Glenmorangie The Duthac

Die erste Veröffentlichung aus der Legends Collection: Glenmorangie Duthac, zu Ehren der jährlichen Pilgerreise von König James IV entlang der „King’s route" zum Heiligengrab von St. Duthac in Tain, gereift in Pedro Ximénez Fässern dem „King of Sherries" – und in erstmals genutzten Eichenfässern. Diese Kombination bringt einen Bronze farbenen Whisky hervor, der ein verführerisches Geschmacksparadoxon präsentiert, mit einer raffinierten Balance zwischen einer gewagten Süße aus den PX Fässern und einer intensiven, würzigen Seite von der verkohlten Virgin-Eiche. Verführerische Aromen der Birne, karamellisierten Äpfeln, Paranüssen in Karamell und etwas gerösteter Eiche. Mundfüllende Aromen von Milchschokolade, Karamell, Paranüssen, Leder und etwas Anis, mit einer Schärfe von Ingwer und Nelken.

Die erste Veröffentlichung aus der Legends Collection: Glenmorangie Duthac, zu Ehren der jährlichen Pilgerreise von König James IV entlang der „King’s route" zum Heiligengrab von St. Duthac in Tain, gereift in Pedro Ximénez Fässern dem „King of Sherries" – und in erstmals genutzten Eichenfässern. Diese Kombination bringt einen Bronze farbenen Whisky hervor, der ein verführerisches Geschmacksparadoxon präsentiert, mit einer raffinierten Balance zwischen einer gewagten Süße aus den PX Fässern und einer intensiven, würzigen Seite von der verkohlten Virgin-Eiche. Verführerische Aromen der Birne, karamellisierten Äpfeln, Paranüssen in Karamell und etwas gerösteter Eiche. Mundfüllende Aromen von Milchschokolade, Karamell, Paranüssen, Leder und etwas Anis, mit einer Schärfe von Ingwer und Nelken.

Details zur Flasche Ändern
11115
Glenmorangie
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
43%
1 l
Originalabfüller
Pedro Ximénez & Virgin Oak Casks
Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 10 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Sherry:
Süße:
Eiche:
Honig:
Brombeere:
Gewürze:
Karamell:
Malz:
Pflaume:
Schokolade:
Vanille:
Beeren:
Dunkle Schokolade:
Erdbeere:
Grüner Apfel:
Kaffee:
Kirsche:
Nelke:
Nüsse:
Rauch:
Rosine:
Tropische Früchte:
Zimt:
Herb:
Geschmack
Sherry:
Früchte:
Süße:
Nüsse:
Öl:
Eiche:
Karamell:
Rauch:
Schokolade:
Gewürze:
Birne:
Alkohol:
Herb:
Maritime Noten:
Seetang:
Tropische Früchte:
Grüner Apfel:
Malz:
Nelke:
Dunkle Schokolade:
Ananas:
Apfel:
Abgang
Eiche:
Sherry:
Nüsse:
Mandeln:
Öl:
Süße:
Dunkle Schokolade:
Früchte:
Getrocknete Früchte:
Gewürze:
Schokolade:
Vanille:
Herb:

Bewertung dieser Flasche

22
Beschreibungen 10

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
03.03.2019
Aroma: SherryErdbeereBeerenBrombeere Viel Sherry, süße Früchte, malzig, Karamell

Geschmack: FrüchteAnanasSüßeSchokoladeKaramellSherry gleich wieder Sherrysüße, Schokolade, weich und rund, sehr harmonisch, nussig

Abgang: :Dunkle SchokoladeSchokoladeSüßeEiche mittellang, schokoladig, süß und dann trockener werdend mit Eiche

Kommentar: ein feiner Whisky, für Einsteiger und Fortgeschrittene, sehr süffig
Heimleiter
18.11.2017
SüßeSüßeSherrySherryTropische FrüchteFrüchte Aroma: Honig, Süß, Früchte
SherrySherrySherry Geschmack: Sehr mild, süß, Sherry, Toffee oder Karamell, Vollmilchscokolade
Abgang: recht kurz und süß und ein wenig Eiche

Kommentar: Finde ihn besser als den Standard Glenmorangie. Eindeutig mehr Sherry. Gerne wieder, auch das Preis/Leistungsverhältnis stimmt. Knappe 4 Sterne
25.05.2016
Aroma: Marzipan, etwas nussig, exotische Früchte.
Beim zweiten Mal kommen die Sherry Noten durch. Etwas Kakao und Kaffee
Geschmack:
Wieder Marzipan Süße, leichte Schokolade
Abgang:
Mittellang, erst süß, dann etwas Eiche
Kommentar:
Erstaunlich komplex. Nicht der beste Glenmorangie, aber auch nicht schlecht
Alexkl
04.01.2017
Kommentar: ein typischer Glenmorangie, aber sicher nicht der leckerste
28.01.2018
Aroma: Fruchtig. Sherry. Vanille. Süß, etwas Eiche. Helle Früchte. Himbeere, entfernt Pflaume. Ein wenig Zimt, und tatsächlich: Milchschokolade.

Geschmack: Weich, harmonisch. Der Alkohol brennt nicht. Deutlicher Sherry, fruchtig und würzig. Etwas Eiche. Süße. Entfernt Meer, Gischt.

Abgang: Mittellang. Angenehm wärmend, aber nicht allzu ausgeprägt. Die leichte Bitterkeit der Eiche bleibt, Trockenheit breitet sich aus.

Kommentar: Sherry, fruchtig, würzig beschreibt diesen Whisky ganz gut. Keine Ecken und Kanten, durchaus gehaltvoll. Ein Whisky für "jeden" Tag - kaum Besonderheiten, dafür absolut solide. Mit dem macht man nichts falsch.
Aroma: intensiv Eiche, etwas Sherry

Geschmack: viel Malz, Eiche

Abgang: lang, Vanille

Kommentar:
Vespadoc
20.05.2015
Aroma:

Geschmack: Karamell

Abgang: sehr weich

Kommentar: Note 3,8 schöne Farbe, fügt sich schön in die legends serie ein
01.05.2016
28.07.2020
28.05.2017