Glenmorangie 10 Jahre The Original

Das Aroma dieses Single Malt Whiskys aus den nördlichen Highlands ist frisch, blumig und würzig. Sein milder, malziger Geschmack leitet über zu einem langen und süßen Abgang. In Schottland ist er der meistverkaufte unter den Single Malts.

Das Aroma dieses Single Malt Whiskys aus den nördlichen Highlands ist frisch, blumig und würzig. Sein milder, malziger Geschmack leitet über zu einem langen und süßen Abgang. In Schottland ist er der meistverkaufte unter den Single Malts.

Details zur Flasche Ändern
90
Glenmorangie
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
10 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon First Fill, Bourbon Refill
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 206 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Vanille:
Zitrus:
Birne:
Kräuter:
Apfel:
Honig:
Orange:
Pfirsich:
Zitrone:
Malz:
Minze:
Gewürze:
Eiche:
Floral:
Nüsse:
Karamell:
Alkohol:
Mandeln:
Rauch:
Banane:
Grüner Apfel:
Kuchen:
Pflaume:
Ananas:
Öl:
Schokolade:
Sherry:
Beeren:
Dunkle Schokolade:
Gerste:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Gras:
Limette:
Melone:
Muskat:
Tropische Früchte:
Weizen:
Zitronenschale:
Herb:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Vanille:
Gewürze:
Malz:
Nüsse:
Eiche:
Zitrus:
Öl:
Mandeln:
Rauch:
Honig:
Orange:
Birne:
Muskat:
Alkohol:
Karamell:
Kräuter:
Apfel:
Zitrone:
Pfirsich:
Sherry:
Gras:
Minze:
Chili:
Pfeffer:
Schokolade:
Grüner Apfel:
Kokosnuss:
Banane:
Floral:
Nelke:
Salz:
Trauben:
Maritime Noten:
Gerste:
Getrocknete Früchte:
Haselnüsse:
Heide:
Ingwer:
Medizinischer Rauch:
Beeren:
Abgang
Früchte:
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Malz:
Nüsse:
Vanille:
Öl:
Rauch:
Zitrus:
Mandeln:
Orange:
Pfirsich:
Alkohol:
Karamell:
Birne:
Honig:
Pfeffer:
Kräuter:
Herb:
Apfel:
Chili:
Minze:
Muskat:
Pflaume:
Trauben:
Zitrone:
Gerste:
Floral:
Gras:
Grüner Apfel:
Kaffee:
Kuchen:
Melone:
Schokolade:
Seetang:
Weizen:
Zimt:
Maritime Noten:
Beeren:
Dunkle Schokolade:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

575
Beschreibungen 206

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
31.03.2016
Kommentar: (Doppelbewertung wegen 3,6)
MADNES82
08.11.2016
28.12.2017
razfaz75
29.12.2015
Aroma: Anfangs Zitrone, dann Apfel - frisch, zitrus-sauer, im Hintergrund süß: Malz und Honig
Geschmack: Fängt alkoholisch stark an - wird dann aber milder und es entwickelt sich malzige Süße, dann kommt immer stärker eine sanft bittere, holzige Note durch.
Abgang: die Süße verschwindet langsam und es bleibt der würzige Eichenton am Gaumen - lang anhaltender Abgang

Kommentar: Ist süffig genug für Zwischendurch hat aber auch Tiefe wenn man sich Zeit nimmt: Der Wechsel von zitrus-sauer auf süß und dann würzig ist sehr interessant...
04.02.2017
Aroma: schwäbischer Birnen-Apfel-Süßmost, nach etwas stehen: Birnen-Apfel-Brand

Geschmack: süß, mild, Toffee

Abgang: land, etwas bitter, Weihnachtsgewürze

Kommentar: super Whisky für mich als Einsteiger, lecker!
Aroma: FrüchteGewürzeMalzSüßeVanille

Geschmack: VanilleSüßeFrüchteGewürzeEiche

Abgang: EicheSüßeVanille

Kommentar: Angenehmer, milder Einsteiger. War mein erster Whisky den ich so wirklich bewusst verkostet habe und der mich für die Welt des Whisky verdorben hat. Mittlerweile stehe ich zwar mehr auf die rauchigen Kollegen, aber die starke Vanille und die Milde des Glenmorangie 10J sind mir positiv in erinnerung geblieben. Nichts was kratzt beißt oder stört.

ca. 6 verschiedene Malts später kann ich allerdings nur 3,5 Sterne vergeben. Er ist recht eindimensional, aber dafür recht süffig. Etwas für jeden Tag und um mit Freunden etwas Besseres zu trinken, jedoch nichts zum entdecken und zum celebrieren.
26.02.2018
Süß, fruchtig nach Birne, mild und leicht, sehr süffig
Sehr gutes PLV, 3,5 Sterne
08.07.2012
10.04.2018
Aroma: Mild, blumig, leicht und würzig; leichte Malznote

Geschmack: Mild, süß; starke Honignote

Abgang: Lang und mild, mit einer feinen Fruchtsüße

Kommentar: Sicherlich einer mildesten und feisten Single Malt Wiskys; hervorragend für Einsteiger geeignet.

FrüchteFrüchteFrüchte