Highland Park 12 Jahre

Der 12-jährige Highland Park ist der wichtigste Eckpfeiler im Sortiment der Brennerei. In Sherryfässern gereift überzeugt er mit einem süßen und würzigen Charakter.

Der 12-jährige Highland Park ist der wichtigste Eckpfeiler im Sortiment der Brennerei. In Sherryfässern gereift überzeugt er mit einem süßen und würzigen Charakter.

Details zur Flasche Ändern
97
Highland Park
Schottland, Inseln
Single Malt Whisky
12 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry, Sherry Refill
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 312 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Sherry:
Kräuter:
Früchte:
Heide:
Honig:
Malz:
Gewürze:
Vanille:
Eiche:
Zitrus:
Karamell:
Orange:
Birne:
Floral:
Herb:
Nüsse:
Ananas:
Apfel:
Feige:
Getrocknete Früchte:
Pfirsich:
Alkohol:
Dattel:
Gras:
Grüner Apfel:
Lagerfeuer:
Medizinischer Rauch:
Tabak:
Zitrone:
Pfeffer:
Rosine:
Seetang:
Maritime Noten:
Banane:
Kirsche:
Leder:
Mandeln:
Schinken:
Schokolade:
Beeren:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Grapefruit:
Haselnüsse:
Heu:
Kiwi:
Kuchen:
Nelke:
Öl:
Pflaume:
Zitronenschale:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Malz:
Sherry:
Eiche:
Früchte:
Honig:
Kräuter:
Heide:
Nüsse:
Öl:
Zitrus:
Vanille:
Maritime Noten:
Herb:
Orange:
Chili:
Karamell:
Salz:
Lagerfeuer:
Pfeffer:
Dunkle Schokolade:
Schokolade:
Seetang:
Medizinischer Rauch:
Pfirsich:
Pflaume:
Alkohol:
Ananas:
Getrocknete Früchte:
Kirsche:
Zitrone:
Leder:
Minze:
Muskat:
Tabak:
Apfel:
Brombeere:
Grapefruit:
Gras:
Zimt:
Rosine:
Schinken:
Banane:
Beeren:
Dattel:
Floral:
Kaffee:
Kuchen:
Abgang
Rauch:
Gewürze:
Eiche:
Süße:
Kräuter:
Heide:
Malz:
Sherry:
Früchte:
Herb:
Honig:
Nüsse:
Dunkle Schokolade:
Zitrus:
Öl:
Lagerfeuer:
Schokolade:
Pfeffer:
Maritime Noten:
Vanille:
Chili:
Orange:
Karamell:
Alkohol:
Leder:
Salz:
Tabak:
Kaffee:
Birne:
Floral:
Schinken:
Walnuss:
Zitrone:
Jod:
Kuchen:
Apfel:
Feige:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Grüner Apfel:
Limette:
Seetang:
Rosine:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

812
Beschreibungen 312

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von Jogibär64:

01.09.2014

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
E_viking
11.11.2015
Aroma: Rauch( Heidekraut), Malz und etwas Sherry

Geschmack: Süsses Malz mit Heidekrautrauch

Abgang: Mittellang mit angenehme Heidelkraut

Kommentar: Angenehm, sehr gute 12 jährige
E_viking
11.11.2015
Aroma: Etwas Rauch, Heidekraut, Süsse & etwas Sherry

Geschmack: viel Malz und etwas Rauch

Abgang: Mittellang mit Heidekraut

Kommentar: köstlich & sehr gute 12-jährige. Eine persöhnliche Favorit.
28.03.2015
28.03.2015
Kommentar: darf in keiner Sammlung fehlen
ChristianG
09.10.2020
Aroma: Gewürze, Wiese/Heidekraut, leichte süße Sherrynote, wenig Rauch

Geschmack: Milde Süße, dominantes Malz, deutliche Eichennote, im Hintergrund Sherry

Abgang: Mittellang, Rauch kommt dann deutlicher durch

Kommentar: Direkt nach dem Öffnen kam er etwas "muffig" rüber, aber das verflog mit der Zeit. Ein guter Einsteiger, vergleichsweise komplex, aber die Orkney-Inseln schmeckt man jetzt nicht unbedingt (von wegen Wickinger, wild und rau). Um die 30 Euro ist es ein gutes PLV. Ich gebe 3,5 Punkte.

Bewertung von Artikel "Highland Park 12J Viking Honour - 40% - 0.7l"

das_kabel
08.10.2018
Aroma: frisch, Heidekraut, Honig, zarter Rauch

Geschmack: malzig süß, Sherry, etwas Grapefruit, leichte Schärfe

Abgang: mittellang, Nachklang von Heidekraut und zarter Rauch, leicht würzig

Kommentar: gutes PLV, top daily dram auch für "Nichtraucher"
20.10.2014
Aroma: schwer, fruchtig

Geschmack: süß, ein wenig Rauch

Abgang: mittellang, warm

Kommentar: süffig!
GeorgB.
21.03.2015
Aroma: ganz leicht Rauch - Sherry - sonst nur wenig - fade

Geschmack: süß-leicht-bekömmlich

Abgang: kurz und weich

Kommentar: nicht viel Charakter - kann man aber auch nichts falsch machen. Eher ein Malt für den Sommer. Als Einsteiger für ein Tasting bestimmt nicht verkehrt. Einen Neuling vergrault man sicher nicht mit ihm, aber ob man ihn begeistert ?
GeorgB.
21.03.2015
19.06.2015
Aroma: holzig, leicht rauchig, süßlich (Vanille)

Geschmack: leicht holzig, leicht rauchig, etwas ölig aber leicht und etwas eindimensional, etwas scharf an der Zungenspitze

Abgang: mittellang, ausgewogen, rauchig, süßlich, trocken

Kommentar: guter, vollmundiger Malt aber kein sonderlich komplexer oder herausragender Vertreter seiner Altersklasse