Highland Park 12 Jahre

Der 12-jährige Highland Park ist der wichtigste Eckpfeiler im Sortiment der Brennerei. In Sherryfässern gereift überzeugt er mit einem süßen und würzigen Charakter.

Der 12-jährige Highland Park ist der wichtigste Eckpfeiler im Sortiment der Brennerei. In Sherryfässern gereift überzeugt er mit einem süßen und würzigen Charakter.

Details zur Flasche Ändern
97
Highland Park
Schottland, Inseln
Single Malt Whisky
12 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon, Sherry, Sherry, Sherry Refill
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 418 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Sherry:
Kräuter:
Früchte:
Heide:
Honig:
Malz:
Eiche:
Vanille:
Gewürze:
Zitrus:
Karamell:
Orange:
Birne:
Floral:
Nüsse:
Grüner Apfel:
Zitrone:
Herb:
Apfel:
Lagerfeuer:
Alkohol:
Ananas:
Feige:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Pfirsich:
Dattel:
Kirsche:
Medizinischer Rauch:
Tabak:
Banane:
Mandeln:
Pfeffer:
Rosine:
Schinken:
Seetang:
Maritime Noten:
Leder:
Nelke:
Schokolade:
Zitronenschale:
Beeren:
Brombeere:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Erdbeere:
Grapefruit:
Haselnüsse:
Heu:
Kiwi:
Kuchen:
Muskat:
Öl:
Pflaume:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Sherry:
Gewürze:
Malz:
Eiche:
Honig:
Kräuter:
Früchte:
Heide:
Nüsse:
Öl:
Vanille:
Zitrus:
Maritime Noten:
Herb:
Karamell:
Orange:
Chili:
Lagerfeuer:
Pfeffer:
Salz:
Schokolade:
Seetang:
Floral:
Dunkle Schokolade:
Gras:
Kirsche:
Kuchen:
Leder:
Medizinischer Rauch:
Pfirsich:
Pflaume:
Kaffee:
Getrocknete Früchte:
Alkohol:
Ananas:
Muskat:
Tabak:
Zitrone:
Grapefruit:
Apfel:
Brombeere:
Minze:
Rosine:
Schinken:
Walnuss:
Zimt:
Haselnüsse:
Banane:
Beeren:
Dattel:
Erdbeere:
Abgang
Rauch:
Gewürze:
Eiche:
Süße:
Kräuter:
Malz:
Heide:
Sherry:
Früchte:
Herb:
Honig:
Nüsse:
Dunkle Schokolade:
Öl:
Schokolade:
Zitrus:
Karamell:
Lagerfeuer:
Pfeffer:
Maritime Noten:
Vanille:
Chili:
Orange:
Tabak:
Alkohol:
Floral:
Kaffee:
Leder:
Salz:
Seetang:
Birne:
Rosine:
Schinken:
Walnuss:
Apfel:
Feige:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Grüner Apfel:
Jod:
Kuchen:
Limette:
Pflaume:
Zitrone:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

939
Beschreibungen 418

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von "alba.mafia":

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: FrüchteRauchSüßeEiche

Geschmack: RauchGewürzeSüße

Abgang: GewürzeRauch

Kommentar: Leicht rauchiger aber fruchtig süßer Whisky. Im Mund ist er angenehm, würzig und entwickelt einen gewissen Rauch. Ziemlich süffig.
06.07.2012
Aroma: erst Rauch und Sherry, dann etwas Malz und Frucht, Holz und Kräuter,
von Allem etwas, gut ausgeglichen, etwas Erde- oder Laubaromen, etwas Leder

Geschmack: salzige Seeluft, erdige Noten, die Malzigkeit tritt in den Hintergrund
deutliche Torfaromen, rauchig, sowhohl Rauch und Holzartomen als auch Sherry und malzige Süße, ausgeglichen

Abgang: zuerst Sherry und Malz, süßlich, trockener werdend, würzige Eiche
später dann fruchtige Aromen von Orange
die leichte, fruchtige Süße und die Kräuterwürzigleit des Holzes erzeugen die Honigaromen

Kommentar: sehr ausgeglichener Malt, der von allen Aromenkomponenten etwas hat, ohne dass eine diese besonders hervorsticht.
28.02.2019
Aroma: Sehr ausgewogenes Aroma ,Sherry,ganz wenig Rauch,Süsse ,Eiche

Geschmack: Angenehm süss, , Sherry, zum Schluss würzig und Eiche

Abgang: Lang anhaltend , sherry- würzig ,süsse ,eiche

Kommentar:
02.10.2020
29.07.2016
ManzarakAE
14.03.2020
Aroma: FrüchteKräuterHeideRauchSüße

ganz dezenter Rauch, der neben den Früchten und den Kräutern dezent hervorkommt. Leichte fruchtige Süße erinnert, nach einiger Zeit, ein bißchen an Honig. Sehr schöne Nase, vor allem wegen dem gut eingebundenem Rauch.

Geschmack: EicheGewürzeHonigRauch

Mehr Rauch im Geschmack aber immer noch sehr dezent. Wird ganz leicht ölig im Mund. Trotz 40% guter Schub auf der Zunge. Würzig mit dunkler Eiche aber auch einer gewissen Süße. Sehr angenehm und eingängig.

Abgang: Dunkle SchokoladeHonigGewürzeHeideKräuter

Nicht sehr lang. Mit Schokolade, einer schönen Honigsüße und feinen Gewürzen. Ein wenig Heide ist auch noch anwesend.

Kommentar: Rund, lecker mit genau dem richtigen Hauch von Rauch. Sehr süffig. Man greift oft nach ihm. Sehr gute 4 Sterne.

Bewertung von Artikel "Highland Park 12J Viking Honour - 40.2% - 0.7l"

12.05.2018
Kommentar: trocken, torfig, salzig, eher eindimensional
matthis
05.10.2018
Aroma:
RauchEiche
Geschmack:
EicheHonigKräuter
Abgang:
GewürzeKräuter
Kommentar:

Bewertung von Artikel "Highland Park 12J Viking Honour - 40.2% - 0.7l"

Erstes Tasting
Aroma: SherryFrüchteOrangeHonigKräuterMalzRauch
Sherry im Vordergrund. Aus ihm folgen dunklere Früchte, die angegebene Orangennote rieche ich sogar auch. Danach kommt eine Honigsüße gepaart mit Floralen Aromen und Heide. Ganz schwacher Rauch, auf den man sich schon konzentrieren muss. Selten kommt auch ein Hauch Malz oder etwas Vanille.

Geschmack: SherryGewürzeHonigSüße
Beim ersten Schluck liebliche Würze mit Sherry und Honigsüße, gefolgt von Eiche. Ab dem zweiten wird er Standfester und die Eiche gewinnt schneller an Kraft. Weniger Rauch als in Aroma und Abgang.

Abgang: EicheMalzRauchSherryHerb
Malz, würziger Sherry, Rauch, Eiche leicht bitter werdend richtung Zartbitter.

Kommentar: Aroma bereits komplexer als erwartet, Geschmack gut, Abgang richtung sehr gut. Deutlich "interessanterer" Whisky als Dalwhinnie trotz 3 Jahren weniger - an Eiche hält der hier auch locker mit. Für fast 15€ weniger als Balvenie 12 sehr attratkiv auf den ersten "Blick". Double Wood ist noch etwas ausgewogener und runder, lieblicher (nicht wertend).

Bewertung von Artikel "Highland Park 12J Viking Honour - 40.2% - 0.7l"