Inchmurrin 18 Jahre

Dieser 18-Jährige ist die älteste Abfüllung aus der 3-teiligen Island Collection von Loch Lomond. Jedes Fass wird sorgsam vom Tommy Wallace ausgesucht.

Dieser 18-Jährige ist die älteste Abfüllung aus der 3-teiligen Island Collection von Loch Lomond. Jedes Fass wird sorgsam vom Tommy Wallace ausgesucht.

Details zur Flasche Ändern
17993
Loch Lomond
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
18 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 6 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Kräuter:
Heide:
Vanille:
Gewürze:
Limette:
Leder:
Gras:
Ingwer:
Herb:
Grüner Apfel:
Eiche:
Floral:
Früchte:
Zitrus:
Geschmack
Süße:
Eiche:
Früchte:
Anis:
Dattel:
Dunkle Schokolade:
Floral:
Gras:
Karamell:
Kiwi:
Melone:
Rosine:
Schokolade:
Sherry:
Kräuter:
Herb:
Abgang
Eiche:
Gewürze:
Süße:
Früchte:
Melone:
Kaffee:
Herb:

Bewertung dieser Flasche

8
Beschreibungen 6

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
01.02.2021
Aroma: Vanille, etwas Leder und Heidekraut ...
Geschmack: Zunächst Karamell, dann trocken werdend.
Abgang: Mittellang; milde Eiche, trocken-würzig.
Kommentar:
Kurz gesagt "Eiche pur", - dabei aber nicht übertrieben bitter.
Zwar einseitig, dafür aber auch eindeutig.
Tauchhainer
09.11.2020
PeterMonzel
30.04.2021
Kommentar: Fazit: Mal was anderes und am Anfang etwas Gewöhnungsbedürftig, aber dann immer besser. Ein Whisky mit starkem Karakter, sehr komplex. Gutes PLV, wieder kaufen.
SteffenC.
17.01.2019
Toller Whisky! Man muss Eiche mögen, denn meiner Meinung nach ist dies eine Eiche-Bombe.
Sehr sehr lecker, nur zu empfehlen.
N-et-Lexus
18.04.2018
N-et-Lexus
18.04.2018
Falk
15.12.2018
Markus
26.09.2019
Aroma: leicht süß, ein Hauch Vanille, Gewürze, Eiche eher herb

Geschmack: kurz süß dann bitter, ölig, herbe Eiche vielleicht eine Spur von Anis

Abgang: Würzig, viel Holz, trocken

Kommentar: Einmal etwas anderes. Muss sagen wer Eiche mag sollte zugreifen, überhaupt bei dem Preis für einen 18 jährigen ist nichts verkehrt.
Peter
19.11.2019
Aroma: Dezente wunderbare Süße. Die 18 Jahre Alter finden sich direkt in der Nase wieder, ein erhabener Duft, etwas ledern, etwas von antikem Holz.

Geschmack: Ausgewogene Süße, dunkle Früchte wie Rosinen, Datteln, und dazu dunkle Schokolade

Abgang: Bitterkeit von schwarzem Kaffee und Eiche umschmeichelt von Süße und getrockneten Früchten, lang anhaltend.

Kommentar: Ein richtiges Schätzchen für Genießer. Man fühlt sich versetzt ins Schottland zur Zeiten der großen Clans.
Oliver
30.07.2020