12 Jahre Guy Fawkes

Ausschließlich besonders hochwertiger Whisky, der mindestens 12 Jahre lang in verschiedenen Fässern reifen durfte, vermählt sich beim Blending von Guy Fawkes Whisky zu einer explosiven Mischung. Anders als am berüchtigten 5. November 1605 kommen jedoch keine Pulverfässer zum Einsatz: Guy Fawkes Whisky zündet sein Feuerwerk – auf den Geschmacksknospen!

Seine kräftigen Malznoten werden von feinen Explosionen fruchtiger und süßlicher Nuancen abgerundet.

Ausschließlich besonders hochwertiger Whisky, der mindestens 12 Jahre lang in verschiedenen Fässern reifen durfte, vermählt sich beim Blending von Guy Fawkes Whisky zu einer explosiven Mischung. Anders als am berüchtigten 5. November 1605 kommen jedoch keine Pulverfässer zum Einsatz: Guy Fawkes Whisky zündet sein Feuerwerk – auf den Geschmacksknospen!

Seine kräftigen Malznoten werden von feinen Explosionen fruchtiger und süßlicher Nuancen abgerundet.

Details zur Flasche Ändern
30416
unbekannt
Blended Whisky
12 Jahre
44.4%
0.7 l
Anderer Abfüller

Bewertung dieser Flasche

1
Beschreibungen 1

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
27.01.2021
Aroma: er beginnt mit einer satten Süße mit Vanille und Honig, und lässt auch etwas Fruchtiges durchblicken, und zwar Beeren; diese aber nicht frisch, sondern schon sehr reif; später erinnert er an frisch gesägtes Holz und an diesen schönen Geruch, den man beim Betreten einer Schreinerei erlebt

Geschmack: er beginnt im Mund prickelnd, rund, voll, fruchtig-suess, entfaltet zuerst ein interessantes Potpourri von verschiedenen heimischen und exotischen Früchten, was dann aber schon bald verschwindet, wobei er trockener wird, und einer leichten Bitterkeit Platz machen muss, die dann noch ziemlich lange im Mund haften bleibt