Glenmorangie 10 Jahre The Original

Das Aroma dieses Single Malt Whiskys aus den nördlichen Highlands ist frisch, blumig und würzig. Sein milder, malziger Geschmack leitet über zu einem langen und süßen Abgang. In Schottland ist er der meistverkaufte unter den Single Malts.

Das Aroma dieses Single Malt Whiskys aus den nördlichen Highlands ist frisch, blumig und würzig. Sein milder, malziger Geschmack leitet über zu einem langen und süßen Abgang. In Schottland ist er der meistverkaufte unter den Single Malts.

Details zur Flasche Ändern
90
Glenmorangie
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
10 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon First Fill, Bourbon Refill
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 206 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Vanille:
Zitrus:
Birne:
Kräuter:
Apfel:
Honig:
Orange:
Pfirsich:
Zitrone:
Malz:
Minze:
Gewürze:
Eiche:
Floral:
Nüsse:
Karamell:
Alkohol:
Mandeln:
Rauch:
Banane:
Grüner Apfel:
Kuchen:
Pflaume:
Ananas:
Öl:
Schokolade:
Sherry:
Beeren:
Dunkle Schokolade:
Gerste:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Gras:
Limette:
Melone:
Muskat:
Tropische Früchte:
Weizen:
Zitronenschale:
Herb:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Vanille:
Gewürze:
Malz:
Nüsse:
Eiche:
Zitrus:
Öl:
Mandeln:
Rauch:
Honig:
Orange:
Birne:
Muskat:
Alkohol:
Karamell:
Kräuter:
Apfel:
Zitrone:
Pfirsich:
Sherry:
Gras:
Minze:
Chili:
Pfeffer:
Schokolade:
Grüner Apfel:
Kokosnuss:
Banane:
Floral:
Nelke:
Salz:
Trauben:
Maritime Noten:
Gerste:
Getrocknete Früchte:
Haselnüsse:
Heide:
Ingwer:
Medizinischer Rauch:
Beeren:
Abgang
Früchte:
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Malz:
Nüsse:
Vanille:
Öl:
Rauch:
Zitrus:
Mandeln:
Orange:
Pfirsich:
Alkohol:
Karamell:
Birne:
Honig:
Pfeffer:
Kräuter:
Herb:
Apfel:
Chili:
Minze:
Muskat:
Pflaume:
Trauben:
Zitrone:
Gerste:
Floral:
Gras:
Grüner Apfel:
Kaffee:
Kuchen:
Melone:
Schokolade:
Seetang:
Weizen:
Zimt:
Maritime Noten:
Beeren:
Dunkle Schokolade:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

575
Beschreibungen 206

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
06.05.2012
Aroma: süßlich, leichter Alkohol zu spüren, Früchte, Pfirsich, Vanille, Honig

Geschmack: vanille, leichte früchte, süßer werdend

Abgang: nicht lang, leicht süß, leicht fruchtig

Kommentar:
06.05.2012
21.12.2014

Obelix
12.01.2015
Kommentar: Puh Ahhh AAARRR. Geh mir weg. Ich riech nur Fusel. Nimmer mehr.
29.03.2016
Eher fein und ausgewogen. Schon in der Nase eine große Aromafülle im Geschmack dominiert eher Vanille. Besitzt eine perfekt abgestimmte Süße. Sehr gefällig gemacht besitzt kaum Ecken und Kanten die den einen oder anderen Stören könnten. Für jedermann gut zu trinken leider fehlt das ein oder andere Alleinstellungsmerkmal.
SyRüRo
05.04.2012
Aroma: fruchtig (Apfel, Limette/Zitrus,...), frisch, Vanille, Kokos, elegant

Geschmack: trocken, leicht und rund, Toast/Röstaromen(?)

Abgang: würzig/Eiche, Karamell, nicht allzu lang

Kommentar:
ganz und gar unkompliziert, auch schön zu trinken - aber nichts außergewöhnliches erwarten, ideal um ein Tasting zu starten
smalandfan
29.04.2014
Kommentar: Sollte in keiner Whiskybar fehlen. Schöner whisky für EinsteigerInnen.
11.01.2016
Aroma: leicht fruchtig, malzig, leicht würzig

Geschmack: weich, süßlich, malzig, später würzig

Abgang: mittellang, warm, süß, malzig

Kommentar:
12.02.2016
Aroma: Sehr floral, Zitrusfrüchte, Birne, Süße im Hintergrund (Vanille), allgemein sehr leicht

Geschmack: mittelkomplex, leichter Körper, Orangen, florale Noten, etwas würzig und Eiche

Abgang: relativ kurzer Abgang, trockener werdend, Pfirsich/Birne bleiben zurück

Kommentar: relativ unkomplexer Einsteiger-Malt mit leichtem Körper & floralen Einflüssen
21.02.2015