Jura 16 Jahre

6 Jahre mehr Reifezeit als die Standard-Abfüllung verleihen dem Malt viel mehr Weichheit und Komplexität. Sie erleben mit den vielfältigen Aromen von Salz und Erde einen ganzen Jahreszyklus auf Jura. International Wine and Spirit Competition 2004 :: Bronze Medal Winner International Wine and Spirit Competition 2003 :: Bronze Medal Winner International Wine and Spirit Competition 2002 :: Bronze Medal Winner International Spirits Challenge 2002 :: Seal of Approval

6 Jahre mehr Reifezeit als die Standard-Abfüllung verleihen dem Malt viel mehr Weichheit und Komplexität. Sie erleben mit den vielfältigen Aromen von Salz und Erde einen ganzen Jahreszyklus auf Jura. International Wine and Spirit Competition 2004 :: Bronze Medal Winner International Wine and Spirit Competition 2003 :: Bronze Medal Winner International Wine and Spirit Competition 2002 :: Bronze Medal Winner International Spirits Challenge 2002 :: Seal of Approval

Details zur Flasche Ändern
2720
Jura
Schottland, Inseln
Single Malt Whisky
16 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 8 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Alkohol:
Eiche:
Früchte:
Gewürze:
Sherry:
Rauch:
Vanille:
Honig:
Nüsse:
Zitrus:
Kräuter:
Maritime Noten:
Apfel:
Chili:
Floral:
Ingwer:
Orange:
Rosine:
Seetang:
Geschmack
Süße:
Alkohol:
Gewürze:
Rauch:
Eiche:
Honig:
Chili:
Früchte:
Jod:
Pfeffer:
Salz:
Schokolade:
Zitrone:
Zitrus:
Maritime Noten:
Herb:
Abgang
Gewürze:
Chili:
Früchte:
Eiche:
Nüsse:
Seetang:
Sherry:
Süße:
Zitrus:
Maritime Noten:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

21
Beschreibungen 8

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
12.11.2020
Aroma: starker alkoholischer Stich FrüchteNüsseSüßeAlkohol ...mit etwas mehr Zeit im Glas Röstaromen GewürzeEicheSherry Mandarinen

Geschmack: EicheGewürzeAlkoholSüßeHerb

Abgang: GewürzeEicheZitrusFrüchteNüsse Röstaromen Chili eher kurz

Kommentar: man sollte ihm etwas Zeit im Glas geben, dann wird er recht angenehm und komplexer in der Nase...Geschmack ok, der Abgang hat mit der Chilinote etwas überraschendes, aber ist leider auch eher kurz...
17.09.2013
12.05.2014
Aroma: überreife Früchte, Honig

Geschmack: süßer weicher und vollmundiger Geschmack

Abgang: sanft, angenehm, lang

Kommentar: Ein sehr schöner Whisky, den man jedesmal neu entdecken kann; eine Empfehlung
Aroma: Vanille

Geschmack: Honig, Süße, Bittere Schokolade

Abgang: nein

Kommentar: Milder Whisky
18.01.2012
29.01.2012
23.02.2016
GeorgB.
04.04.2016
Blind verkostet

Farbe: Bernstein

Aroma: Alkohol sticht in der Nase , wenn man ihm etwas Zeit gibt kommen Aromen von Orange, Vanille, Apfel und Rosinen durch . Die Nase erinnert mich irgendwie an den Balvenie Double Wood.

Geschmack: leicht, keine spur von Alkohol. Es folgt sofort eine sehr starke Bitterkeit aus dem nichts. Es kommen anschließend noch kurz ein paar Gewürze dem Fass vorbei . War alles nicht gerade Voluminös. Eher Eindimensional.

Abgang: mittellang bis kurz . Gleich wieder weg. Bleibt nichts zurück als eine leichte Bitterkeit

Kommentar: Mein Tipp wäre gewesen , 40%, 10-12 Jahre mangels Komplexität, allerdings starke Bitterkeit. Die Nase ist gefällig. Der Rest ist leider schwach. Mein Tipp: 10-12 Jahre Bourbon/Sherry Mix aus der Speyside

Davon werde ich mir eher keine Flasche kaufen
10.06.2014
Aroma:
Als erstes Sherry, Eiche Nüsse, scharf, alkoholisch, später dann Moos (?), Seetang (?),
Geschmack:
Scharf, pfeffrig, alkoholisch, Walnüsse, Eiche, bitter, erdig (?)
Abgang:
lang, vielleicht kurze Süße, dann doch aber wieder scharf und bitter...
Kommentar:
Also der Bursche will überhaupt nicht zu mir... wenn ich eine ganze Flasche gekauft hätte, würde es mir stinken - so ist aber nur ein 0,05 cl sample, Schwein gehabt
27.01.2014