombe

Abgang: lang und wärmend und dazu sehr mild

Kommentar: Der Geschmack ist herrausragend! Wenn leer, dann neu!
26.04.2016
Aroma: Caramell, Toffee, Süss

Geschmack: Süss, Scharf

Abgang: Wärmend

Kommentar: Zur Zeit mein Liebling.
tmenke
27.10.2013
13.11.2011
26.02.2012
Aroma: sehr fruchtig und angenehm wie ein weisswein in der nase

Geschmack: wieder sehr fruchtig und süß, vanille, super lecker

Abgang: mittellang

Kommentar: erinnert mich an einen lieblichen weisswein den ich mal getrunken habe, wenn ihr also eine frau habt die keinen whisky mag und wissen will wie der nectar d or schmeckt besorgt ihr diesen wein (Bopparder Hamm Feuerlay, Spätlese* 2004)
16.03.2012
Aroma: Vanille, süßlich, Früchte

Geschmack: sehr schöner Antritt, Süße, harmonisch

Abgang: frisch, Würze, sehr sanft, süßlich

Kommentar: ganz toller Whisky der sehr harmonisch ist
12.01.2014
Aroma: Sehr fruchtig, das Sauternes Barriques Aroma ist deutlich zu spüren, Zitrusfrüchte, Anklänge von Heide, Honig, nussig

Geschmack: Süß, prickelnd, ölig, Honig, fruchtig, Würze, Sirup, leichte Ingwerschärfe

Abgang: lang, angenehm süß, mit zarter Eiche

Kommentar: Der Nectar d'Or ist eine wahre Fruchtbombe. Schönes Mundgefühl, ein toller Malt! Sehr zu empfehlen.
Drjojo
03.03.2012
Aroma: Süßlich, fruchtig, malzig, Vanillie

Geschmack: wieder fruchtig süßlich, rund, frisch mit zugleich deutlichem Antritt auf der Zunge

Abgang: frisch und süßfruchtig

Kommentar: angenehm süß, dabei mit kraftvollem Potential. Passt wunderbar zu Kaffe und Kuchen
octathron
23.05.2012
Aroma: würzig, geringere Süße als Lasanta, dafür energischer, Zitrusfrüchte dominieren mit leichter Eiche und zarten Rosinen, warm und sonnig>> Sommerwiese mit vielen Kräutern, Gewürzen und wenig Honig

Geschmack: kräftiges Prickeln, leichte Schärfe; ähnlich weißem Pfeffer, Ingwer, dabei doch die Süße von sonnengereiften Zitrusfrüchten>> Pomelo, Limette, Kumquat und überallem ein Hauch aromatisch süßer Mittelmeerkräuter

Abgang: Mittellang, Zitrusnoten mit leichtem bitteren Nachklang in Richtung Grapefruit, etwas Ingwer, das Prickeln schwindet, zögerlich wärmend, ausgewogen und harmonisch

Kommentar: gold mit leichtem Stich zu Bernstein
kräuterlastiger, würziger als der Lasanta bei geringfügig kürzerem Nachklang