Glenmorangie 14 Jahre Quinta Ruban Port

Glenmorangie besitzt die höchsten Brennblasen Schottlands. Dadurch erhält der Whisky einen besonders weichen Geschmack. Der Quinta Ruban, gälisch für rubinrot, gehört zur Extra Matured Reihe der Brennerei. Der 14-jährige Single Malt reifte mindestens zehn Jahre in Bourbonfässern. Danach erfolgte eine Nachreifung in Portweinfässern.

Glenmorangie besitzt die höchsten Brennblasen Schottlands. Dadurch erhält der Whisky einen besonders weichen Geschmack. Der Quinta Ruban, gälisch für rubinrot, gehört zur Extra Matured Reihe der Brennerei. Der 14-jährige Single Malt reifte mindestens zehn Jahre in Bourbonfässern. Danach erfolgte eine Nachreifung in Portweinfässern.

Details zur Flasche Ändern
24335
Glenmorangie
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
14 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
Ex-Bourbon und Finish in Ruby Port Pipes
Kühlfiltrierung - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 38 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Schokolade:
Nüsse:
Sherry:
Gewürze:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Zitrus:
Karamell:
Rosine:
Tropische Früchte:
Beeren:
Eiche:
Vanille:
Rauch:
Trauben:
Kräuter:
Alkohol:
Getrocknete Früchte:
Orange:
Pflaume:
Floral:
Honig:
Muskat:
Nelke:
Schwarze Johannisbeere:
Walnuss:
Apfel:
Feige:
Haselnüsse:
Heide:
Kaffee:
Kirsche:
Kuchen:
Malz:
Minze:
Öl:
Pfirsich:
Zimt:
Dattel:
Geschmack
Süße:
Nüsse:
Schokolade:
Früchte:
Öl:
Sherry:
Herb:
Gewürze:
Dunkle Schokolade:
Eiche:
Zitrus:
Orange:
Rosine:
Trauben:
Karamell:
Nelke:
Beeren:
Getrocknete Früchte:
Malz:
Pflaume:
Walnuss:
Zimt:
Dattel:
Honig:
Kaffee:
Kirsche:
Mandeln:
Pfeffer:
Rauch:
Seetang:
Vanille:
Zitrone:
Zitronenschale:
Kräuter:
Maritime Noten:
Apfel:
Erdbeere:
Grapefruit:
Haselnüsse:
Heide:
Abgang
Süße:
Schokolade:
Eiche:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Sherry:
Zitrus:
Nüsse:
Früchte:
Gewürze:
Orange:
Getrocknete Früchte:
Malz:
Grapefruit:
Karamell:
Muskat:
Trauben:
Kräuter:
Beeren:
Birne:
Floral:
Heide:
Kaffee:
Kirsche:
Leder:
Mandeln:
Nelke:
Öl:
Pfeffer:
Rauch:
Vanille:
Walnuss:
Zimt:
Zitrone:
Zitronenschale:
Banane:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

42
Beschreibungen 38

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Turkish Delight, Heckenkirsche und dunkle Schokolade. Dann nussig mit exotischen Gewürzen.
Geschmack: Seidig weich mit Schokolade und Nüssen.
Abgang: Lang und seidig mit Schokolade und etwas Orange.
Fasstyp: Ex-Bourbon und Finish in Ruby Port Pipes
Aroma: Fruchtig und floral mit spritziger Orange, Kerzenwachs, etwas Sandelholz und dunkler Schokolade. Nussige Noten mit exotischen Gewürzen folgen.
Geschmack: Seidig weich und üppig mit Schokolade, süßer Mandarine und Nüssen.
Abgang: Lang anhaltend mit Schokolade, Minze und etwas Orange.
Fasstyp: Ex-Bourbon und Finish in Ruby Port Pipes

Bewertung von Artikel "Glenmorangie 14J Quinta Ruban Port Giraffe - 46% - 0.7l"

28.09.2019
Frisch entkorkt wurde bottle L2352085 02/05/2019 19004051
Meines Erachtens nach eindeutig NICHT kühlfiltriert und wahrscheinlich auch ohne Farbstoff (jedenfalls kein Hinweis auf Flasche/Verpackung). Die Datenbankangaben - Stand heute - sind also fehlerbehaftet!!

Ob er wirklich vier Jahre Portreifung hinter sich hat, ist für mich nicht eindeutig zu verifizieren. Ansonsten aus meiner Sicht vollumfänglich stimmes Verkostungsvideo

Kommentar:
Schon der erste Eindruck grandios in Farbe, Nase, Gaumen und Abgang. Ist schnell da, braucht kein Wasser zum Öffnen und zeigt deutlich seine samtigen Portweinnoten mit dunkler Schokolade, dunklen Beeren, Rotweintönen (Ruby-Port ist vom Ursprung her Rotwein), Orangenoten. Sehr cremig-angenehmes Mundgefühl mit mittellangem, eher süßen Abgang. ABV excellent eingebunden.
Portfinishing schafft eben doch einen eigenen Samt-Süßwein-Charakter, der ganz anders als Sherry-Oloroso- oder auch-PX-Reifung/Finishing und bisweilen einfach leckerer ist.

Im Vergleich zum 12yo für mich samtig-süffiger und weniger Würze. Mehrpreis erscheint mir gerechtfertigt.

Knappe fünf Sterne
10.10.2019
bottle L2352085 02/05/2019 19004051, entkorkt am 28.9.19. Keine Änderung erkennbar.

Heute verkostet nach einem Graham Tawny Port 10yo. Im direkten Vergleich mit einem wirklich guten Port merkt man deutlich, wie viel von dem sehr gelungenen Portfass-Finishing in diesem Stoff steckt. Erneut ein runder, samtiger, süsser und doch komplexer Genuss. Für Port-Aficionados ein Muss, für mich der beste von etlichen "Portwein-Whiskies".

Knappe fünf Sterne
24.10.2019
bottle L2352085 02/05/2019 19004051, entkorkt am 28.9.19. Verkostung bei halbleerer Flasche und ohne Wasser. Hat sich in den 28 Tagen weiter gerundet und positiv entwickelt
15 Minuten Zeit zum Atmen im Glencairn-Glas.
Farbe (mutmaßlich natural colour - habe keine eindeutigen Statements bei umfassender Suche im web gefunden): Wunderbares rubinrotes Gold

Aroma: FrüchteApfelPfirsichOrangeSüßeVanilleKaramellEicheMuskatGewürzeGetrocknete FrüchteDunkle SchokoladeWalnuss
Mandarine, Portnoten. ABV sehr gut eingebunden

Geschmack: FrüchteSüßeGetrocknete FrüchteEicheRosineWalnussÖlMandelnKaramellOrangeDunkle SchokoladeHerb
kraftvoll im Antritt und zugleich cremig-samtig, erst mundwässernd, später leicht trockener werdend. Sehr komplex, hier gibt es viele Noten am Gaumen! Gut gereift, Eiche und Würze sind sehr gut eingebunden. Port gut zu schmecken. Ein wenig auch bitter-sweet mit herben Noten von Orangen, kombiniert mit an Mandarinen erinnernder Süsse. Sehr schmackhaft

Abgang: FrüchteEicheGewürzeMuskatWalnussSüßeKaramellOrangeDunkle SchokoladeHerb
Gut mittellang bis lang. ale Gaumennoten bleiben gut zu spüren, Eichenwürze auch jetzt nicht dominant, aber deutlich

Kommentar: sehr, sehr gut, für mich anders, aber besser als der Quinta Ruban 12yo. Mehrpreis für mich oK. Wurde mit jedem Schluck besser, anders und komplexer. Ein Spitzen-Glenmorangie, der sich von entlichen in den letzten Tagen verkosteten 18yo in diesem Preissegment deutlich positiv abhebt. Speziell für Port-Aficionados ein Genuss - bin gespannt auf späteren Vergleich mit Tomatin 14yo Port Wood Finish
Mit 20 gtt Wasser wurde er süß-fruchtiger, aber weniger komplex und würzig - auch sehr lecker, aber für mich ohne Wasser interessanter.
96 (4x24) Murray-Punkte = 5 Sterne weiterhin. Seinen Preis wert, klare Kaufempfehlung
01.06.2020
Aroma: FrüchteSüßeSüße Bourbon, leichte Klebstoffnote, VanilleSchokoladeOrangeZitrusKaramellEicheSherry

Geschmack: SüßeFrüchteOrangeGewürze trocken, adstringierend

Abgang: Getrocknete FrüchteGewürzeEicheNüsse trocken

Kommentar: geschmeidig, gefährlich süffig, toller Whisky zum fairen Preis
27.11.2020
Aroma: Trauben und Beerenfrüchte sind präsent. Daneben könnte auch noch ein Birnenkompott eine Rolle spielen. Waldhonig im Zusammenhang mit holzigen Elementen, was auf eine gewisse längere Reifung hinweist. (22)
Geschmack: Hier finde ich prägnantes Süßholz und Karamell wie auch Malz. Allerdings folgt deutlich säuerlicheres Beerenobst und gewisse Bitternoten. Insgesamt ist der Portwein nicht so stark zu spüren wie erwartet. Ich verknüpfe etwas mit einem Rosèwein. (20)
Abgang: Schöner mittellanger Abgang mit dem immer noch leicht säuerlichen Touch. Außerdem sogar noch ein ganz leichter cremiger Kakao. Die minzige Schokolade, wie beschrieben, finde ich allerdings nicht. (21)
Kommentar: Tatsächlich ein wenig anders und dabei auch noch besser gelungen als der alte Quinta. Dass es an einer vermeintlich längeren Portweinreifung liegt glaube ich nicht so recht. Dafür ist der Einfluss der Bourbonfässer zu ausgeprägt. Aber die längere Zeit im Fass hat ihm insgesamt gut getan und befriedigt den Gaumen. (21)
(84/100)
19.10.2020
Aroma: PflaumeApfelBeerenGetrocknete FrüchteWalnussSchokoladeDunkle SchokoladeZitrusGewürze

Geschmack: Getrocknete FrüchteEicheNelkeGewürzeGrapefruitZitronenschaleHerbDunkle SchokoladeBeerenPflaumeApfelSchokoladeKaramell

Abgang: GewürzeLederDunkle SchokoladeGrapefruitGetrocknete FrüchteEicheNelke

Kommentar: Geiles Teil ! Sehr komplex. 46 Vol% . Hier wird dem Genießer einiges geboten zum erschwinglichen Preis darf hier jeder auf Entdeckungsreise gehen.
Heimleiter
08.06.2019
Aroma: Dunkle Schokolade. Süß und vielversprechend
Geschmack: Vollmundig, ausgewogen und tiefgründig. Weich und schokoladig. Einfach rund!!!
Abgang: Mittellang und sehr lecker

Kommentar: Wow, wenn mich recht erinnere toppt der den "alten Quinta Ruban mal ganz locker. Mir fällt gerade wenig ein was mehr Begeisterung hervorgerufen hat. 4,7 wohlverdiente Sterne
01.01.2020