Highland Park 15 Jahre Fire Edition

Nach Ice wurde nun endlich der Nachfolger Fire abgefüllt. Von den Feuergiganten der nordischen Mythologie inspiriert spiegeln sich seine Flammen auch in der rötlichen Farbe des Whiskys wieder.

Nach Ice wurde nun endlich der Nachfolger Fire abgefüllt. Von den Feuergiganten der nordischen Mythologie inspiriert spiegeln sich seine Flammen auch in der rötlichen Farbe des Whiskys wieder.

Details zur Flasche Ändern
16303
Highland Park
Schottland, Inseln
Single Malt Whisky
15 Jahre
2017
45.2%
0.7 l
Originalabfüller
Port
28000 Flaschen
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 5 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Beeren:
Gewürze:
Herb:
Zimt:
Vanille:
Schokolade:
Dunkle Schokolade:
Rauch:
Kräuter:
Heu:
Honig:
Lagerfeuer:
Geschmack
Gewürze:
Früchte:
Rauch:
Pflaume:
Süße:
Vanille:
Chili:
Eiche:
Beeren:
Pfeffer:
Abgang
Eiche:
Gewürze:
Chili:
Früchte:
Beeren:
Pfeffer:
Rauch:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

6
Beschreibungen 5

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Dunkle Schokolade, rote Früchte und Vanille mit einer Prise Zimt.

Geschmack: Würzig und leicht rauchig mit Zwetschgen und Vanille.

Abgang: Intensiv, ausbalanciert und süß.
Aroma: süß und fruchtig, deutliche Himbeere, etwas frisches Heu, Honig, ganz zarter Lagerfeuerrauch
Geschmack: starker würziger Antritt, gut eingebundene Rauchnote, dunkle Beeren, würzige Eiche, pfeffrige Schärfe
Abgang: sehr lang, Rauchnote klingt sehr schnell ab - Eichenwürze, fruchtige Beeren und pfeffrige Noten bleiben
Kommentar: nach einer 1. Annäherung: ein unglaublich guter und gelungener "Highland Parker" mit wechselnder Fruchtigkeit und gut eingebundener milder Rauchnote, sehr komplex - leider sehr, sehr preisintensiv aber trotzdem klare 5 Sterne
10.03.2017
Aroma: Süß und fruchtig leichter Rauch

Geschmack: Eiche Rauch leichte Schärfe

Abgang: lang bis sehr lang Eiche und der Rauch flacht schnell ab

Kommentar: Tolle Aufmachung toller Geschmack Typisch für Highland Park, allerdings nicht gerade günstig!
17.03.2017
lessi
08.03.2022
Aroma: süße Beeren, schwach nach Gewürzen

Geschmack: wässrig, die Aromen aus dem Nosing sind auch dezent zu schmecken

Abgang: mittellang, süß, etwas Eiche

Kommentar: Wir waren von der FIRE Edition schwer enttäuscht. Habe ihn mehrfach gegen den 12 / 18 jährigen und gegen den Dark probiert (verschiedene Situationen, Stimmungen, Tageszeiten), jedes mal blieb das Resümee: Wässrig.
robh3fan
21.11.2019
Highbeg_Collector
25.11.2020
Nosing:

Taste:

Finish: Chili

Comment: