Glenmorangie 12 Jahre Quinta Ruban

Dieser Single Malt wurde in Portweinfässern nachgereift. Mit etwas Wasser entwickeln sich Gewürznoten. Der Abgang ist sanft, weich und lang. Der alte Port Wood Finish war als Vorgängerflasche bei Genießern sehr beliebt.Nicht kühlgefiltert!

Dieser Single Malt wurde in Portweinfässern nachgereift. Mit etwas Wasser entwickeln sich Gewürznoten. Der Abgang ist sanft, weich und lang. Der alte Port Wood Finish war als Vorgängerflasche bei Genießern sehr beliebt.Nicht kühlgefiltert!

Details zur Flasche Ändern
1140
Glenmorangie
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
12 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Port - Ruby
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 124 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Sherry:
Gewürze:
Zitrus:
Orange:
Vanille:
Schokolade:
Dunkle Schokolade:
Herb:
Nüsse:
Rosine:
Karamell:
Trauben:
Pflaume:
Beeren:
Eiche:
Zimt:
Minze:
Pfeffer:
Kräuter:
Rauch:
Honig:
Kirsche:
Alkohol:
Birne:
Getrocknete Früchte:
Muskat:
Nelke:
Haselnüsse:
Brombeere:
Feige:
Öl:
Malz:
Mandeln:
Zitrone:
Grapefruit:
Kuchen:
Ananas:
Apfel:
Banane:
Chili:
Dattel:
Tropische Früchte:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Schokolade:
Nüsse:
Sherry:
Zitrus:
Öl:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Orange:
Vanille:
Kräuter:
Eiche:
Minze:
Chili:
Honig:
Beeren:
Pflaume:
Zimt:
Karamell:
Pfeffer:
Rosine:
Malz:
Alkohol:
Rauch:
Kaffee:
Kirsche:
Getrocknete Früchte:
Feige:
Muskat:
Brombeere:
Mandeln:
Trauben:
Walnuss:
Pfirsich:
Zitrone:
Tropische Früchte:
Ingwer:
Nelke:
Abgang
Süße:
Gewürze:
Schokolade:
Sherry:
Früchte:
Eiche:
Nüsse:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Malz:
Öl:
Zitrus:
Orange:
Nelke:
Kräuter:
Minze:
Pfeffer:
Karamell:
Alkohol:
Beeren:
Heide:
Ingwer:
Vanille:
Rauch:
Muskat:
Rosine:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

358
Beschreibungen 124

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma:
leichte Süße, karamellisierte Orangen, etwas gelbe Pflaumen, Butter Scotch Bonbons, ein hauch Vanillecreme Pudding, leichte Spur von Nelken (dem Gewürz), alles schön eingebunden und rund

Geschmack:
wieder leichte Süße, mild, weich, ein klein wenig ölig vom Gefühl her, Mischung aus Saftorangen und reifen Pfirsichen, leichte Rosé Wein Note, min. Alk. spürbar

Abgang:
mittellang, Orangen-Karamel-Dessert, wird leicht trocken, Zartbitterschokolade

Kommentar:
Ist ein schöner runder Whisky ohne gravierende Ecken und Kanten. Der Portweineinfluss ist deutlich spürbar. Kann man gut als Weihnachtswhisky durchgehen lassen und sollte man mal probiert haben.
Aroma: Fruchtig, Orangen, Mandarinen, süß, Zartbitterschokolade

Geschmack: etwas Pfeffer, Ingwer, süßlich, fruchtig, Orangen, Zartbitterschokolade, Kakao

Abgang: etwas Ingwer, Kakao, Zartbitterschokolade, sehr lang

Kommentar:
29.01.2015
Aroma: mild, fruchtig, Süße wie Karamell oder Vanille

Geschmack: intensiv fruchtig süß Vanille

Abgang: lang

Kommentar: Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Wirklich angenehm. Kann man öfters mal haben. Ich denke aber der Nectar d´or ist für mich aber doch noch etwas besser.
11.07.2014
Aroma: Port, Dunkle Früchte (Pflaume), Orange, Birne, Rosinen, Datteln Toffee, Karamell, Marmorkuchen

Geschmack: Reife, dunkle Früchte (Pflaume), Orange, Süß und leicht würzig

Abgang: Mittellang, warm und trocken

Kommentar: Ein schöner Single Malt mit vielen Aromen und leichtem Vorsprung gegenüber dem Lasanta
05.11.2012
23.01.2015
Aroma: kann Port hier nicht von Sherry unterscheiden, ist aber eine sehr schöne Note - leicht nach frischen Zwetschgen
Geschmack: unreife Pflaumen, Himbeeren, gute Balance zwischen leichem Brennereicharakter und Port-Finish
Abgang: recht lang
25.05.2015
13.09.2019
Bis jetzt mein Favorit in der Core Range von Glenmorangie bis 55 €. Ich bin gespannt, wie der neue 14 Jährige im Vergleich schmeckt. Der Tullibardine Burgundy Finish ist ähnlich, jedoch ohne die Komplexität des Quinta Ruban zu erreichen.
16.02.2018
Aroma: dunkele Süße, Nuss, Kakao, Rosinen

Geschmack: Seidig weich mit Schokolade und Nüssen

Abgang: Lang und anhaltend

Kommentar: Von den Whiskies, die ich bisher mein Eigen nennen durfte, der beste.