Glenrothes Sherry Cask Reserve

Dies ist die erste Abfüllung von Glenrothes, die ausschließlich in Sherryfässern reifte. Verwendet wurden Jerez-Fässer aus dem Süden Spaniens.

Dies ist die erste Abfüllung von Glenrothes, die ausschließlich in Sherryfässern reifte. Verwendet wurden Jerez-Fässer aus dem Süden Spaniens.

Details zur Flasche Ändern
9707
Glenrothes
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
40%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 16 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Vanille:
Sherry:
Kirsche:
Zitrus:
Orange:
Eiche:
Kuchen:
Malz:
Honig:
Nüsse:
Gewürze:
Ananas:
Apfel:
Karamell:
Rauch:
Schokolade:
Alkohol:
Banane:
Geschmack
Gewürze:
Früchte:
Ingwer:
Nüsse:
Sherry:
Öl:
Süße:
Orange:
Zitrus:
Eiche:
Honig:
Rauch:
Getrocknete Früchte:
Alkohol:
Herb:
Tropische Früchte:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Pfirsich:
Pflaume:
Ananas:
Chili:
Abgang
Gewürze:
Sherry:
Eiche:
Nüsse:
Öl:
Süße:
Früchte:
Malz:
Rauch:
Orange:
Zitrus:
Schokolade:
Ingwer:
Kokosnuss:
Honig:
Getrocknete Früchte:
Vanille:
Herb:
Pfeffer:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

29
Beschreibungen 16

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Orangenschalen, Früchtekuchen, Vanille, Lebkuchen, schwarze Kirschen und Bonbons.

Geschmack: Würzig und eichig mit Ingwer und Crème brûlée.

Abgang: Langanhaltend und würzig mit Orangenschalen.

21.11.2014
würzig-süß, Orange, Früchtekuchen, Ingwer, Karamell
12.09.2015
Aroma: dunkler Sherry & Orangenschale
Geschmack: zunächst mild, dann alkoholische Schärfe aufkommend, abklingend in frische Fruchtigkeit ...
Abgang: etwas trockene Eiche, fein rauchig; am Ende wieder etwas frisch fruchtig
Kommentar:
Zwar etwas jung, aber sonst schon recht komplex ...
07.03.2018
Aroma: süß, Sherry, Gewürze, Orangen, Kirschen, etwas Malz, Eiche, Vanille und Schokolade

Geschmack: weich, süß, fruchtig, Sherry, Eiche, Würze und Trockenheit kommen

Abgang: mittellang, trocken-würzig mit leichter Ingwerschärfe, Eiche, Gewürze, Sherry, etwas Schokolade und Malz

Kommentar: gutes PLV, aber warum nur 40%? (3,5 Sterne)
07.03.2018
21.09.2015
der hat schon einen eigenständigen Charakter, nicht gleich definierbar, nach was riecht und schmeckt. Pflaume, Früchte, Sherry. Ganz ok, aber den muss man nicht haben...
17.07.2019
Ohne Farbstoff zeigt er eine satte bernstein-altgoldene Farbe, schön anzusehen, gerade auch in der originellen Flasche

Aroma: EicheFrüchteKirscheMalzSherrySherryVanilleOrange
frisch, lebendig, auch süß mit Vanillenoten, Sherry, Gewürze, Orangen, Süßkirschen, Eiche und Lebkuchen

Geschmack: EicheFrüchteGewürzeIngwerIngwerSherryOrangeDunkle SchokoladeSüße
samtig-weich, süffig, süß, fruchtig, Sherry, Eiche, Ingwerwürze. trockener werdend

Abgang:GewürzeIngwerMalzSherrySüße
knapp mittellang, trocken-würzig mit leichter Ingwerschärfe, Eiche, Süße und Sherry in gut ausblanciertem Verhältnis

Kommentar: ein süffiger, gut ausgereifter NAS-Sherry-Speysider ohne Ecken und Kanten, daher gut für Einsteiger, aber auch ein wenig "langweilig" für den Dauergebrauch. Ist z.B. dem Glenmorangie 12yo doch unterlegen. Insgesamt 4x22 Murray-Punkte (dessen Bewertung für mich absolut nicht nachvollziehbar). Knappe 4 Sterne
11.04.2016
Bekam von mir im Blindtasting 3 Sterne und wurde somit zurecht als NAS Whisky erkannt
Aroma: Fruchtig, Apfel, Ananas, Prisich, Vanille

Geschmack: Würzig, Ingwer, Pfirsich, reife Ananas, Trockenfrüchte, Honig

Abgang: leichter Pfeffer, Vanille, Malz, Honig, Trockenfrücte, Bitterschokolade, Kakao, Lakritze, lang

Kommentar: Fruchtig und süßlich.
12.01.2016