Jack Daniel's Old No. 7

Warum Jack Daniel seinen Whiskey 'Old No. 7' genannt hat, ist ein Rätsel. Laut einer Legende wollte er damit den 7 wichtigsten Frauen in seinem Leben ein Denkmal setzen. Seit 1866 wird der Whiskey unverändert nach Originalrezept hergestellt und dabei durch eine 3 Meter dicke Holzkohlenschicht gefiltert.

Warum Jack Daniel seinen Whiskey 'Old No. 7' genannt hat, ist ein Rätsel. Laut einer Legende wollte er damit den 7 wichtigsten Frauen in seinem Leben ein Denkmal setzen. Seit 1866 wird der Whiskey unverändert nach Originalrezept hergestellt und dabei durch eine 3 Meter dicke Holzkohlenschicht gefiltert.

Details zur Flasche Ändern
5093
Jack Daniel's
USA, Tennessee
Tennessee Whiskey
40%
0.05 l
Originalabfüller
Virgin
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 8 Beschreibungen
i
Aroma
Banane:
Früchte:
Süße:
Vanille:
Alkohol:
Honig:
Karamell:
Rauch:
Geschmack
Süße:
Vanille:
Maritime Noten:
Kräuter:
Banane:
Eiche:
Früchte:
Jod:
Minze:
Abgang
Süße:
Herb:
Eiche:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

18
Beschreibungen 8

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
16.02.2019
Kommentar: Auch den hatte ich zuletzt im jugendlichen Alter. Auch der ist nicht besser geworden. Außer Bourbon-Süße und etwas Vanille einfach nur viel zu wässrig. Echt schade. Leider nur ein Massenprodukt.
29.01.2021
Kommentar: Er wird einfach nicht besser. Fast Plörre!
05.03.2021
Kommentar: Eigentlich völlig wertlos. Dünn, Massenware und künstlich.
03.09.2015
25.11.2014
dieser Tennesee Whiskey ist etwas kräftiger als kräftiger iund minimal weniger süß als die drei Standart Kenntucky Straight Bourbons mit denen ich ihn verglichen habe. Diese Mais-Whiskeys schmecken mir jedoch fast alle gleich, kaum zu unterscheiden.
21.02.2020
27.02.2020
Aroma:
SüßeAlkoholVanille ganz leicht Banane

Geschmack:
SüßeVanille

Abgang:
mittellang mit Eiche leicht Süße und Herb

Kommentar:
hatte diesen das letzte Mal vor mehr als 25 Jahren getrunken und nun das erste Mal aufmerksam verkostet. wenig Komplex aber durchaus süffig. es ist ich denke einer der bekanntesten Whiskey und durchaus nicht so schlecht. auf jeden Fall gefällt er besser als so manche Blend Whisky. knapp 3 Sterne
26.03.2014
01.04.2016
Aroma: Banane, Süße Vanille, Honig

Geschmack: Süße getrocknete Bananen, Vanille, mild

Abgang: Mild und mittellang, Eichenwürze mit zarter Bitterkeit

Kommentar: Besser als erwartet im Vergleich zu den gleichklassigen Blended Whisky's schmeckt mir der Old No.7 deutlich besser
29.01.2014